Wie weit verbreitet ist der Freihandel entlang der Jahrtausende?

Jahrtausende als Altersgruppe (von Soziologen im Allgemeinen als die Generation definiert, die im 21. Jahrhundert das Abitur abschloss, also im Grunde genommen die nach 1982 Geborenen) sind zu breit gefächert, um eine breite Aussage über die Unterstützung oder Abneigung aller zu treffen. Wie praktisch alles hängt diese Unterstützung oder Zurechtweisung davon ab, wie direkt die Richtlinien dem Einzelnen zugute kommen oder ihn verletzen, und das ist in der Regel auf die Industrie und damit auf die Region begrenzt.

Millenials sind als Generation besser ausgebildet, wobei 63% der Generation entweder bereits einen Hochschulabschluss abgeschlossen haben oder einen Abschluss planen. Diejenigen, die keinen Abschluss anstreben, bevorzugen nach wie vor formale postsekundäre Ausbildungsprogramme wie Handels-, Technik- oder Krankenpflegeschulen. Die Majors Millenials bevorzugen im Vergleich zu ihren Boomer-Eltern vor allem den Business- und den Tech-Sektor, während Boomers eine Vielzahl von Geistes-, Hard-, Sozial- und Mathematikwissenschaften studierte. Dies spiegelt im Allgemeinen die Belegschaft wider, die US-Unternehmen nach eigenen Angaben wollen. Vor allem im Technologiebereich sind sie sehr wissensintensiv, mit einem gesunden “Handwerk” (einschließlich der unteren medizinischen Ebenen wie Krankenpflege und Medizintechnik) und der Dienstleistungsbranche sowie einer immer geringer werdenden Betonung von ungelernten Arbeitsplätzen in der verarbeitenden Industrie, in der Landwirtschaft und im Baugewerbe als Kombination Maschinenleistung, Automatisierung und Arbeitsmigranten drängen die einheimischen ungelernten Arbeitskräfte auf Preis und Produktivität.

Dieselbe Generation, zumindest der Anteil im erwerbsfähigen Alter, ist jedoch weniger beschäftigt. In der gesamten Bevölkerungsgruppe liegt die Arbeitslosigkeit (dh nicht erwerbstätig, sondern auf der Suche) zwei Prozentpunkte höher als in jeder anderen Generation, und diejenigen im Alter, die nicht einmal erwerbstätig sind, liegen ganze zehn Punkte höher als ältere Generationen, die zu ähnlichen Zeiten in ihren Generationen befragt wurden Erwachsen werden. Wirtschaftswissenschaftler werden auf den Gen-X-Trend des “dualen Einkommens” hinweisen, ältere Boomer bleiben im Spiel und Unternehmen, die die Unternehmenshierarchien verflachen und eine “Verstopfung” älterer Generationen auf einer kürzeren Karriereleiter schaffen, die nur wenig Platz für die neuesten Mitarbeiter lässt . Soziologen wiederum stellen eine Diskrepanz zwischen dem Selbstverständnis der Millenials und dem ihrer Arbeitgeber fest. Während Millenials im Allgemeinen als “loyal” und “fleißig” eingestuft werden, weisen ihre Beschäftigungsstatistiken darauf hin, dass die meisten Menschen aktiv nach einem neuen Job suchen oder passiv dafür offen sind und ihre durchschnittliche Beschäftigungsdauer nur drei Jahre beträgt. Trichter “.

