Wie bekomme ich mehr Traffic auf meine Website (ohne Spam)

Aktualisieren Sie alte Inhalte

Da Sie Ihrem Schlagwort-Ranking folgen (Sie sind es, oder? Falls Sie es nicht tun, verwenden Sie SEMrush), können Sie die Schlagworte ermitteln, die Sie in der Nähe der Basis der Primärseite einstufen, und wertvolle Substanzen hinzufügen diese Seiten, damit sie besser ranken können. Google neigt ebenfalls zu erfrischter und neuer Substanz gegenüber veralteter Substanz.

Neue Produkte versenden

Ein außergewöhnlicher Ansatz, um neue Kunden für Ihr Unternehmen oder Ihre Site zu gewinnen, ist der Versand von Artikeln, die sich mit ihren Problemen befassen. Der kolossale Teil ist, dass Sie häufig auch dafür Gebühren erheben können, um neue Kunden in Ihren vollständigen Transformationskanal zu locken.

Online-Kurse machen

Das Unermessliche am Internet ist, dass Sie jede Art von Substanz verbreiten können, die Sie benötigen. Indem Sie Inhalte wie Kurse, die sich auf die Kundenbedürfnisse und bestimmte Schlagwörter konzentrieren, länger gestalten (beachten Sie, dass das Schlagwort untersucht wird!), Können Sie mehr Bewegung auf Ihre Website treiben und diese in E-Mail-Inhalte umwandeln, die Sie möglicherweise erhalten würden Bring deine Pfeife runter.

Es gibt auch Online-Kursseiten mit Kopfgeldern, sodass Sie sie an Orten wie Lynda platzieren können: Online-Kurse, Kurse, Schulungen, Tutorials, um Ihr Angebot zu verbessern.

Gastbeiträge verfassen

Wenn Sie eine Website wie SimilarWeb verwenden, können Sie mit Ihrer identifizierte Ziele entdecken. Wenn sie nicht die Möglichkeit haben, dass sich Ihre Leute versammeln, können Sie im Allgemeinen Inhalte auf ihre Website bringen, die sie dazu veranlassen, Aktivitäten aufzubauen, während sie in der Zwischenzeit auf ihre neue Menge zugreifen.

Besucherbeiträge bestätigen

Ebenso benötigen viele Ziele Verknüpfungen für SEO-Zwecke und den Zugriff auf Ihre Kunden. Lassen Sie sie Besucher auf Ihrer Website posten, falls dies nicht der Fall ist! Zu diesem Zeitpunkt werden sie Ressourcen in Ihre Organisation aufnehmen und die von ihnen gelieferte Substanz weiterentwickeln, was Sie zusätzlich vor ihrer eigenen Ansammlung von Menschen bringt. Zweifacher Gewinn!

Infografiken versenden

Machen Sie wertvolle Entwürfe, die eine Geschichte erzählen und es Einzelpersonen ermöglichen, Ihre Substanz in letzter Zeit zu sehen, wenn Sie möglicherweise einen Planer in Ihrem Unternehmen haben oder einen im Internet finden. Erreichen Sie Joins, machen Sie Fortschritte auf Pinterest und so weiter.

Podcast-Interviews geben

Podcasting ist heutzutage RIESIG und im Vergleich zu anderen Ansätzen, eine Podcast-Gruppe von Zuschauern zu vergrößern, ist es außergewöhnlich, leistungsstarke Personen in Ihrem Podcast willkommen zu heißen. Betrachten Sie es als Soundwiedergabe Besucher Beiträge. Auf diese Weise können Sie vielleicht ein paar Podcasts zu Ihrem Repertoire hinzufügen (oder Ihre eigenen versenden) und sich auf Podcast-Macher konzentrieren, um auf ihre Shows zuzugreifen.

Soziale Werbung

Soziale Werbung auf Facebook, Twitter und in verschiedenen Netzwerken ist im Gegensatz zu AdWords heute noch im Allgemeinen schäbig. Eine signifikante Anzahl von ihnen ermöglicht es Ihnen ebenfalls, sich auf sozioökonomische Aspekte zu konzentrieren oder sich auf Schlagworte zu konzentrieren, mit dem Ziel, Ihre optimale Gruppe von Zuschauern zu treffen.

PPC

PPC wird normalerweise am besten für transformationsbasierte Schlagworte verwendet. Dies ist fantastisch, da Sie eine weitere Gruppe von Zuschauern haben, die zusätzlich bereit sind, umzusteigen.

Kurse erstellen und verkaufen

Welchen besseren Ansatz gibt es, um Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und Einzelpersonen dazu zu bringen, den größten Teil Ihrer Substanz zu durchsuchen, als das zu unterweisen, was Sie definitiv wissen? Wenn Sie eine Spezialität haben, machen Sie einen Kurs, um sie zu diesem Zeitpunkt zu zeigen. Bieten Sie sie an Orten wie Udemy an und bieten Sie sie gleichzeitig auf Ihrer Website von einer Seite aus an, die auf ein Schlagwort mit hohem Suchmaschinenaufkommen ausgerichtet ist.

