Was ist der beste Weg, um einen kleinen Geldbetrag zu investieren?

Investieren Sie in Investmentfonds ohne Transaktionsgebühren

Auf diese Weise können Sie die durchschnittlichen Dollarkosten für die gleichzeitige Investition kleiner Beträge nutzen.

Ohne Transaktionsgebühren werden Sie keinen Erfolg haben, wenn Sie gleichzeitig kleine Beträge investieren. Ich glaube, dass die meisten Investmentfonds Transaktionen von 25 $ oder mehr akzeptieren können.

Bei Investmentfonds empfehle ich passive Fonds, die Marktindizes abbilden. Sie haben in der Regel niedrigere Managementgebühren auf Jahresbasis (MER unter 1%)

Sobald Sie über ausreichende Investmentfonds verfügen (rund 3000 USD), können Sie auf ETF-Indexfonds mit niedrigeren jährlichen Verwaltungsgebühren (MER unter 0,2%) umsteigen. Für den Kauf und Verkauf von ETFs wird in der Regel eine Gebühr pro Transaktion erhoben. Daher lohnt es sich bei kleinen Beträgen nicht. Warten Sie, bis Ihre Investitionen größer werden.

Einige weitere Lektüre, die ich empfehle:

  1. Index Fund Investing
  2. Erste Schritte mit dem Investieren

Wenn Sie sich mit Investitionen noch nicht so gut auskennen und mit einem kleinen Betrag beginnen möchten, empfehle ich Ihnen, mit SIP (Systematic Investment Plan) zu beginnen.

SIP ist ein disziplinierter Weg, um zu sparen. Bei einem SIP legen Sie in regelmäßigen Abständen einen bestimmten Betrag an, um Gewinne zu erzielen. Durch regelmäßiges Investieren können Sie Ihr Kapital über einen bestimmten Zeitraum hinweg aufbauen. Sie können ein SIP für jedes Finanzinstrument verwenden, z. B. für Investmentfonds, Aktien oder Bankeinlagen.

Sie können zwischen verschiedenen Daten wählen, die die Fondshäuser für die SIP-Anlage zur Verfügung stellen. Beachten Sie jedoch, dass das Datum während der gesamten Dauer festgelegt ist. Daher ist es ratsam, ein Datum zu wählen, das davon abhängt, wann Sie Ihr Gehalt erhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Rate keine Standardeinstellungen aufweist.

Wenn Sie das SIP starten, wird der Betrag während der gesamten Amtszeit festgelegt. In einigen Fonds können Sie jedoch nach Ablauf einer Mindestdauer eine Aufladung des vorhandenen SIP vornehmen. Diese Flexibilität ist in einigen Fällen von Vorteil. Wenn Sie beispielsweise ein Autokredit haben, der nach sechs Monaten ausgezahlt wird, kann das zusätzliche Bargeld als Aufladung zu Ihrem SIP transferiert werden, um mehr Renditen zu erzielen.

Nach alledem glaube ich, dass SIPs Investition der beste Weg ist, um einen kleinen Geldbetrag zu investieren. Vor dem ersten Schritt sollten Sie sich jedoch von einem Finanz- und Investmentexperten beraten lassen.

Geld kann in verschiedene Optionen in Indien investiert werden, um mehr Geld daraus zu generieren. Sie müssen nur die am besten geeignete Anlagemöglichkeit in Abhängigkeit von Ihrem Alter und Ihrem Risikograd ermitteln. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um Geld zu investieren

PPF-Konto (Public Provident Fund):

Public Provident Fund oder PPF ist eine der besten und sichersten langfristigen Anlageoptionen in Indien, die vollständig steuerfrei ist. Ein PPF-Konto, das in einer Bank oder Postfiliale eröffnet wird, ist eines der besten langfristigen Anlageprodukte.

Weniger Liquidität ist jedoch ein großer Nachteil für das PPF-Konto. Sie können Ihre Investition erst am Ende des 6. Jahres teilweise zurückziehen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Kredite auf dem PPF-Konto aufzunehmen.

Investmentfonds:

Anlagen in Investmentfonds werden im Allgemeinen von Personen bevorzugt, die in Aktien und Anleihen mit einem ausgewogenen Verhältnis von Risiko und Rendite investieren möchten. In den letzten Jahren hat die Investition in Aktien über Investmentfonds eine enorme Popularität erlangt. Viele Menschen werden gebildet und wollen den Aktienmarkt kennenlernen. Und dafür sind Investmentfonds der beste Einstieg.

