So leiten Sie den Datenverkehr zu einem gemeinnützigen, nicht kommerziellen YouTube-Video

Die Antwort ist einfach: Um den Weg durch den Dschungel zu finden, der durch alle Online-Inhalte entsteht, und um sich mit Ihrem Publikum zu verbinden, müssen Sie grundlegende Hygienefaktoren für YouTube anwenden – beginnend mit der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) der geposteten Videos , um deren Qualität zu verbessern Referenzierung im World Wide Web.

Was benötigt YouTube?

Der YouTube-SEO-Algorithmus ist fast so komplex wie der von Google. Hunderte von Faktoren werden berücksichtigt, um die Positionierung eines Videos zu definieren. Einige wichtige Elemente sind jedoch einfach zu definieren:

  • Der Titel des Videos
  • Schlüsselwörter in der Beschreibung
  • Die Schlüsselwörter, die bei der Online-Schaltung ausgewählt wurden
  • Die Dauer des Videos
  • Die Anzahl der vom Video generierten Abonnenten
  • Bemerkungen
  • Die Vorlieben / Abneigungen
  • Teilen in sozialen Netzwerken

Wenn Sie die Schlüsselfaktoren kennen, die Youtube für die Referenzierung von Videos berücksichtigt, können Sie die Anzahl der Aufrufe Ihrer Videos auf einfache Weise erhöhen. So erhalten Sie weitere Aufrufe auf YouTube: 9 Tipps für gemeinnützige Organisationen.

Diese Anleitung erklärt die Videooptimierung und wie Sie Ihr Ranking verbessern können:
So verdienen Sie Geld bei Youtube – Video Marketing Guide
Folgen Sie diesen Strategien und konzentrieren Sie sich auf das Engagement.