Machen Sie Pinterest Blätter

Pinterest ist ein sehr solider Bereich, und Ihre Pinterest-Blätter können einen außergewöhnlich guten Rang erzielen. Suchen Sie nach Ihrer Website mit einem ganz normalen Schlagwort, und nehmen Sie an diesem Punkt einige dieser Schlagworte auf und veröffentlichen Sie sie auf Pinterest. Ein Star-Tipp ist, Ihre anderen Online-Assets (Website, Instagram usw.) zu nutzen, um sie schneller zu bestellen und besser zu positionieren.

Advance Sticks auf Pinterest

Heutzutage reicht es noch nicht aus, um Inhalte zu erstellen und damit zu rechnen, dass diese die Aktivität ankurbeln werden. Das Engagement wirkt sich auf die Rankings so stark aus wie nie zuvor. Verwenden Sie also einen Finanzplan, um die Sticks auf Pinterest zu Ihrer beabsichtigten Interessengruppe zu machen.

Organisationen

Insbesondere in B2B-Bereichen können Organisationen Gold für die Kundenbeschaffung sein. Arbeiten Sie Empfehlungsprogramme mit integralen Organisationen für Sie aus und versuchen Sie, einen Teil ihrer Bewegung zurück auf Ihre Webseite zu leiten, entweder über die Website oder sogar über ihre E-Mail-Werbung.

Verbindung wird hergestellt

Dies fühlt sich an wie eine Strategie der alten Schule, aber es ist immer noch echt, dass je mehr Verbindungen Sie zu Ihrer Site haben, desto besser wird Ihre Site eingestuft. Erhalten Sie also Verbindungen zu Ihrer Site aus Inhalten, aus relevanten Assetseiten in verschiedenen Ländereinstellungen und aus der Reichweite, die Sie haben.

Substanz mittels Outbrain / Taboola vorschieben

Die Weiterentwicklung von Inhalten ist heutzutage so schäbig, dass Sie keinen Sinn mehr haben, es nicht zu tun. Ich kenne Menschen mit zufriedenen Zielen, aus denen ich täglich sehr viele Dollars verdiene

Hallo! Die effektivsten Möglichkeiten zur Steigerung des Zugriffs auf die eigene Website sind eine Mischung aus SEO, Blog-Marketing, E-Mail-Marketing und Lead-Generierung. Ich zeige Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie die einzelnen Aktionen ausführen können:

# 1 SEO ist einfach eine Frage der umfassenden Verbesserung Ihrer Präsenz in organischen (nicht bezahlten) Suchmaschinenergebnissen. Es umfasst sowohl die technischen als auch die kreativen Elemente, die erforderlich sind, um das Ranking zu verbessern, den Traffic zu steigern und die Bekanntheit von Suchmaschinen zu steigern. So funktioniert das :

  • Keyword-Optimierung: Erstellen Sie mithilfe eines Keyword-Planers eine Liste mit Keywords, die ein hohes Suchvolumen und weniger Konkurrenz aufweisen und für das Geschäft des Kunden relevant sind. Wenn Sie diese Keywords auf den Seiten der Website einfügen, für die Sie eine Rangfolge erhalten möchten, erstellen Sie Backlinks zu diesen Keywords von anderen Websites zu Ihren Websites.
  • Wachsende Popularität und Links von vertrauenswürdigen Websites: Über Links können Suchmaschinen nicht nur die Popularität von Websites, sondern auch Kennzahlen wie Vertrauen, Spam und Autorität analysieren. Vertrauenswürdige Sites verlinken in der Regel mit anderen vertrauenswürdigen Sites, während Spam-Sites nur sehr wenige Links von vertrauenswürdigen Quellen erhalten.
  • Benutzerfreundlichkeit, Benutzererfahrung und Faktoren zur Inhaltsverbesserung wie Benutzerfreundlichkeit einer Website; Bereitstellung direkter, umsetzbarer Informationen, die für die Abfrage relevant sind; Durch den Zugriff auf moderne Browser und die Bereitstellung hoher Inhalte kann das Spiel Ihrer Website während des Rankings beeinträchtigt oder beeinträchtigt werden.
  • Engagement-Metriken: Suchmaschinen messen den Erfolg der Rangfolgen von Ergebnissen, indem sie beobachten, wie Sie sich mit ihnen beschäftigen. Wenn Sie auf den ersten Link klicken und dann sofort auf die Schaltfläche “Zurück” klicken, um den zweiten Link zu testen, bedeutet dies, dass Sie mit dem ersten Ergebnis nicht zufrieden waren.

# 2 Blog Marketing

Bei einer einfachen bis mittelschweren Implementierung lohnt sich das Blog-Marketing, um Traffic und Verkäufe in nur 1-3 Monaten zu generieren.

Wie kann Ihr Unternehmensblog für Sie funktionieren?

  • Verstehen Sie das Kernproblem, das Sie lösen und für wen Sie es lösen .
  • Finden Sie als Nächstes heraus, wonach Ihre Zielgruppe im Internet sucht . Gehen Sie zu Google Adwords. Fügen Sie all diese Abfragen hinzu und sehen Sie, wie viele Leute tatsächlich danach suchen.
  • Aha! Jetzt haben Sie Themen, über die Sie schreiben können. Der nächste Schritt besteht darin , Links zu diesen Blog-Posts zu erstellen , damit sie in Suchmaschinen einen höheren Rang einnehmen. Kommentieren Sie andere ähnliche Blogs wie Quora und Yahoo mit echten Antworten und einem Link zu Ihrem Beitrag.