Direkter Aktien- oder Aktienkauf:

Wissen Sie, wie Sie eine Aktie oder Aktie vor dem Kauf analysieren können? Wenn Sie dies tun können, ist die Investition in Direktaktien aus langfristiger Sicht die beste Option. Auch wenn eine Investition in Direktaktien riskant ist, wird bei einer langfristigen Investition von mehr als 5-6 Jahren eine höhere Rendite erwartet.

————— 4.5lakh Kunden vertraute Rabatt Maklerfirma —————

Bei Zerodha sind alle Aktieninvestitionen kostenlos und maximal Rs. Pro ausgeführter Order werden 20 für Optionen, Futures, Rohstoffe und Währungen berechnet.

Gebühren:

  • Investment in Aktien- und Investmentfonds – Zero Brokerage
  • F & O und Rohstoffhandel – pauschal 20 Rupien pro Auftrag.

Eröffnen Sie ein Online Trading & Demat-Konto bei dem besten Discount-Broker und profitieren Sie von null Brokerage.

Klicken Sie hier, um in 2 Minuten ein Konto zu eröffnen: Online-Konto eröffnen .

Meine eigenen Beiträge stimmen größtenteils mit denen von Larry Wu überein

Ich stimme ihm auch in Bezug auf die Art dieser Frage zu. Ich habe es wirklich satt, unzählige Fragen (und immer A2A) von Leuten zu sehen, die sagen: “Ich habe einen Maulwurfshügel. Wie kann ich ihn im nächsten Jahr in einen Berg verwandeln?” Diese Frage wird ad nauseum gestellt – buchstäblich täglich. Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob Ihre Frage nach dem “Besten” in die gleiche Richtung geht oder ob Sie Hilfe suchen, wie Sie es auf intelligente Weise tun können. Letzteres nehme ich allerdings an.

Mein Vorschlag ist, das, was Sie können, in einen auf S & P 500 basierenden Indexfonds zu investieren. Sie können es jedoch auch einfach auf einem Anlagekonto belassen (steuerpflichtig oder eine Roth IRA sind meine persönlichen Favoriten), je nachdem, welcher Broker und welche Gebühren für Trades erhoben werden. Als Beispiel zur Veranschaulichung der Punkte von mir und Larry möchte ich darauf hinweisen, wie es ist, kleine Beträge mit einem Ameritrade-Konto anzulegen.

  • Kaufen Sie Aktien im Wert von 100 USD und geben Sie 10 USD für Provisionen aus
  • Kaufen Sie Aktien im Wert von 100 USD und geben Sie 10 USD für Provisionen aus
  • Kaufen Sie Aktien im Wert von 100 USD und geben Sie 10 USD für Provisionen aus
  • Kaufen Sie Aktien im Wert von 100 USD und geben Sie 10 USD für Provisionen aus
  • Kaufen Sie Aktien im Wert von 100 USD und geben Sie 10 USD für Provisionen aus

Am Ende stehen Ihnen Aktien im Wert von 500 USD zur Verfügung. Sie haben jedoch bereits 50 USD (10% der Gesamtinvestition) für die Gemeinkosten ausgegeben. Dies führt zu dem zusätzlichen Problem, dass Sie weniger Aktien besitzen. Wenn Ihr Kostenaufwand 10% beträgt, muss Ihr durchschnittlicher Aktieneintrittspreis um 10% steigen, bevor Sie überhaupt am Break-Even Point (BEP) sind. Es ist wirklich noch schlimmer, weil Ameritrade auch 10 Dollar für jeden Verkauf berechnet. Angenommen, Sie würden später alle 500 USD auf einmal verkaufen, dann wären wirklich 60 USD / 500 USD = 12% mehr erforderlich, um den BEP zu erreichen.

