Was sind einige der lukrativsten Import- / Exportgeschäfte?

Wir haben einen Artikel über die 20 besten und höchst profitablen Geschäftsideen für den Export und Import geschrieben.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Import-Export-Geschäftsideen – 20 profitable Import-Export-Geschäftsideen

Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über unseren Artikel:

1. Export-Import-Sourcing-Agent

Diese Import-Export-Geschäftsidee ist eine der einfachsten und kostengünstigsten, um im Export-Import-Geschäft Fuß zu fassen. Dieses Formular ist aus dem Export-Import-Agenten hervorgegangen und ist ein einfacheres Formular.
Hier beschafft der Agent ein Produkt, einen Lieferanten oder einen Käufer für den Kunden und erhält dafür in der Regel eine einmalige Gebühr.

2. Export-Import-Agent

Diese Import-Export-Geschäftsidee wird auch als Export-Import-Broker bezeichnet. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, um im Export-Import-Geschäft Fuß zu fassen und eine regelmäßige Provision aufzubauen.

3.Direkter Export

Der Direktexport ist eine weitere Geschäftsidee im Import-Export-Bereich und die traditionelle Art, ein Export-Import-Geschäft zu eröffnen. Sie müssen die Produkte direkt kaufen oder produzieren und exportieren.

Wichtig für den direkten Export

1 . Es ist äußerst wichtig, die richtigen Produkte für Ihr Exportgeschäft auszuwählen. Notwendige Marktanalyse. Sie müssen die Produkte auswählen, die für Sie als Nr. 1 und Nr. 2 mit ausreichendem Gewinnpotenzial geeignet sind. Wenn Sie das falsche Produkt auswählen, erzielen Sie möglicherweise sehr wenig Gewinn oder können sogar keine Käufer finden.

Wir haben einen Artikel “17 hochprofitable Geschäftsmöglichkeiten” über die rentabelsten Produkte für den Export für Menschen aus Entwicklungsländern.

2 . Zweitens ist es sehr ratsam, die Export-Import-Daten zu analysieren und sicherzustellen, dass die Länder die größten Importeure der Produkte sind, die Sie exportieren möchten. Sie müssen die richtigen Zielländer für Ihre Produkte finden.

Wenn Sie aus Entwicklungsländern wie Indien, Südafrika oder einer anderen asiatischen Nation kommen, sollte Ihr Zielmarkt auf jeden Fall die Europäische Union sein. Aber Sie müssen tiefer graben und genaue Zielländer in Europa auswählen.

3 . Drittens muss man wissen, wie man echte internationale Käufer erreicht. Dies ist der schwierigste Teil. Sie sollten die Käuferliste nicht online kaufen. Sie müssen die besten Wege kennen, um die RECHTEN Käufer zu erreichen und das Vertrauen und die Beziehung aufzubauen, damit Sie den Deal endgültig abschließen können.

PS Lesen Sie auch, warum ausländische Käufer nicht bei Ihnen einkaufen, auch wenn Sie ein großartiges Produkt zu einem großartigen Preis haben.

4.Direkter Import

Auch eine recht einfache Import-Export-Geschäftsidee, der traditionelle Einstieg in das Export-Import-Geschäft. Normalerweise ist das Importieren und Weiterverkaufen in Ihrem Land einfacher als das Exportieren. Es ist einfacher, weil Sie Ihren Heimatmarkt besser kennen als die Exportmärkte. Sie können eine gründliche Marktforschung abschließen und das richtige Produkt für den Import und Weiterverkauf auswählen.

5. Online exportieren

Wer hat noch nicht von Amazon, eBay gehört? Es ist möglich, Produkte in loser Schüttung zu importieren und diese dann mit großem Aufschlag online zu verkaufen. Sie können die Trends analysieren und sicherstellen, dass das, was sich verkauft, gut ist, sodass Sie diese in großen Mengen importieren und online verkaufen können.

6. Handwerk online verkaufen

Diese Import-Export-Geschäftsidee ist nicht für Massenproduktionen gedacht. Produzieren Sie erstaunliche und schöne handgemachte Produkte? Wenn ja, dann ist dies Ihre Chance, diese über einen Online-Shop an die ganze Welt zu verkaufen.
Jute-Laptoptaschen, handgefertigte Kleidung, Holzarbeiten, Keramik, Glasschmuck all diese Artikel können heutzutage online verkauft werden.

7. Drop Shipping

Wenn Sie online verkaufen möchten, aber nicht physisch mit dem Inventar umgehen möchten, haben Sie auch eine Option. Drop Shipping ist eine neue Art des Online-Verkaufs und sehr beliebt.

8. Lagervermietung für Importeure und Exporteure

Wenn Sie Geld oder Eigentum in der Nähe der Seehäfen, Bahnhöfe oder Flughäfen haben, gibt es eine Geschäftsmöglichkeit für Sie. Unternehmen, die Produkte importieren oder exportieren, benötigen Lager. Sie brauchen einen Ort, an dem sie ihre Produkte aufbewahren können, sodass es bequem und schnell ist, Produkte zum Hafen, Flughafen oder zur Eisenbahn zu schicken.

9. Spedition für Exporteure und Importeure

Wenn Sie sich mit Versand, Logistik und Transporten auskennen und Verbindungen haben, ist es möglich, Exporteuren und Importeuren Speditionsdienste anzubieten.