Obwohl dieser Ansatz einige Zeit in Anspruch nimmt, um Ergebnisse zu erzielen, kann dies zu nachhaltigem Geschäft und Datenverkehr auf Ihrer Website führen, wenn Sie dies auf die richtige und konsistente Weise tun.

# 3 E-Mail-Marketing und Automatisierung

Ist der Entscheider Ihres Kunden an keiner anderen Stelle (außer per E-Mail) einschließlich LinkedIn aktiv? Das ist für dich in diesem Fall. Einige der großartigen Tools, die Ihnen den Einstieg in das E-Mail-Marketing erleichtern, sind Mailchimp und Aweber. Verwenden Sie, anders als Ihre eigene Abonnentenliste, die Websites von LinkedIn / Unternehmen, um die E-Mail-IDs von Führungskräften zu durchsuchen, die Ihre potenziellen Interessenten sind. Entscheiden Sie sich für einen Workflow und die zu verwendende E-Mail-Serie. Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail kein Spam ist und die potenziellen Leads aufwerten. Richten Sie all dies mithilfe von E-Mail-Marketing-Tools automatisiert ein, damit Sie sich nur um die Ergebnisse kümmern können.

# 4 LinkedIn Lead-Generierung

Mit einem leicht bis mittelschweren Implementierungsgrad bleibt LinkedIn immer noch einer der unerschlossenen Bereiche für die Lead-Generierung, insbesondere bei Unternehmen, deren Führungskräfte über eine LinkedIn-Präsenz verfügen. Beginnen Sie mit einem Verständnis für Ihre Zielgruppe und erstellen Sie eine Kundenpersönlichkeit, um Ihre B2B-Ziele zu analysieren. Nachdem Sie Ihre Recherche eingegrenzt haben, indem Sie Klarheit über Aspekte wie Größe, Geografie und Entscheidungsträger des Zielunternehmens gewinnen, wechseln Sie zu LinkedIn und durchsuchen Sie die Plattform, um mit Ihrer Recherche zu beginnen. Sobald Sie eine Liste potenzieller Ziele haben, folgen Sie einem vordefinierten Prozess des Verbindens, der Vorstellung von sich selbst, des Pitchings und des Follow-ups. Notieren Sie alles in einem Prozessblatt.

Für einen tieferen Einblick in die Generierung von Traffic und eine schrittweise Anleitung zur Umsetzung verschiedener digitaler Marketingstrategien, einschließlich SEO, Kundenakquise, Social Media Marketing und Growth Hacking, verweisen wir auf meinen Blog auf MarketingMasala [dot] com.

Viel Spaß beim Lernen!

Shivankit Arora

Marketing Masala – hilft Startups, digital zu wachsen

Da Sie Datenverkehr auf Ihre Website lenken müssen, habe ich hier verschiedene Methoden gebündelt, um den Datenverkehr zu lenken.

Es gibt zwei Methoden, um den Datenverkehr zusammen mit mehreren Untermethoden zu steuern:

1. Inbound Marketing:

Inbound-Marketing ist ein Ansatz, der darauf abzielt, Kunden zu gewinnen, ohne sie manuell anzusprechen. Dazu werden relevante Inhalte und andere Kanäle wie Suchmaschinen, soziale Medien usw. geschrieben.

Aspekte des Inbound-Marketings:
Entwicklung der Website – Ihre Website muss einfach zu navigieren, vollständig optimiert, mobil ansprechbar, einfach zu aktualisieren und professionell gestaltet sein. Es muss sichergestellt werden, dass die Website schnell und flexibel ist.

Keyword-Recherche – Überlegen Sie sich als Käufer, wonach Sie suchen würden, wenn Sie es wären. Wenn Sie nach Stichwörtern suchen, werden mehr gültige Kunden auf Ihre Website gelangen, was zu mehr Zugriffen führt. Der Inhalt der alten Website sollte ebenfalls optimiert und rechtzeitig aktualisiert werden, damit die Suchmaschine Sie findet.

Bloggen – Beim Bloggen werden immer relevantere und sachkundigere Inhalte für eine bestimmte Zielgruppe verfasst. Nachdem die Schlüsselwörter recherchiert wurden, wird die Zielgruppe im Auge behalten. Jetzt kommt der Inhalt. Ihre Gedanken sprechen in Ihrem Inhalt. Mehr streben wir nach einzigartigem und kenntnisreichem Inhalt, mehr entsteht der Verkehr. Bei neuen Inhalten sollte man sich auch auf alte Inhalte konzentrieren. Es wird bevorzugt, Schlüsselwörter hinzuzufügen und Daten gemäß den Anforderungen neuer Kunden und ihrer Suchanfragen zu aktualisieren.

Gast-Blogging -Versuchen Sie, Gast-Blogs zu veröffentlichen, um mehr Besucher anzusprechen. Nehmen Sie auch Anfragen von Gast-Bloggern an, die versuchen, sich mit Ihnen zu beschäftigen.

Produkteinführung – Versuchen Sie, neue Produkte einzuführen und diese in großem Umfang verfügbar zu machen. Es wird mehr Kunden auf die Website bringen und eine größere Vielfalt von Kunden ansprechen.