Sie könnten stattdessen in Betracht ziehen, das Geld auf ein solches Konto zu legen, es jedoch als nicht investiertes Geld zu belassen, bis Sie genug Geld aufgebaut haben, um weniger kostenintensive Trades abzuschließen. Sie können beispielsweise warten, bis Sie zuerst 500 USD zur Hand haben, und dann alles in einem einzigen Trade mit Gesamtkosten von 20 USD (10 USD für den Kauf + 10 USD für den Verkauf) einsetzen. Dadurch sinken die Kosten auf 20 USD / 500 USD = 4%. Dadurch sinken Ihre Kosten auf ein Drittel, was sich beim Kauf von Losen im Wert von 100 US-Dollar ergibt. Dies bedeutet auch, dass Ihre Investition viel weniger Zeit in Anspruch nimmt, bevor sie zu einer wirklich profitablen Position wird.

In jedem Fall können Sie sogar in Betracht ziehen, in ein Robinhood-Konto zu investieren – auch um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, da dort provisionsfreie Trades angeboten werden. Aber seien Sie gewarnt: So großartig Robinhood auch für Anfänger sein kann, die gerade erst anfangen zu investieren und wenig zu investieren haben – sie sind auch in ihren Fähigkeiten sehr begrenzt. Soweit ich weiß, können Sie mit Optionskontrakten immer noch nicht handeln oder andere Dinge als den Kauf von Basisaktien über diese Kontrakte erledigen. Ich rate auch dringend davon ab, sofort Aktien eines einzelnen Unternehmens zu kaufen, da Sie wahrscheinlich keine Ahnung haben, nach welchen Dingen Sie wirklich suchen sollten, um intelligente Risiko- / Ertragsbewertungen vorzunehmen, die zu konstant guten Aktienauswahlergebnissen führen können.

Also, geben Sie zunächst alles aus, was Sie können, um SPY-Aktien zu kaufen. Sobald Sie mindestens etwas darin haben, lesen Sie alles, was Sie können, um mehr über Optionsverträge zu erfahren. Optionskontrakte sind eine großartige Möglichkeit, von der Hebelwirkung zu profitieren, wenn Sie wenig investieren müssen. Das Problem ist, dass das Erlernen von Optionen etwas kompliziert ist. Sie können wirklich recht einfach sein, wenn Sie die Dinge herausgefunden haben, aber es gibt eine Menge Dinge an ihnen, die Sie zuerst wissen sollten, bevor Sie Geld für sie ausgeben. Ich empfehle Ihnen auch, NUR für simulierte Trades von Optionskontrakten (mindestens 6+ Monate) Zeit zu verwenden, damit Sie mehr über diese Kontrakte erfahren und einige Erfahrungen mit ihnen sammeln können, bevor Sie überhaupt darüber nachdenken sollten, einen Betrag in sie zu investieren. Aber sobald Sie den Dreh raus haben, schlage ich vor, bei SPY-Verträgen zu bleiben. Wenn Sie bereits reguläre Anteile an SPY halten, werden die Call-Verträge als Covered Calls bezeichnet, während die Put-Verträge als Protective Puts bezeichnet werden. Überwachte Anrufe bieten Ihnen die Möglichkeit, sich gegen Aufwärtsbewegungen abzusichern. Protective Puts sollen Sie davon abhalten, in Zeiten, in denen der zugrunde liegende Aktienkurs fällt, Geld (oder so viel) zu verlieren.

Die Anlageberatung basiert auf Ihrem Risikoprofil, das von einer Reihe von Faktoren abhängt:

  • Dein Alter
  • Ihr Einkommen
  • Ihre laufenden Ausgaben
  • Betrag, den Sie investieren möchten
  • Ihr Wissen über Finanzen, Börse.
  • Zeitraum, für den Sie Investitionen halten möchten
  • Ziel, für das Sie investieren

Angenommen, Sie sind ein junger Erstinvestor, der nicht viel über Finanzen und Marktkenntnisse weiß, dann sollten Sie mit SIP (Systematic Investment Plan) in Investmentfonds beginnen.

Auf diese Weise können Sie alles weniger als Rs investieren. 500 pro Monat als SIP in Investmentfonds.

SIP Gibt Ihnen den Vorteil eines Durchschnittspreises, dh das Risiko, Anteile von Investmentfonds zu einem sehr teuren Preis zu erwerben, wird in hohem Maße verringert.

Wenn Sie in Investmentfonds investieren, profitieren Sie davon, dass Ihre Anlagen von professionellen Managern investiert und überwacht werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit zunehmender monatlicher Investition Ihr Vermögen diversifizieren. Sie sollten SIP in verschiedenen Fonds, Equity Aggressive Funds, Blue Chip Stock Funds, Mid Cap Funds, Debt Funds und auch in verschiedenen AMCs (Asset Management Companies) wie Franklin, Birla Sunlife, SBI, HDFC usw. tätigen.

