Was meinst du mit Globalisierung?

Globalisierung wird am häufigsten in wirtschaftlicher oder wirtschaftlicher Hinsicht eingesetzt. Es bedeutet die Erzielung von Einnahmen aus mehreren Regionen / Ländern und ethnischen Gruppen; Es beschafft auch Kapital und Arbeitskräfte und baut Lieferketten über Ländergrenzen hinweg auf.

Globalisierung bedeutet in einem weiteren Kontext, ähnliche Werte zu teilen, sei es kulturell, rechtlich oder politisch. Der Erfolg der Globalisierung wird manchmal als Niederlage eines einzigartigen Erbes und einer einzigartigen Tradition angesehen. Während Globalisierung nicht die Zerstörung lokaler Traditionen oder Werte bedeuten muss, gibt es keinen klugen Herrscher, der über das Gleichgewicht entscheidet, weshalb diese Kräfte oft diametral entgegengesetzt zu sein scheinen.

Vor der Globalisierung war nicht alles rosig. Nach der Globalisierung werden wir nicht sofort im Himmel sein. Jeder soziale Fortschritt ist zyklisch, und wir sollten uns alle bemühen, dieses innere Gleichgewicht zu erreichen, und uns dessen Nutzen und Schaden bewusst sein.

Die Globalisierung wird von vielen Ökonomen erklärt, von denen einige sie auf kompakte Weise definierten und andere auf einfache Weise definierten.

Globalisierung ist der Prozess, durch den Unternehmen oder andere Organisationen internationalen Einfluss entwickeln oder international operieren.

Die Globalisierung stärkt und steigert die wirtschaftliche Entwicklung und die gegenseitige Abhängigkeit der Volkswirtschaften der Nationen auf der ganzen Welt, indem der grenzüberschreitende Verkehr von Waren und Dienstleistungen, Technologien und Kapitalinvestitionen zunimmt, um den Hauptgrund für die Globalisierung zu verstehen, den wir brauchen, um die wirtschaftliche Entwicklung und ihre Folgen zu verstehen Globalisierung

Die wirtschaftliche Globalisierung geschieht durch die Zunahme der wirtschaftlichen Aktivitäten eines Landes, das sein Kapital und sein Nationaleinkommen verbessert

Während die Globalisierung in Entwicklungsländern zu einer Zunahme der Einkommen und des Wirtschaftswachstums geführt hat und die Verbraucherpreise in Entwicklungsländern gesenkt hat, verändert sie auch das Kräfteverhältnis zwischen Industrie- und Entwicklungsländern und wirkt sich auf die Kultur der betroffenen Länder aus. Während die Globalisierung die Einkommen und das Wirtschaftswachstum in den Entwicklungsländern radikal erhöht und die Verbraucherpreise in den Industrieländern gesenkt hat. Welchen Einfluss die wirtschaftliche Entwicklung auf die Armut eines Landes hat, führt zu Einkommen und Beschäftigung, was automatisch den Lebensstandard der Menschen verbessert und automatisch zu einer postiven Globalisierung führt.

Die Globalisierung bringt auch Veränderungen bei Currie alc mit sich, die Veränderungen bei Ideen, Meamsons und Werten auf der ganzen Welt mit sich bringen, um die sozialen Beziehungen zu erweitern und zu intensivieren. Der Prozess ist gekennzeichnet durch den gemeinsamen Konsum von Kulturen, die durch Medien und Reisen verbreitet wurden. Es ist auch eine Globalisierung des interkulturellen Austauschs zwischen verschiedenen Ländern, um nur einige Beispiele zu nennen: McDonald und Starbucks sind amerikanische Unternehmen. Dies ist auf die Globalisierung zurückzuführen, die das weltweite Geschäft von McDonald’s und Starbucks am heutigen Tag des Internet, an dem E-Start stattfindet, verstärkt hat ein boom dieser faktoren der globalisierung erklärt es perfekt, wo kulturen und waren durch einen klick auf das internet ausgetauscht werden, wo informationen über viele portale gesendet und empfangen werden, musik auf der ganzen welt hat sich auch globalisiert, ein spanischer sänger ist nicht nur auf der ganzen welt zu hören In Spanien und den spanischsprachigen Ländern sind dies nur einige Beispiele. Sie nennen es und denken an alles g Die Globalisierung findet überall zum Wohle der Verbesserung statt. Eine weitere Globalisierung betrifft die Politik auf der ganzen Welt, die Welt der Weltgesundheitsorganisation, der Welthandelsorganisationen, der Europäischen Union und anderer profitabler und nicht profitabler Organisationen. Dies hilft den Ländern der Welt, zusammenzuarbeiten Die Globalisierung stärkt das Bruttoinlandsprodukt eines jeden Landes direkt oder indirekt und baut auf einer weltweit unterschiedlichen und stärkeren wirtschaftlichen Entwicklung auf.