PPC- Mit Google AdWords veröffentlichen Sie Ihre Anzeigen und bringen mehr Menschen auf Ihre Website. Wir können auch Facebook-Anzeigen und andere Social-Media-Anzeigen schalten, um den Traffic zu steigern . Bezahlte Suche und Social Media Marketing sind einflussreicher.

Rätsel und Quiz- Wenn mehr Leute an Ihren Online-Quiz teilnehmen, wird mehr Verkehr auf der Website erwartet. Versuchen Sie, Themen zu behandeln, die für die Menschen von größerem Interesse sind.

Social Media – Social Media ist der Ort, an dem jeder anwesend ist. Jeder sucht in den sozialen Medien nach etwas Neuem. Daher können wir unsere Inhalte dort veröffentlichen und Gespräche führen, die zu mehr Verkehr auf unseren Blogs und unserer Website führen.

Hier erfahren Sie, wie Sie sich tief in das Soziale einbringen können
Die am häufigsten verwendeten Plattformen sind Quora, Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Youtube, Google+, Reddit und SlideShare. Sie können mehrere Aufgaben ausführen, um den Datenverkehr zu steuern:

Quora:
Beantworten von Posts basierend auf Websites
Hinzufügen zu neu verfasstem Blog in Ihr Profil
Stimmen Sie die Website mit relevanten schriftlichen Kommentaren ab und posten Sie dort auch Antworten.

Facebook:
Regelmäßig auf Facebook posten und sich mit relevanten Gruppen verloben.
Teilen Sie Ihre Inhalte und bauen Sie Beziehungen mit Menschen auf

Linkedin:
Suchen Sie nach Personen auf LinkedIn, deren Posts und treten Sie mit ihnen in Kontakt
Hinzufügen der neuesten Inhalte zu Ihrem Profil und Beantworten von Personenanfragen.

Google Analytics:
Nachdem Sie alle erforderlichen Eingaben vorgenommen haben, aktualisieren Sie die Website wöchentlich oder monatlich und überprüfen Sie den Datenverkehr mit Google Analytics. Überprüfen Sie, ob Daten vorhanden und nicht produktiv sind. Bemühen Sie sich, unproduktive Daten in solche umzuwandeln.

2. Outbound Marketing:

Traditioneller und ältester Ansatz für das Fahren von Verkehr ist Outbound-Marketing, bei dem wir Menschen direkt ansprechen und versuchen, sie mit uns in Kontakt zu bringen. Es spielt auch eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Besucher auf unsere Website zu leiten.

Aspekte des Outbound-Marketings:
Cold-Calling- Es ruft tatsächlich jemanden an, der noch nicht angerufen hat. Es wird verwendet, um den Kunden zu überzeugen, unser Produkt zu kaufen oder unsere Website / unseren Service zu besuchen.

Aufmerksamkeit kaufen – Einzigartige Dinge haben die Aufmerksamkeit der Menschen erregt, daher können wir Angebote unterbreiten und die Einzigartigkeit unserer Dienstleistungen präsentieren, um mehr Kunden zu gewinnen.

Direkte Papier-E-Mail – In früheren Zeiten, als es keine Kommunikationsmethode gab, kommunizierten die Menschen über Papier-E-Mails. Daher handelt es sich heute um eine Technik, mit der der Verkehr angegriffen wurde.

Radio – Die Dinge, die wir hören und sehen, werden klarer als die, die wir lesen. Wenn Sie Werbung auf Radios über Ihre Website schalten, werden Sie diejenigen einbeziehen, die besser zuhören und Radio mögen.

Fernsehwerbung – In der heutigen Welt ist Fernsehen eine Quelle der Unterhaltung für alle, Kinder bis hin zu älteren Menschen. Werbung spielt eine entscheidende Rolle im Leben von Menschen, da Menschen leicht von Dingen angezogen werden, die sie beobachten und versuchen, sie zu suchen und zu nutzen. Daher wird Werbung im Fernsehen auch mehr Verkehr auf die Website bringen.

Telemarketing: Dies geschieht mit der Absicht, einen Kunden zum Kauf unserer Produkte oder Dienstleistungen zu überreden, und durch die Vereinbarung eines Telefonanrufs oder einer Videokonferenz.

Spam – Dies sind Nachrichten, die absichtlich an eine große Anzahl von Benutzern gesendet werden. Der Zweck kann Werbung oder die Verbreitung von Malware sein.

Traditionelle Werbung – Es wird über Zeitungen, Rundfunk und Zeitschriften geworben, indem Kataloge und Broschüren bereitgestellt und manuell verteilt werden.

Messen – Messen werden von Unternehmen durchgeführt, um ihre Talente und Produkte zu präsentieren und mehr Kunden zu gewinnen.

E-Mail-Marketing: Sammeln Sie E-Mails von Personen, die sich auf Ihrer Website anmelden oder nach relevanten Inhalten suchen, schreiben Sie eingängige Zeilen und bieten Sie Angebote an, damit die Personen auf Ihre E-Mails antworten und Ihre Website besuchen. Dies ist eine der effektivsten Möglichkeiten, den Verkehr zu binden.