Sie investieren zwar in Investmentfonds, versuchen aber dennoch, Grundkenntnisse über Aktienmärkte zu haben. Lesen Sie eine Zeitung wie wirtschaftliche Zeiten, Business Standard.

Erwarten Sie keine hohen Renditen in 3-6 Monaten. Investieren Sie Ihr Geld langfristig, um hohe Renditen durch die Kraft des Compoundierens zu erzielen.

Informieren Sie sich, bevor Sie anfangen, etwas von Ihrem Geld zu investieren – je mehr Sie lernen, desto besser können Sie lukrativere Investitionen tätigen. Selbst wenn Sie nur kleine Geldbeträge investieren, wenn Sie dieses Geld vermehren und potenziell mehr investieren möchten (und dafür mehr Geld bekommen), müssen Sie wissen, wie man investiert, und Sie müssen den Markt kennen.

Was auch immer Sie investieren möchten – bleiben Sie stets über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden.

In Bezug auf das Lesen empfehle ich diesen Leitfaden, um Ihr Geld zu investieren. Er bietet einen vollständigen Überblick über das Investieren Ihres Geldes für Anfänger und kann Ihnen dabei helfen, die verschiedenen Arten von Investitionen zu lernen, wie Sie Ihre Risikotoleranz definieren und wie Sie vorgehen müssen Wählen Sie unter anderem Ihre Anlageziele und Ihren Anlagestil. Darüber hinaus gibt es am Ende ein Wissensquiz, bei dem Sie bewerten können, wie viel Sie wirklich über Investitionen wissen.

Wenn Sie wirklich ernsthaft investieren und dies auch weiterhin tun möchten, suchen Sie nach möglichst vielen Informationen zu diesem Thema – Anleitungen, Blogs, Bücher, Podcasts usw.

Da Sie kleine Beträge investieren, ist es möglicherweise am besten, zumindest zu Beginn den größten Teil Ihres Kapitals auf risikoärmere Anlagen zu konzentrieren. Wenn Sie Ihr Geld vermehren (oder mehr Kapital finden, das Sie investieren können), können Sie risikoreichere Anlagen starten, die auch eine höhere Rendite bringen können. Ich würde auch empfehlen, dass Sie versuchen, in verschiedene Dinge zu investieren, und nicht Ihr gesamtes Geld an einem Ort anlegen.

Eine Investition, die ein sehr geringes Risiko, aber auch eine sehr geringe Rendite aufweist, besteht darin, Ihr Geld auf ein Sparkonto zu legen. Diese sind jedoch niedrig verzinst, sodass Sie Ihr Geld nicht genau verdoppeln müssen.

Einige andere Optionen:

· In Staatsanleihen investieren – diese ist auf einer anderen Ebene durchaus zufriedenstellend; Im Grunde kann man der Regierung Geld leihen und sie zahlen es mit Zinsen zurück – es wird nicht viel sein, aber es kommt von der Regierung 🙂

· Peer-to-Peer-Kredite – anstatt zu Banken zu gehen, versuchen einige, Kredite von anderen Personen zu erhalten; Untersuchungen haben gezeigt, dass Peer-to-Peer-Kredite eine niedrige Ausfallquote aufweisen, obwohl dies riskant sein kann

· Andere Anleihen: Sie können auch risikoärmer in andere Arten von Anleihen investieren, z. B. in Unternehmensanleihen, inflationsgeschützte Anleihen und Anleihenfonds (eine Mischung aus Staats- und Unternehmensanleihen).

Es gibt viele andere Dinge, in die Sie investieren können, die ein geringeres Risiko aufweisen – lesen Sie alle Optionen durch und wählen Sie die besten Optionen für Ihren speziellen Fall aus – viel Glück 🙂

Der beste Weg, einen kleinen Betrag zu investieren, ist der Handel mit binären Optionen. Ich zeige Ihnen eine einfache Möglichkeit, wie Sie dies auch ohne Kenntnisse über Binäroptionen tun können. Alles was Sie tun müssen, ist schnell zu sein !!! und folgen Sie den Anweisungen.

