Was ist “genug Geld”, um zu investieren?

Oh, jetzt hast du bestimmt genug. Aktienindex-Investmentfonds oder Zielrentenfonds sind über Unternehmen wie Vanguard, Fidelity und Schwab erhältlich, um so geringe Anfangsinvestitionen zu tätigen. Sie könnten zum Beispiel Ihr Geburtsjahr nehmen und 60 hinzufügen. Gehen Sie zu vanguard (dot) com und investieren Sie alles in den Vanguard Target Retirement-Fonds, der dem von Ihnen berechneten Jahr am nächsten kommt. Diese Investition wird aggressiv sein, wenn Sie jung und mit zunehmendem Alter konservativer sind. Genau das möchten Sie mit einer langfristigen Investition tun – und sie wird automatisch getätigt, ohne dass Sie den Überblick behalten müssen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie früher als mit dem 60. Lebensjahr an dieses Geld kommen möchten, können Sie sich auch den Fonds Target Retirement 2015 oder den Fonds Target Retirement Income (VTINX) aussuchen und diesen stattdessen verwenden – er ist viel konservativer, sollte aber dennoch sein die Inflation um einige Punkte übertreffen (und bei einem Marktcrash nicht zu viel Abwärtspotenzial haben).

Wenn Sie es nicht irgendwie investieren, wird es mit Sicherheit an Wert verlieren durch die Inflation.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Schulden beglichen haben, bevor Sie mit der Geldanlage beginnen.

Hier sind zwei Dinge zu tun, bevor Sie Ihr Geld anlegen:

Schritt 1: Konsumentenschulden abbezahlen

Wenn es Ihnen ernst ist, finanzielle Freiheit zu erlangen, müssen Sie die Schulden der Verbraucher loswerden. Dies ist der erste Schritt, da jeder den Überblick über seine Ausgaben behalten muss. Warum? Weil es einfacher ist, finanzielle Änderungen vorzunehmen, um finanzielle Freiheit zu erlangen, indem Sie den Überblick über Ihren Cashflow behalten und die Schulden der Verbraucher zurückzahlen.

Schritt 2: Richten Sie einen Notfallfonds ein

Jeder kann große und unvorhergesehene Kosten in seinem Leben verursachen. Ein Notfallfonds ist daher wichtig, um eine Anhäufung von Verbraucherschulden zu vermeiden. Schulden können Sie Monate oder Jahre auf Ihrem Weg zur finanziellen Freiheit zurückwerfen. Mit einem Notfallfonds sind Sie der finanziellen Freiheit einen Schritt näher gekommen.

Sobald Sie die beiden oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie mit der Anlage Ihres Geldes beginnen.