Fazit:

Alle oben genannten Punkte beschreiben die Art und Weise, wie wir den Traffic auf unsere Website lenken können, aber es ist wie eine Tasse Tee, die nicht in einem Schluck eingenommen werden kann. Schluck für Schluck zu konsumieren, bringt sowohl Geschmack als auch Energie. Auf die gleiche Weise sollten wir nicht versuchen, alle diese Schritte in einer Instanz auszuführen, sondern abwarten und prüfen, ob unsere Bemühungen Ergebnisse bringen, und dann unsere Wege variieren. Beginnen Sie mit einem und enden Sie mit allen. Dankeschön.

Verkehr spielt die Hauptrolle für eine Website, um auf dem Markt zu bleiben. Je höher der Traffic ist, desto besser ist das Ranking Ihrer Website in SERP. Alle Aktivitäten, die wir durchführen, sind SEO-SMM-SMO usw., alles, was wir tun, um Besucher auf unsere Websites zu locken.

Einige der grundlegenden Aktivitäten, die wir durchführen sollten, um Verkehr zu gewinnen:

Werben

Leute treffen

Schreiben Sie unwiderstehliche Schlagzeilen

Achten Sie auf On-Page-SEO

Targeting von Long-Tail-Keywords

Starten Sie das Gast-Bloggen

Laden Sie andere zu einem Gastblog auf Ihrer Website ein

Weiter nach Empfehlungsverkehr

Inhalte auf LinkedIn veröffentlichen

Implementieren Sie Schema Micro-Daten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website reagiert

Stellen Sie sicher, dass Ihre Site schnell ist

Gemeinschaftsgefühl fördern

Machen Sie sich in Kommentarabschnitten Gehör

Aktiv werden in den sozialen Medien

In diesen Tagen stellt jeder die gleiche Frage. ” Wie können wir mehr Traffic auf unsere Website bringen, ohne zu spammen”?

Ich weiß nicht, zu welchem ​​Zweck Sie Traffic auf Ihre Site benötigen . Aber hier sind ein paar Tipps…

  1. Sie können Traffic von Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing usw. erhalten.
  2. Sie können Zugriffe über soziale Medien wie Facebook, YouTube, Instagram, Twitter, LinkedIn usw. erhalten.
  3. Sie können Traffic von anderen Websites erhalten, die sich auf Ihre Nische beziehen.

Der wichtigste und qualitativ hochwertigste Verkehr ist der organische Verkehr von Suchmaschinen . Wenn Sie jedoch gezielten Traffic wünschen, sind Social Media- und Nischen-Websites die besten.

Bitte erläutern Sie, zu welchem ​​Zweck Sie Traffic auf Ihre Site benötigen . Daher kann ich Ihnen einige Aktivitäten empfehlen.

Da ich SEO-Experte bin, bevorzuge ich gezielte Zugriffe von Google ohne Spam .

Hier sind einige Aktivitäten…

  • Sie müssen sich nur auf die Keyword-Recherche konzentrieren, um gezielteren Traffic zu erzielen.
  • Holen Sie sich nach der Keyword-Recherche einige LSI-Keywords.
  • Schreiben Sie Inhalte zu diesem Thema, indem Sie Ihr Fokus-Keyword berücksichtigen.
  • Verwenden Sie in Ihren Inhalten Ihre LSI-Schlüsselwörter (Latent Symantec Indexing).
  • Verwenden Sie Ihr Fokus-Keyword nicht zu oft in Ihren Inhalten. Mach kein Keyword-Stuffing. Versuchen Sie, möglichst viele Synonyme Ihrer ausgewählten Keywords in Ihren Inhalten zu verwenden (sofern erforderlich).
  • Verwenden Sie Ihr Fokus-Schlüsselwort in Metatitel, URL, Metabeschreibung und Metatag.
  • Verwenden Sie Ihr Fokus-Schlüsselwort in der H1-Überschrift. Versuchen Sie, H2- und H3-Überschriften einzuschließen, und verwenden Sie in H2- und H3-Überschriften Synonyme für Ihr Fokus-Keyword.
  • Schreiben Sie Inhalte für Benutzer, nicht für Suchmaschinen.
  • Versuchen Sie, mit einigen Bildern, Videos, Infografiken usw. lange Inhalte zu schreiben.
  • Verwenden Sie mindestens 2 bis 3 hochwertige ausgehende Links in Ihren Inhalten.
  • Definieren Sie Ihre interne Linkstruktur und verwenden Sie fast 3 interne Links in Ihrem Beitrag.
  • Schreiben Sie Inhalte, um die Aufmerksamkeit des Benutzers zu erlangen.
  • Stellen Sie im letzten Absatz Ihren Lesern Fragen. Auf diese Weise werden Benutzer eingebunden.
  • Bauen Sie starke Backlinks auf
  • Teile deine Inhalte auf Social Media

Auf diese Weise erhalten Sie mehr und mehr gezielten Traffic auf Ihre Website . Sie werden mehr Verkehr auf Ihre Website bekommen, wenn Sie alle Dinge richtig machen, die ich oben erwähnt habe.

Ich hoffe, dies wird dir helfen. Wenn nicht, können Sie mich jederzeit um etwas bitten.