  • Melden Sie sich bei einem Börsenmakler für binäre Optionen an, der lizenziert und benutzerfreundlich ist. Ich schlage IQ-Optionen vor.
  • Laden Sie die App für binäre Optionssignale aus dem Playstore und dem App Store herunter.

Für Android

Für iOS

  • Diese Apps bieten 73% -78% genaue kostenlose Handelssignale.
  • Warnung!!! Handeln Sie, sobald Sie die Signale erhalten und die richtige Ablaufzeit angegeben haben (meistens 10 Minuten).
  • Wenn Sie von den ersten gegebenen Signalen verlieren, hören Sie nicht auf, mit ihnen zu handeln, da die verbleibenden Signale 100% genau wären, solange Sie sofort handeln, wenn die Signale gesendet werden. Als ich die Methode zum ersten Mal ausprobierte, verlor ich dreimal hintereinander und gewann 5 Trades hintereinander.
  • Je höher der Betrag, den Sie investieren, desto höher der Gewinn.

Ich habe eine Reihe von Artikeln über ein einfaches Starter-Portfolio geschrieben. Das „Getting Started With Investing“ verfügt über ein solches Portfolio von fünf Exchange Traded Funds. Unsere Goed-Fishing-Serie bietet darüber hinaus eine Reihe guter Exchange Traded Funds für ein solches Portfolio. Hier ist ein solches Portfolio, das für Leute in den Zwanzigern geeignet ist:

Vanguard Total Stock Market ETF (VTI) im Wert von 10.700 USD
5.450 US-Dollar Vanguard Small-Cap Value ETF (VBR)
4.050 US-Dollar Vanguard Information Technology (VGT)
Vanguard MSCI Emerging Markets ETF (VWO) im Wert von 6.850 USD
IShares MSCI Canada Index Fund (EWC) in Höhe von 2.300 USD
6.750 USD iShares MSCI Pacific ohne Japan (EPP)
2.300 USD iShares MSCI Switzerland (EWL)
2.300 US-Dollar Global X FTSE Nordic Region (GXF)
$ 2,300 Vanguard FTSE All-Wrld ex-US Sml Cp (VSS)
4.200 USD iShares S & P ETF für natürliche Ressourcen in Nordamerika (IGE)
IShares S & P Global Materials (MXI) im Wert von 700 USD
2.100 US-Dollar Vanguard REIT (VNQ)
50.000 USD INSGESAMT

Hier ist der vollständige Artikel für weitere Details:
http://www.marottaonmoney.com/ma…

Ich bin ein Vollzeit-Medizinstudent und tausche binäre Optionen aus, wobei ich ungefähr 2-7 Wetten pro Woche abschließe. Es unterstützt meine Lebenshaltungskosten, aber ich lebe jetzt in Mitteleuropa, deshalb sind sie nicht so hoch. Ich brauche ungefähr 20 Minuten pro Tag, um den Markt zu analysieren und eine richtige Wette abzuschließen, und ich nehme nur Wetten entgegen, bei denen die Chancen für mich sehr günstig sind. Dies ist der Grund, warum nur 2 bis 7 Trades pro Woche getätigt werden. Normalerweise wird nur eine Minute gewettet, ein großer Fehler.

Nun, ich weiß, dass Sie gehört haben, dass binäre Optionen wahrscheinlich ein Betrug sind. Komplette Scheiße. Sie waren einige Makler, aber das passiert nicht mehr. Die meisten Leute verstehen nicht, was binäre Optionen sind. Für manche ist es wie in ein Casino zu gehen, aber wenn Sie die Märkte verstehen, stehen die Chancen sehr gut für Sie.

Jetzt habe ich einige Zeit gebraucht, um an diesen Punkt zu gelangen. Wenn Sie versuchen, Millionär zu werden, wird es nicht passieren. Aber ich verdiene jetzt ungefähr 400 – 2000 Dollar pro Woche. Wenn man bedenkt, wo ich jetzt wohne, wo 1000 Dollar pro Monat als Durchschnittsgehalt gelten, ist das ein wirklich gutes Einkommen.

Wenn Sie an binären Optionen interessiert sind, sollten Sie zuerst den Forex-Markt verstehen, da die zugrunde liegenden Vermögenswerte, auf die Sie setzen, dieselben sind. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Forex- und dem Handel mit binären Optionen. Ich möchte hier nicht auf die Details eingehen. Google kann Sie retten. Verwenden Sie keine Roboter im binären Handel!

