Was passiert, wenn ein Client eine Schriftart hat, die Sie nicht haben?

Lesen Sie sowohl ethisch als auch rechtlich die Schriftlizenz. In Ermangelung einer gegenteiligen Bestimmung würde ich behaupten, dass ein Designer berechtigt ist, eine Kundenschrift oder andere Materialien zu verwenden, die der Kunde von Dritten lizenziert (Fotos, Inhalte usw.), entweder von einer Agentur (sie handeln in der Rolle) des Kunden), faire Nutzung oder implizite Lizenz.

Wenn die Lizenzbestimmungen das Teilen ausdrücklich untersagen, bedeutet dies andererseits, dass der Schriftherausgeber eine bewusste wirtschaftliche Entscheidung getroffen hat, sowohl Designer als auch Endbenutzer zu beauftragen. So verdienen sie ihren Lebensunterhalt, daher wäre es unmoralisch, dies zu umgehen, und ich vermute, es würde vor Gericht Bestand haben. Stellen Sie sich vor, wir sprachen hier über Photoshop oder Microsoft Word. Ich weiß, dass die Verwendung anders ist, aber analog dazu können Sie keine kostenlose Kopie davon installieren, nur weil Ihr Client eine Lizenz gekauft hat.

Hierfür gibt es eine gute Lösung, die sowohl ethisch als auch vorteilhaft ist. Bitten Sie den Kunden, Ihnen eine Lizenz zu kaufen, oder stellen Sie diese mit dessen Erlaubnis als erstattungsfähige Ausgabe in Rechnung. Problem gelöst, und Sie erhalten eine schöne neue Schriftart daraus.

Angenommen, Sie erledigen die Arbeiten für den Kunden, haben eine unterschriebene Vereinbarung mit ihm geschlossen und behalten die Schrift nicht für die zukünftige Verwendung ohne eine unabhängige Lizenz bei. Ich sehe keine rechtlichen oder ethischen Probleme bei der Verwendung die Schriftart für den Kunden.

Diese Antwort ist kein Ersatz für eine professionelle Rechtsberatung.

Normalerweise gibt es in dieser Situation ein rechtliches Problem.

Wenn Sie sagen “Ihr Kunde hat eine Schrift gekauft”, bedeutet dies fast immer, dass er eine Lizenz dafür bezahlt hat, und nicht, dass er diese direkt besitzt. Dadurch wird in der Regel auch die Möglichkeit ausgeschlossen, dass es sich um eine Libre-Schriftart handelt. In der Regel gibt eine solche Lizenz nicht das Recht, sie an einen externen Designer wie Sie weiterzugeben.

In solchen Fällen handelt es sich sowohl um ein Lizenzproblem für Ihren Kunden als auch um eine Urheberrechtsverletzung für Sie beide.

Natürlich gibt es Ausnahmen, wie sie die Erstellung einer Schrift in Auftrag gegeben haben oder eine Lizenz erhalten haben, die es ihnen ausdrücklich erlaubt, sie an externe Personen weiterzugeben, die für sie arbeiten.

Persönlich würde mein Standardvertrag mit einem Kunden, wenn ich Designer wäre, einen Abschnitt enthalten, in dem der Kunde angibt, alle erforderlichen Rechte für Vermögenswerte zu haben, die er Ihnen zur Verwendung in Ihrer Arbeit zur Verfügung stellt, einschließlich, aber nicht Beschränkt auf Schriftarten, Grafiken und Bilder. Dem müsste mein Kunde schriftlich zustimmen.

Einige Schriftlizenzen basieren auf dem Speicherort, andere auf CPUs oder Benutzern. Die Rechtmäßigkeit hängt also vollständig von der Lizenz ab, die der betreffenden Schriftart beigefügt ist, und davon, ob sie zusätzliche Standorte oder Benutzer in ihrer Vereinbarung hat, die Lizenz an Sie zu senden.

Eine Schriftart ist eine Software, die in 99% der Fälle lizenziert werden muss. (Normalerweise für jede Installation.)
Fragen Sie Ihren Kunden nach dem Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA), wenn Sie beide unsicher sind.

More Interesting

Wie viele Stunden setzen die meisten freiberuflichen Softwareentwickler pro Woche ein?

Wie gehe ich damit um, dass mein Konto dauerhaft gesperrt wird, weil ein Kunde Upwork eine falsche Anschuldigung gemeldet hat? Ich war wirklich schockiert über den Grund, warum mein Konto gesperrt wurde, und es ist nicht wirklich wahr. Irgendein Vorschlag

Wie kann ein freier Schriftsteller Online-Schreibjobs bekommen?

Wie verhandelt man in Großbritannien über eine höhere Zahlung für einen freiberuflichen Zeitungsartikel? Muss man Beispiele für andere Zeitungen zitieren, die mehr bezahlen? Oder was?

Wie werde ich ein mobiler / freiberuflicher Pen-Tester?

Was sind die Vor- und Nachteile der Einstellung von freiberuflichen Mitarbeitern bei Fiverr?

Haben Benutzer von Elance-Upwork das von Elance angebotene Produkt Talent Cloud verwendet? Wenn ja, welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

So erstellen Sie ein freiberufliches Profil

Was muss ich bei einem ersten Kundengespräch als freiberuflicher Autor tun? Soll ich einen Vertrag erst nach erstellen?

Ich möchte Webentwickler werden und freiberuflich arbeiten. Kann jemand sagen, wo ich anfangen soll?

Was sind einige vertrauenswürdige freiberufliche Websites?

Stimmt es, dass die meisten jungen Menschen in die freiberufliche Tätigkeit absteigen, weil sie ihnen keine stabilen Gehälter zahlen wollen?

Was ist ein guter freiberuflicher Job?

Was ist eine höfliche Art, Kaffee mit potenziellen Kunden zugunsten eines Telefongesprächs abzulehnen?

Was ist der einfachste Weg, um Geld freiberuflich zu verdienen?