Alles, was die Welt vernetzter und abhängiger macht, ist Globalisierung.

Ich konsumiere chinesische Produkte – Globalisierung

USA gibt Indien Flugzeuge, Edelsteine, Maschinen – Globalisierung.

Sehen Sie, wie Amazon in Indien Geschäfte macht? Globalisierung.

Wie McD Burger? Dominoz Pizzas? KFC? Alles wegen der Globalisierung.

Die Globalisierung macht die Welt voneinander abhängig und ein Land, das die Globalisierung als Politik anwendet, wird stärker „globalisiert“. Gibt uns gute Produkte, bringt uns großes ausländisches Kapital für unsere Geschäfte, bringt Arbeitsplätze und lässt uns im Grunde mehr mit der Außenwelt verbunden fühlen. Das bedeutet es EINFACH!

Ich bin sicher, Sie können im Internet nach Definitionen und mehr Fachsprache suchen!

Prost! 🙂

Wie viel von der Welt ist dir bewusst?

Sie fahren mit Ihrem Auto zur Arbeit, auf dem Weg fahren Sie durch benachbarte Städte.
Sie verbringen ein Wochenende in der Großstadt. Sie fahren mit dem Zug in eine kleinere Stadt, die näher an Ihrem Wohnort liegt.
Am Geburtstag deiner Mutter fliegst du nach Louisiana, um sie zu besuchen. Flugzeuge an beiden Flughäfen kommen und gehen in andere Städte auf der ganzen Welt.
Während Sie warten, lesen Sie einige Nachrichtenartikel. Die USA haben dem Jemen den Krieg erklärt. Eine Piratenbande wird im Indischen Ozean gejagt. Ein Kernreaktor in Japan hat eine Kernschmelze durch Stromausfall.
Sie kommen nach der Arbeit nach Hause und schalten ein Multiplayer-Videospiel ein. Einer deiner Gegner ist aus einem anderen Land und du wünschst, sie würden aufhören, dir in den Arsch zu treten.

Die Globalisierung ist der langsame Prozess, in dem verschiedene Teile der Welt miteinander verbunden werden. Dies geschah seit den Anfängen der Zivilisation, aber jetzt, anstelle Ihrer persönlichen Welt, bestehend aus dem Dorf Solitude, der fernen Hauptstadt Babylons, und vielleicht einer anderen Gruppe von Menschen, die Salz auf dem Markt handeln, ist Ihre persönliche Welt in der Lage möglicherweise irgendwo auf dem Planeten. Technologien wie das Radio, das Flugzeug, das Fernsehen oder das Internet haben die Globalisierung nicht verursacht, sie haben lediglich ihren Anwendungsbereich verschoben und diesen Verbindungen ermöglicht, immer größere Entfernungen zu überbrücken, ohne Zeit für Reisen zu verlieren.

Es ist in erster Linie ein manipulativer politischer Begriff, schlicht und einfach.

Es war noch nie etwas mehr oder weniger.

Der Grund, warum ich das sage, ist, dass wir nicht viel über “Globalisierung” geredet haben, bis bestimmte Leute eine Titelgeschichte für ihre Entscheidung wollten, mehr Geld für sich selbst zu verdienen, indem sie das Leben vieler direkt schädigten andere Leute um sie herum.

Ihre Löhne müssen sinken, weil “Globalisierung”.

Ihre Hoffnung auf ein immer besseres Leben muss wegen „Globalisierung“ beendet werden.

Wir können unsere eigene Umwelt nicht vor Vergiftungen schützen, weil „Globalisierung“.

Wir können nicht die Menge an Bargeld senken, die von den Top-Offizieren aus großen Unternehmen herausgesaugt wird, weil “Globalisierung”.

Und so weiter.

Die Sache ist, dass wir, so weit die Archäologie zurückreicht, auf einem wirklich „globalisierten“ Planeten gelebt haben. Wir wissen jetzt, dass der weltweite Handel von Anfang an stattfand, noch bevor das Schreiben erfunden wurde, um es zur Kenntnis zu nehmen. Die Welt war also nie “globalisiert”, sondern IMMER “global”.