Forex-Märkte zu verstehen bedeutet, dass Sie tatsächlich verstehen (oder zumindest sollten Sie dies tun), wie andere Märkte funktionieren oder wie sie miteinander verflochten sind. Sie können dem Lernen nicht ausweichen, sonst verschwenden Sie Ihr Geld.

Ich bin jetzt ein Medizinstudent im letzten Jahr und habe in den letzten 3 Jahren, seit ich angefangen habe zu lernen und zu handeln, ungefähr 20.000 € pro Jahr verdient. Jetzt bin ich noch nicht einmal einem Millionär nahe genug, aber ich bin auf dem Weg dorthin. Und das ist der Weg für mich, Wissen über Märkte gibt Ihnen so viele Möglichkeiten, Ihr Geld zu investieren, es ist verrückt.

Dies ist eine weit gefasste Frage, da sie davon abhängt, wo Sie Ihre Ersparnisse anlegen möchten.

Eine Idee, die für Leute mit kleinen Summen funktioniert, wären ETFs (Exchange Traded Funds). Wenn Sie einen ETF (z. B. Nifty Bees) kaufen, kaufen Sie einen Wertpapierkorb aus dem Index. Es wird wie eine Aktie gehandelt, ist aber für Nifty Bees auf z. B. 50 Wertpapiere diversifiziert. Anstatt also eine Menge Aktien zu kaufen, die mehr Geld erfordern, tun Sie dasselbe mit einer kleinen Summe und sparen Kosten.

Ein ETF bewegt sich jedoch basierend auf einem Index, und Ihre Renditen würden eng mit dem Index korrelieren. Sie erzielen vielleicht keine herausragenden Ergebnisse oder können den Markt nicht schlagen, aber Sie können marktgebundene Renditen erzielen, was meiner Meinung nach für einen Einsteiger mit einem kleinen Geldbetrag gut ist. Sobald Sie einen beträchtlichen Sparpool aufgebaut haben, können Sie anfangen, in Aktien und andere Anlagemöglichkeiten zu investieren.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, die ich für nützlich halte, wenn ich kleine Geldbeträge investiere.

  1. Geld in einen Krug stecken – Im Grunde genommen ist dies ein Ansatz, wenn Sie 25 USD pro Woche in einen Krug / Tresor stecken, Geld, mit dem Sie nicht manipulieren und nur über die Zeit hinaus wachsen. Im Falle eines Jahres haben Sie 2500 Dollar gespart, indem Sie 25 Dollar pro Woche weggelegt haben, verrückt, oder?
  2. Fangen Sie an, in Pensionsfonds zu investieren – Es ist nie zu früh oder zu spät, um mit der Investition in Ihre 401k zu beginnen. Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, 1% Ihres Gehalts pro Jahr beiseite zu legen und je nach Ihren Umständen schrittweise um 1 oder 2% zu erhöhen. Diese prozentuale Erhöhung wird wahrscheinlich rückgängig gemacht, sofern Sie eine entsprechende Gehaltserhöhung erhalten.
  3. Wenn Sie noch Geld übrig haben, das Sie gerne investieren würden, aber nicht die Zeit / das Wissen dazu haben, gibt es Apps, mit denen Sie Ihr Geld für Sie investieren können. Sie können Ihr Geld in eine Mischung aus Aktien, Investmentfonds und verschiedenen Wertpapieren investieren. Es gibt eine App namens Betterment, die die oben genannten Funktionen ausführt.

Hoffe es hat dir gefallen, wenn das hilft, folge mir 🙂

Eine der besten Möglichkeiten, kleine Beträge an der Börse anzulegen, besteht darin, über SIP in Investmentfonds zu investieren. SIP oder Systematic Investment Plan ist eine Methode, mit der Sie einen kleinen Geldbetrag langfristig in ein diversifiziertes Aktienportfolio investieren können, das langfristig zu einem großen Fonds wird.

Der größte Vorteil einer Investition über SIP-Route besteht darin, dass Sie im Gegensatz zu anderen Anlagevermögen nicht mit einem Pauschalbetrag beginnen müssen. Sogar eine kleine Menge so klein wie Rs. 500 können über SIP in Investmentfonds investiert werden, wodurch Sie langfristig eine bessere Kapitalrendite erzielen.