Dies ist eine Frage, mit der viele Digital Marketer konfrontiert sind, und es kann eine feine Grenze zwischen der Teilnahme an Aktivitäten zur Verkehrssteuerung und dem Versenden von Werbe-E-Mails an Ihren Kundenstamm sein. Die wahrscheinlich effektivste langfristige Strategie, um wertvollen Traffic auf Ihre Website zu lenken, besteht darin, die SEO Ihrer Website zu verbessern.

Die Suchmaschinenoptimierung kostet Zeit und Engagement, ist jedoch eine hervorragende Möglichkeit, den Verkehr auf Ihre Website organisch zu lenken. Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie mit dem Erstellen der SEO Ihrer Website beginnen:

Inhalt

  • Einer der wichtigsten Faktoren für das Ranking einer Website ist die Relevanz des Inhalts für die Suche des Benutzers. Dies bedeutet, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, die einen Mehrwert für den beabsichtigten Benutzer bieten. Das Erstellen von Originalinhalten, seien es Diagramme, Artikel oder Bilder, ist immer die beste Wahl.

Metadaten

  • Schlüsselwörter: Sie möchten überlegen, nach welchen Schlüsselwörtern und -wörtern Ihre Benutzer suchen und welche für Ihre Website und Ihren Inhalt am relevantesten sind.
  • Titel: Haben Sie bestimmte Seitentitel, die in direktem Zusammenhang mit Ihrer Seite stehen. Dies ist für Benutzer, Suchmaschinen und Ihr Ranking von Vorteil
  • Beschreibung: Dies ist die Beschreibung, die auf der Suchmaschinenseite in Bezug auf Ihre Website angezeigt wird und letztendlich Einfluss darauf hat, ob ein Benutzer auf Ihre Website klickt oder nicht.

Backlinks

  • Backlinks sind, wenn eine externe Website Ihre Website auf ihrer Seite oder in ihren Inhalten verlinkt. Dies ist hilfreich, um den Traffic auf Ihre Website zu steigern und die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern. Trotzdem sind Backlinks schwierig, da Sie sicherstellen möchten, dass sie von hochwertigen Websites stammen und relevant sind. Die besten Backlinks entstehen organisch, wenn eine andere Website / Blogger / Zeitung Ihren Inhalt und Ihr Unternehmen interessant und schreibenswert findet. Wenn Sie sich auf das Erstellen wertvoller Inhalte konzentrieren, folgen häufig Backlinks, obwohl das Erstellen von Backlinks einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre SEO-Kenntnisse zu verbessern, besuchen Sie den SEO / SEM & Analytics-Kurs von BrainStation!

So werden Sie kein Spammer

Ich war einmal Gast in einem Podcast, in dem sich der Moderator über ein paar Twitter-Nutzer beschwerte, die zu viel Inhalt geteilt hatten. Seine Beschwerden waren gültig. Die Benutzer hatten ein bestimmtes Plugin installiert, das ihre alten Blog-Beiträge (zufällig) einmal pro Stunde geteilt hat. Es war zu viel und schien Spam zu sein.

Während diese Strategie (zumindest kurzfristig) zu zusätzlichen Klicks führen kann, ist dies nicht die Art von Übung, die ich in diesem Beitrag vorschlage. Wenn Sie zu viel teilen, werden die Leute irgendwann lernen, Ihre Tweets zu ignorieren, und werden Sie wahrscheinlich insgesamt entfolgen. Wenn Sie Ihre Inhalte mehrmals freigeben möchten, müssen Sie einige Grundregeln einhalten, wie z.

  1. Berücksichtigen Sie Ihre Anhänger. Ihr sozialer Feed ist für sie, nicht für Sie.
  2. Verwandle dich nicht in einen Spammer. Erstellen Sie einen intelligenten und keinen überfüllten Zeitplan (dazu später mehr).
  3. Betrachten Sie Ihre eigenen Gewohnheiten. Wie nutzt du Social Media? Wo ist die “Spam-Linie” für Sie? Überquere es nicht.
  4. Tu nichts, was du nicht magst. Wie würden Sie reagieren, wenn Sie einen anderen Benutzer mit Ihrer identischen Strategie sehen würden? Dies ist eine großartige Messgröße, weil Sie wahrscheinlich nicht der einzige wären, der sich so fühlt.
  5. Immer Wert schaffen. Wie ich bereits sagte, ist es eine gute Sache, mehr als einmal für Inhalte zu werben, solange Sie damit einen Mehrwert für Ihr Publikum schaffen.

Sobald Sie diesen einfachen Grundregeln zustimmen, sollten Sie in der Lage sein, einen großartigen Zeitplan für soziale Werbung für Ihre Inhalte zu entwickeln, der Ihren Datenverkehr buchstäblich verdoppelt.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: So verdoppeln Sie problemlos Ihren Datenverkehr über soziale Medien

Sie können nur mehr Verkehr auf Ihre Website bekommen, ohne zu spammen. Durch Spam wird kein Datenverkehr verursacht.

Auf der anderen Seite ist der einzige Weg, mehr Verkehr zu bekommen, den Kauf . Und mit dem Kauf meine ich nicht unbedingt für Geld. Sie können natürlich mehr Zugriffe erzielen, indem Sie in Google AdWords oder Facebook-Anzeigen werben. Dann bezahlen Sie den Verkehr tatsächlich mit Ihrem Geld.