Was bedeutet das alles? Dies bedeutet, dass der durchschnittliche gebürtige Millenial gut ausgebildet und hochqualifiziert ist und Erfahrung in moderner Technologie hat, aber sehr wahrscheinlich Schwierigkeiten hat, am Arbeitsplatz Fuß zu fassen (entweder arbeitslos oder unterbeschäftigt und auf Job-Hop aus der Sicht von ältere HR-Mitarbeiter denken schlecht über sie nach), und das führt dazu, dass sie vom System im Allgemeinen und von der Politik und insbesondere von der Wirtschaft enttäuscht und zynisch sind. In Verbindung mit Erfahrungen aus der Kindheit, die die Auswirkungen der Globalisierung und insbesondere der Asiatisierung auf die Erosion der Arbeitsmärkte ihrer Boomer- und Xer-Eltern und auf die Erhöhung des Handelsdefizits und der Staatsverschuldung (und damit ihrer Kaufkraft und der erwarteten Steuern über ihr Arbeitsleben) zeigten, lautet meine Lektüre dass Millenials als allgemeine Bevölkerungsgruppe das TPP und andere Freihandelsabkommen verdächtigen und nicht unterstützen würden. Die durchschnittliche Jahrtausendwende würde eine stärker auf Insellage ausgerichtete Arbeits- und Handelspolitik zum Schutz vor Arbeitsmigration befürworten, insbesondere ein weiteres “Offshoring” von Positionen im Technologiesektor in den Bereichen Programmierung, digitales Design und Computertechnik.

Diese allgemeine handelsschädigende Position würde sich in einer Person oder einer Untergruppe verstärken, wenn das allgemeine Bildungsniveau abnimmt, oder in Gebieten, in denen Millenials aufwuchsen und davon hörten, wie Globalisierung, Freihandel und innerstaatliche Regulierung die Fabriken, Mühlen und anderen Produktionszentren ihrer Stadt töteten. Bei Personen mit höherem Bildungsniveau wäre dies im Allgemeinen der Fall, insbesondere in allgemeineren Studienbereichen, einschließlich der “Sozialwissenschaften” in Wirtschaft, Politik und Geschichte (dies sind relativ seltene Hauptfächer für Millenials im Vergleich zu Boomers). Die Position würde auch geschwächt, wenn man in einem Gebiet aufwächst oder daran teilnimmt, in dem Handel oder Globalisierung der lokalen Wirtschaft zugute gekommen sind. Ein Gebietsschema mit Schwerpunkt auf Finanz-, Bank- oder Verkehrsinfrastruktur (insbesondere Häfen) würde sein Vermögen verbessern, wenn mehr Geld und Güter durch die Stadt fließen. Jene Segmente der Millenial-Generation, die “bequem” beschäftigt sind, würden Handelsabkommen zumindest ambivalenter gegenüberstehen, während diejenigen, die Schwierigkeiten haben, eine feste Arbeit zu finden, die Globalisierung eher für einen schlechten US-Arbeitsmarkt im Allgemeinen verantwortlich machen würden.

More Interesting

Wie würde sich die schnelle Verabschiedung der Transpazifischen Partnerschaft (TPP) auf die amerikanische Demokratie auswirken?

Wie groß ist der Handel zwischen den USA und Japan?

Ich komme aus Indien und möchte Waren aus China über Alibaba importieren. Welche Zahlungsmethode ist also gut, sicher und kostengünstiger?

Ich möchte Kartoffeln aus Indien in andere Länder exportieren. Wie kann ich sie exportieren? Welche Art von Zertifizierungen sind für das Produkt erforderlich?

Warum hat sich Trump törichterweise von TPP zurückgezogen? Will er wirklich Amerikas Einfluss im Pazifik sabotieren?

Was sind die bekannten Ineffizienzen im Handel für Exporteure und Importeure?

Welche Einfuhrbestimmungen gelten für Lebensmittel aus Indien nach Deutschland?

Wann sollte ich aufhören, einen Trade zu verlieren?

Wie nennen Sie Unternehmen, die Import-Export-Handelsinformationen wie die unten stehende Website (Import Genius) verkaufen? Genius importieren | Internationale Handelsdatenbanken für Import-Export-Unternehmen

Was muss ich akademisch tun, um später im internationalen Handel erfolgreich zu sein?

Was wären die (wirtschaftlichen, sozialen und politischen) Vor- und Nachteile einer gemeinsamen Weltwährung? Wie würde sich dies auf den Welthandel auswirken?

Wie man Deflation exportiert

Internationaler Handel: Welche Rolle spielen Banken bei einem dokumentenkreditfähigen Austausch?

Welches sind die Top 10 der asiatischen Unternehmen, die in ihrem Land äußerst erfolgreich sind, aber noch nicht weltweit bekannt sind?

Können regionale Handelsblöcke in Asien so effizient arbeiten wie die NAFTA?