Hoffe meine Antwort war hilfreich

Andere Empfohlene liest:

8 Bücher über Value Investing, die jeder Anleger lesen muss

5 Dinge, nach denen Warren Buffett in einem Unternehmen sucht, bevor er investiert

5 Bücher, die jeder Anleger lesen muss

Top 5 Bücher zum Analysieren von Abschlüssen

Beste Bücher zur Technischen Analyse

Posts, die Sie interessieren könnten:

7 Gewohnheiten von sehr erfolgreichen Investoren

5 Geheimnisse einer erfolgreichen Aktienauswahl und deren Verwendung

Portfoliodiversifikation: Vorteile, Arten und wie geht das?

Ein Leitfaden für Anfänger zum Value Investing. Wie finde ich versteckte Juwelen an der Börse?

So investieren Sie in Aktien für Dividendenerträge

Aktien: 7 Gründe, warum Sie langfristig investieren sollten

Was ist ein ETF? Wie es funktioniert?

Wie lassen sich mithilfe technischer Indikatoren Kauf- und Verkaufssignale generieren?

Grundsätze für die Anlage eines jeden Anlegers müssen beachtet werden

Wie wähle ich den richtigen Investmentfonds aus?

5 Peter Lynch-Zitate, die Sie zu einem besseren Investor machen

Häufige Investitionsfehler, die jeder Investor macht

5 Finanzkennzahlen, die Sie verwenden sollten, um ein kluger Investor zu werden

Warum funktionieren Vorratsdosen nicht und werden es nie tun?

Investitionsängste und wie man sie überwinden kann

Meine Antwort in einem Absatz: Nehmen Sie Ihr Geburtsjahr und addieren Sie 60 hinzu. Gehen Sie zu vanguard (dot) com und investieren Sie alles in den Vanguard Target Retirement Fund, der dem von Ihnen berechneten Jahr am nächsten kommt. Wenn Sie möchten, können Sie einige davon in ein Roth IRA-Konto (bis zu 5500 USD pro Jahr) oder in ein anderes steuerlich begünstigtes Konto einstellen, insbesondere wenn Sie einen Arbeitgeberbeitrag erhalten. Diese Investition wird aggressiv sein, wenn Sie jung und mit zunehmendem Alter konservativer sind. Genau das möchten Sie mit einer langfristigen Investition tun – und sie wird automatisch getätigt, ohne dass Sie den Überblick behalten müssen. Genieße deine Gewinne!

Investmentfonds ermöglichen es Ihnen, über SIP bereits ab 500 Rupien zu investieren. Sie können ETMONEY, Indiens beste App für Investitionen, ausprobieren, mit der Sie innerhalb von 2 Minuten SIP einrichten und in SIP investieren können – völlig kostenlos und ohne Papierkram!

Ich liebe diese Frage und persönlich denke ich, dass sie zur Standardfrage werden sollte, um all diese sich wiederholenden Fragen zu ersetzen, wie zum Beispiel “Wie soll ich 500/250/800/1000 Dollar investieren …”. Quora sollte alle anderen Fragen in diese zusammenführen.

Hier ist meine Antwort:

Es gibt keine gute Möglichkeit, einen kleinen Geldbetrag zu investieren, es sei denn, es handelt sich um eine wiederkehrende Investition.

Denn bei allen vernünftigen Anlageformen ist die jährliche Rendite viel geringer als die Kapitalrendite. Wenn Sie also einen “kleinen” Geldbetrag investieren, ist Ihre jährliche Rendite “sehr klein”. Es macht keinen bedeutenden Unterschied, zwischen den Optionen “sehr klein # 1”, “sehr klein # 2” … “sehr klein # n” zu wählen.

Die Frage “Wie kann man am besten einen kleinen Geldbetrag anlegen?” Lautet wie die Frage: Wie kann ich am besten abnehmen, 10 Meter laufen oder 5 Liegestütze machen? Keiner von ihnen macht einen Sinn.

Es macht nur dann Sinn, wenn Sie 1 Stunde lang daran arbeiten, z. B. 5 Liegestütze pro Minute, und Sie werden es jeden Tag tun. Dann verbrennen Sie genug Kalorien, um Gewicht zu verlieren.

Dasselbe Prinzip bei Investitionen… Investitionen in kleinen Beträgen sind nur dann sinnvoll, wenn Sie weiter investieren können. Zahlen Sie beispielsweise jeden Monat 500 USD auf Ihr Aktienkonto ein.