Interdependenz schlicht und einfach.

Es ist, als würde die englische Premier League zur wettbewerbsfähigsten Liga der Welt werden, indem sie das größte Talent anzieht, das ihnen zur Verfügung steht. Gleichzeitig ist die englische Herren-Nationalmannschaft ziemlich fußläufig, wenn sie sich auf die Inhaber ihres Reisepasses beschränkt.

In wirtschaftlicher Hinsicht ermöglicht die gegenseitige Abhängigkeit das Teilen von Wettbewerbsvorteilen, um die Schwächen einer lokalen Wirtschaft auszugleichen. Sie machen ein Land wieder großartig, indem Sie es globalisieren, nicht indem Sie es auf seine eigenen Ressourcen beschränken.

Abbau oder Beseitigung von Handelshemmnissen und die Erkenntnis, dass der Globus, der früher monatelang per Schiff umrundet wurde, jetzt über das Internet verbunden ist, sodass Nachrichten innerhalb von Millisekunden von einer Seite zur anderen gelangen.

Globalisierung bedeutet, dass sich Volkswirtschaften für den Handel mit anderen Volkswirtschaften öffnen, dh Importe und Exporte. Das Land würde den Verkauf von im Land hergestellten Waren ins Ausland und den Verkauf von im Ausland hergestellten Waren ins Land gestatten.

Für eine formellere Definition: „Globalisierung ist der Prozess, durch den die Welt infolge eines massiv gestiegenen Handels und kulturellen Austauschs zunehmend miteinander verbunden wird. Die Globalisierung hat die Produktion von Waren und Dienstleistungen erhöht. Die größten Unternehmen sind nicht mehr nationale Unternehmen, sondern multinationale Unternehmen mit Tochterunternehmen in vielen Ländern. “(Quelle – BBC)

Laut The Wealth of Nations von Adam Smith ist der Trend des Wirtschaftswachstums nach Arbeitsteilung. Die Arbeitsteilung wird schließlich den Handel steigern und die Globalisierung erreichen. Seit 2008 hat sich der von den USA angeführte Westen aus der Globalisierung zurückgezogen, so dass der Westen seit 9 Jahren eine wirtschaftliche Stagnation verzeichnet.

Chinas Xi Jinping übernimmt die Rolle des Globalisierungsführers. China ist heute de facto führend im weltweiten Trend. Deshalb sind der Niedergang der USA und der Aufstieg Chinas unvermeidlich. Einer folgt dem Trend seit Adam Smith, dem Trend seit der Menschlichen Zivilisation vor 6000 Jahren, und der andere ist gegen den Trend.

More Interesting

Wie wird sich "One Belt, One Road" auf Malaysia und andere Länder auswirken?

Warum ist die Globalisierung schlecht?

Kann der zunehmende Trend zur wirtschaftlichen Globalisierung umgekehrt werden?

Ist die amerikanische Bevölkerung nicht in der Lage und nicht bereit, globale Lohnarbitrage zu akzeptieren?

Aufgrund der zunehmenden Globalisierung gibt es heute viele internationale Organisationen. Was ist das Besondere an der Frankophonie (OIF)?

Wie wirkt sich die Globalisierung auf die nationale Souveränität aus?

Wie hat sich der Freihandel von einem allgemein akzeptierten zu einem politisch so giftigen Handel entwickelt, dass kein Kandidat ihn fördern kann?

Gibt es einen Unterschied zwischen Verwestlichung und Globalisierung?

Was sind die neuesten Erkenntnisse und Warnungen des Zwischenstaatlichen Panels der Vereinten Nationen zum Klimawandel?

Welche zentralen Merkmale hat die Globalisierung?

Wie und warum wirkt sich die Globalisierung auf die Wirtschaft aus?

Wie kommt es, dass Japan ohne natürliche Ressourcen, einheimische Technologie oder Kapital jemals eine dominierende Rolle bei Stahl, Automotorrädern, Fernsehern und Technologie gespielt hat?

Würde sich Großbritannien nicht noch mehr zu einem Steuerparadies für diejenigen entwickeln, die gegen die Globalisierung sind?

Hat Donald Trump Recht, dass sich die US-Politik zu stark auf die Globalisierung konzentriert hat? War das schlimm?

Wie wirkt sich die Tatsache, dass wir uns noch in einer Eiszeit befinden, auf die Debatte über den Klimawandel aus?