Die andere Möglichkeit, für den Verkehr zu bezahlen, ist mit Ihrer Zeit . Schreiben Sie Blogposts zu Themen, die Ihre Nische interessieren könnten. Konzentrieren Sie sich auf Keywords, die sie verwenden würden. Tun Sie es regelmäßig, um ein Publikum aufzubauen und sich als Experte in Ihrem Thema zu zeigen. Geben Sie ihnen kostenlose und wertvolle Inhalte zum Konsumieren.

Ich habe eine Geschichte gelesen, die hier passt. Einmal wurde der alte Gärtner in Wembley gefragt, was sein Geheimnis sei, um das Gras so schön zu halten. Er antwortete: „Es gibt kein Geheimnis. Sie gießen es einfach und schneiden es regelmäßig. Das machst du seit dreihundert Jahren und hier ist das Ergebnis. “

Gleiches gilt für Websites. Es gibt kein Geheimnis. Sie schreiben einfach relevante, wertvolle Inhalte. Sie machen das dreihundert Jahre lang (in Ordnung, zehn Jahre sind in Ordnung 🙂), und Ihre Website wird nicht nur der erste Treffer bei Google sein, sondern auch die ersten zwanzig Treffer.

Wenn Ihr Spam-Score mehr als 3% beträgt, kann sich dies auf das Ranking auswirken.

Definieren Sie hier einige Spam-Tricks, die Sie nicht befolgen sollten:

“Webspam” bezieht sich auf Seiten, die versuchen, Google dazu zu bringen, sie hoch einzustufen. Bevor Sie einen Webspam-Bericht einreichen, prüfen Sie, ob auf der Seite möglicherweise ein anderes Problem vorliegt:

Bezahlte Links

Diese Seite verkauft oder kauft Links.

Urheberrecht und andere rechtliche Fragen

Diese Seite sollte nach geltendem Recht entfernt werden.

Anstößiger Inhalt

Diese Seite ist unangemessen.

Persönlich / privat

Diese Seite offenbart private Informationen.

Malware

Diese Seite ist infiziert.

Phishing

Diese Seite versucht, vertrauliche Informationen abzurufen.

Andere Google-Produkte

Diese Seite missbraucht andere Google-Produkte als Search, z. B. AdSense, Google Maps usw.

Rich Snippets

Diese Seite entspricht nicht den Richtlinien für Rich Snippets von Google.

Etwas anderes stimmt nicht

Diese Seite weist andere, nicht mit Webspam zusammenhängende Probleme auf.

Nachdem Sie grundlegende SEO-Kenntnisse auf der Seite erworben haben, verwenden Sie Keyword-Analyse-Techniken, um Ihre Inhalte zu kuratieren und auf relevanten Plattformen zu teilen. Erstellen Sie Infografiken und ppts. Verwenden Sie Lesezeichen-Websites wie Pinterest, Tumblr zu voll. Eine gute strategisch betriebene Facebook-Gruppe kann viele Besucher anziehen.

Blogs schreiben:

Geben Sie Ihrer Website Kraft, indem Sie Blogs schreiben. Das Blog schreiben ist einfach, aber schreibe das Blog immer mit deinem eigenen, einzigartigen Inhalt.

Social Media Sharing:

Nach dem Schreiben der Blogs können Sie diese Blogs in Ihren Social Media-Konten freigeben, indem Sie die attraktiven Titel und Inhalte in dem Beitrag verwenden. Teilen Sie den Beitrag mit Ihrem Blog-Post-Link.

Verwenden Sie kurze URLs:

Kopieren Sie die Domain-URLs nicht direkt und fügen Sie sie nicht in soziale Medien ein. Lassen Sie uns also die Kurz-URLs für Ihren Blog-Beitrag erstellen und in die Freigabe von Social-Media-Beiträgen einfügen.

Bezahlter Verkehr:

Steigern Sie die Zugriffszahlen, indem Sie unsere Website über Suchmaschinenmarketing und Social Media Marketing bewerben. Durch diese Werbung können wir mehr Traffic erzielen.

Eine gute Website zu haben, ist eine Sache, aber was nützt sie, wenn Sie keinen Traffic darauf generieren können.

Hier sind einige einfache, aber effektive Methoden, um dies zu tun.

Soziale Netzwerke

E-Mail Marketing

Blog

Suchmaschinen-Optimierung

Digitales Planen und Kaufen

Ich versorge Sie mit dem Link, in dem ausführlich erklärt wird, was diese tatsächlich sind, durchlaufen.

Wie können Sie die Zugriffe auf Ihre Website steigern? D’zine Digital…

Ich bin mir sicher, dass es noch viele weitere Möglichkeiten gibt, aber diese sind sehr wichtig und notwendig.

Danke.

Dein Blog sieht gut aus Amy, jetzt lass uns ein paar Besucher auf dein Blog locken. Gestatten Sie mir vorzuschlagen, dass Sie sich nur die Länge Ihrer Posts und Seiten ansehen. Versuchen Sie immer, Ihren Inhalt sowohl auf Posts als auch auf Seiten auf mindestens 1000 Wörter zu beschränken.