Der beste Weg, um einen kleinen Geldbetrag zu investieren, ist: Immer wieder.

Viele Unternehmer haben jetzt nicht viel Geld, genau wie Sie. Unter diesen Umständen ist es für Sie sinnvoller, einige kostengünstige Produkte für den Betrieb auszuwählen. Ich kannte zufällig eine großartige Geschäftsidee von meinem Freund, jetzt ist er ein Distributor von „ no pen mural “. Mein Freund macht seine Geschäfte sehr gut und kann mit seinem Team mehr als 40000 $ im Monat verdienen. Ich denke, es ist wirklich wert, dass Sie es kennenlernen. Es ist ein Genie und das weltweit exklusive Heimdekorationsprodukt, mit dem Sie Ihr Zimmer dekorieren können, indem Sie in 2 Stunden ein vollständiges Wandgemälde zeichnen, auch wenn Sie keine Malfähigkeiten besitzen. Auch die Kinder können ihr Zimmer alleine dekorieren. Sie können es mit einer kleinen Investition anfangen, nur 2000 $ Erstkauf, keine Franchisegebühr, keine Maklergebühr. So toll und interessant! Ich habe auch ein Bild in meinem Schlafzimmer gemalt, ich liebe es sehr! Es ist so hübsch und wird nie verblassen oder schimmeln. Ich denke, es ist definitiv der neue Trend der Inneneinrichtung und wird weltweit auftauchen.

Vor der Entscheidung über die Anlagen sollten ein angemessenes Risikoprofil und eine angemessene Vermögensallokation erstellt werden. Nach unserer Erfahrung ist die Brache jedoch eine gute Trennung.

Sie können auf viele Arten investieren, aber wenn Ihr Betrag gering ist, können Sie immer feste Einzahlungen versuchen. FDs sind der sicherste Weg zu investieren und die Renditen sind auch nicht schlecht. Es gibt zwei Arten von FDs: kumulative und nicht kumulative. Wenn Sie in regelmäßigen Abständen wie monatlich, vierteljährlich oder jährlich Geld benötigen, können Sie eine nicht kumulative FD wählen. Wenn Sie jedoch nach regelmäßigen Intervallen kein Interesse an Renditen haben, können Sie sich für kumulative FDs entscheiden und Ihre Renditen nach Fälligkeit der FD erhalten (Zinsen plus Kapitalbetrag). Im Allgemeinen streben Rentner nicht kumulative FD an.

Fonds auf Gegenseitigkeit sind ebenfalls ein Ausweg, aber mit einem geringen Risiko verbunden. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein kleines Risiko einzugehen, können Sie auch MFs ausprobieren. Mit MFs können Sie noch weniger investieren. Und Sie können langfristige Investitionen tätigen, wenn Sie mit einem kleinen Betrag investieren.

Es ist schön zu hören, dass Sie vorhaben, Geld zu investieren. Ich rate Ihnen, monatlich in ELSS (aktiengebundenes Sparprogramm) zu investieren. Dies bietet einen doppelten Vorteil, da Sie Steuern unter 80 ° C sparen (1,5 Pfund können investiert werden) und abgehobenes Geld steuerfrei ist. ELSS hat eine Sperrfrist von 3 Jahren, dh jede Menge Geld, die Sie investieren, muss 3 Jahre abgeschlossen sein.

Um Ihre Renditen unmittelbar nach der Sperrfrist zu maximieren, versuchen Sie, Geld zu verschieben und es regelmäßig in Investmentfonds einzuzahlen, da diese keine Sperrfrist haben und eine höhere Rendite für Ihr Geld bieten.

Wenn Sie in Ihren eigenen Verstand investieren, erzielen Sie weitaus höhere Renditen als mit jeder anderen Anlageform. Nutze dein Geld, um etwas zu lernen. Wenn Ihnen nichts einfällt, kaufen Sie ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus oder Zug zu einem Ort, an dem Sie noch nicht waren, und verbringen Sie dort so viel Zeit, wie Sie sich leisten können. Wenn Sie ein paar tausend Dollar haben, gehen Sie in ein nicht englischsprachiges Ausland, nehmen an einem Immersionsprogramm für Wohnsprachen teil und lernen die Sprache.