Durch geeignete Recherche und einfache Keyword-Platzierung können Sie problemlos auf über 500 Millionen Besucher zugreifen . Wenn Sie diese Forschungstaktik anwenden, werden Sie möglicherweise ein viel größeres Publikum erreichen.

Nach Ihrem Blog zu urteilen, haben Sie mit Sicherheit die Leidenschaft, Größe zu erreichen. Ich wünsche Ihnen Wohlstand und Wachstum.

Der beste Weg, um Ihre Website auf SERPs zu platzieren, besteht darin, Ihren Seiten den wertvollsten, einzigartigsten und aussagekräftigsten Inhalt hinzuzufügen, damit sie die Nutzer ansprechen. In der aufkommenden Ära des Online-Verkehrs spielen Inhalte eine der wichtigsten Rollen bei der Platzierung Ihrer Website in Suchmaschinen. Das Hinzufügen von qualitativ hochwertigen Videos ist eine weitere Methode, um die Benutzerinteraktion auf der Seite zu erhöhen.

Es gibt mehrere andere Techniken wie Landingpage-Marketing, lokale SEO-Techniken und mehr, aber all diese entstehen, sobald Sie Ihre Qualitätsinhalte fertig haben und auf der Website leben.

Die beste Technik wären fortgeschrittene Linkbuilding-Techniken zum Sammeln von Traffic von Websites mit hoher Autorität, die einen hohen Vertrauens- und Domain-Score aufweisen.

Advanced Link Building: Leitfaden Nr. 1 (6 einfache Tipps) | # 1 SEO Company

Hoffe meine Antwort war nützlich!

Wenn Sie mehr Verkehr auf Ihrer Website haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Guter SEO für Ihre Website.
  2. Bewerben Sie Ihre Website in verschiedenen Netzwerken.
  3. Bewerben Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in den sozialen Medien.
  4. Schreibe regelmäßig einen Blog.
  5. Laden Sie andere ein, auf Ihre Website zu kommen, indem Sie einen Gastbeitrag schreiben.
  6. Reduzieren Sie die Ladezeit der Website.
  7. Optimieren und vergrößern Sie Ihre .js / .css-Datei auf der Website.
  8. Richten Sie sich an Ihren lokalen Kunden.
  9. Gehen Sie regelmäßig auf Google My Business Posting.

Dies sind die wenigen Schritte, um mehr Traffic auf Ihrer Website zu erzielen.

Ich würde sagen, bauen Sie qualitativ hochwertige Backlinks auf und führen Sie angemessene Kampagnen in sozialen Netzwerken durch (Off-Page-Aktivitäten). Einige Hauptakteure auf dem Markt machen SEO wirklich gut. Einer von ihnen ist Befoundseo aus Bangalore. Der Grund, warum ich sie empfehle, ist, dass sie einen auf den Menschen ausgerichteten Ansatz in der Suchmaschinenoptimierung verfolgen. Ihre einzigartige Herangehensweise funktioniert wirklich gut. Deshalb würde ich Ihnen vorschlagen, dass Sie versuchen, den gleichen Weg zu gehen, um Ihr Ziel in SEO zu erreichen.

Die besten Links zu Ihrer Website sind diejenigen, die von echten Websites mit intelligenten Inhalten und vielen Social-Media-Freigaben zurückkehren. Sie können diese Backlinks entweder verdienen oder sie selbst erstellen. Solange sie auf den Websites von Behörden in Ihrer Nische verfügbar sind, benötigen sie einen guten SEO-Preis. Ich werde in der Lage sein, eine bestimmte Linkbuilding-Methode nicht umzusetzen, da das, was für mich funktioniert, möglicherweise nicht für Sie funktioniert. Dies ist oft der Grund, warum Sie zu Beginn des Artikels, den ich bereits erwähnte, Ihre eigenen Tests durchführen und beurteilen sollten, was für Ihre Website am besten ist. Sie können außerdem überprüfen, was Ihre Konkurrenten in Bezug auf SEO tun und ob ihre Strategie funktioniert Versuchen Sie, konstante Verbindungen aufzubauen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre bestehende Website. Alle diese hier genannten Punkte WEBSITE LAUNCH CHECKLIST – 2018

dann hier erwähnte Onsite-Optimierungsmethode WEBSITE LAUNCH CHECKLIST – 2018

danach folgen schrittweise Suchmaschinenmarketingkriterien Suchmaschinenmarketing Services | SEM-Pakete

hoffe das hilft

Bitvero

Mit Ninja Speed ​​können Sie Zugriffe auf Ihre Website, Ihr Blog, Ihre Videos, Ihre Grafiken und Ihre sozialen Medien erzielen und die Zielgruppe ansprechen. Es ist eine kostenlose Plattform, auf der Sie Ihre Kunstwerke, Produkte oder Dienstleistungen veröffentlichen, zusammenarbeiten und vorstellen können. Werde vorgestellt – vianinja Vianinja ist eine globale Plattform, die kostenlose Backlinks zu Ihrer Website generiert und das Publikum aus der ganzen Welt versorgt.

Um den Traffic für Ihre Website zu erhöhen, bauen Sie hochwertige Links ab

Blogposting

Artikel Einreichung

Forumsbeitrag

Übermittlung von Lesezeichen

tumblr

Mittel

klassifizierte Entsendung

sozialen Medien

Inhaltsvermarktung