10. Benutzerdefinierter Agent

Wenn Sie viel über Import- und Exportzoll, Steuern und Vorschriften sowie Zollverfahren wissen, können Sie Ihre Zollagenten- / Maklerdienste verkaufen. Importeure und Exporteure wollen sich nicht mit dem Ausfüllen der komplexen Import- oder Exporterklärungen befassen und mit Behörden kommunizieren.

11. Zolllagerung

Wenn Importeure viele Container an der Grenze haben, müssen die Produkte im nächsten Schritt zu speziellen Zolllagern transportiert werden. Kundenlager sind die speziellen Lager, in denen der Importeur seine Produkte aufbewahren kann, bevor die Zollverfahren für den Import abgeschlossen sind.

12. Export-Import-Berater

Wenn Sie das Export-Import-Geschäft selbst betrieben und praktische Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben, können Sie auch Ihr Wissen und Ihre Expertise verkaufen. Sie können Neulingen raten, die gerade anfangen. Sie können ihnen helfen, Probleme und Probleme zu lösen, mit denen sie konfrontiert sind.

13. Investition in Export-Import-Unternehmen

Wenn Sie freies Bargeld zur Verfügung haben, gibt es eine Gelegenheit. Sie können Investitionsdienstleistungen für neue oder bestehende Export-Import-Unternehmen anbieten. Neue Unternehmen brauchen Investitionen, um die Produkte zu kaufen und loszulegen. Bereits bestehende Unternehmen benötigen zusätzliche Investitionen für das Wachstum und den Ausbau ihres Geschäfts.

14. Export- / Importversicherungsmakler

Wenn Sie sich der Risiken des Export-Import-Geschäfts, insbesondere der Liefer-, Fracht- und Schadensrisiken, bewusst sind, können Sie Exporteuren und Importeuren Versicherungsdienstleistungen anbieten.

15. Export- / Importinspektion

Viele ausländische Unternehmen benötigen eine örtliche Firma oder Person, die die Inspektion des Lieferanten / der Fabrik durchführt. Sie brauchen das, bevor sie Zahlungen leisten. Dies ähnelt dem Beschaffungsagenten, konzentriert sich jedoch mehr auf die Werks- oder Produktinspektion.

16. Export-Import-Verzeichnis

Sie können eine Online- oder Offline-Ressource (Datenbank) für Unternehmen erstellen, die exportieren oder importieren. Es kann eine einmalige Gebühr oder ein Mitgliedsbeitrag für die Aufnahme in Ihr Verzeichnis erhoben werden

17. Export-Import-Vermarkter

Wenn Sie gut im Online- und Offline-Marketing sind, können Sie Ihre Marketingdienstleistungen für Exporteure und Importeure anbieten.

Sie können Unternehmen beim Branding helfen und diese für eine größere Anzahl von Kunden erreichen. Die meisten kleinen Exporteure und Importeure haben keine Zeit und kein Wissen, wie sie ihre Produkte vermarkten können, um mehr Käufer zu bekommen.

18. Experte für Logistik.

Sie können lokalen Exporteuren und Importeuren helfen, ihre Logistik- und Transportvorgänge im Inland optimal zu organisieren. Kleine Exporteure und Importeure haben keine Zeit und manchmal auch keine Kenntnisse, wie sie ihre Logistik optimieren können. Sie können Geld für sie einsparen, Transport- und Lagerkosten einsparen und gleichzeitig den reibungslosen Geschäftsablauf verbessern.

Wenn Sie Erfahrung in der Logistik haben und gute Verbindungen in diesem Bereich haben, ist dies eine realistische Geschäftsidee für Sie

19. Export-Import-Marktforscher

Die Analyse des lokalen Marktes, um sicherzustellen, was importiert werden kann, und die Analyse einiger ausländischer Exportmärkte, um sicherzustellen, dass das, was exportiert werden kann, dort ist eine detaillierte Arbeit. Dies ist auch eine sehr wichtige Arbeit, bevor wichtige Entscheidungen getroffen werden.

20. Straßentransportunternehmen für Export- und Importunternehmen

Wenn Sie genug freies Bargeld haben, gibt es hier eine andere verwandte Import-Export-Geschäftsidee. Sie können LKWs und Lieferwagen haben und damit beginnen, Straßentransportdienste für Exporteure und Importeure bereitzustellen.

Wenn Sie mit dem Export oder Import von Produkten beginnen möchten und wissen möchten, was die rentabelsten Produktideen sind (17 beste Export-Import-Geschäftsmöglichkeiten), dann werden Ihnen unsere gefallen

ein weiterer Artikel hier

Ich würde sagen, Essen ist immer auf der Strecke track
Aber im Ernst, Sie können es so analysieren:
– es gibt Produkte, die je nach Jahreszeit beliebt sind (wie zum Beispiel Wintersachen im Winter)
– Es gibt Produkte, die als neu erscheinen und die Liebe der Verbraucher gewinnen (wie neue iPhones).
– es gibt Produkte, die dem Trend entsprechend beliebt sind (elektronische Zigaretten)
– und klassische Produkte (Lebensmittel, Kleidung, Haushaltswaren)

Jede dieser Kategorien hat ihre eigenen Unterkategorien (mit neu erschienenem Modetrend usw.).

Das Beste ist also, etwas zu finden, das Ihre Einstellung (wenn Ihnen gefällt, was Sie verkaufen), Ihren Markterfolg und das Geld, das Sie investieren, miteinander verbindet.

Oh, das muss meine Freunde angehen. Meiner Meinung nach sollte das Geschäft meines Freundes das lukrativste Import- und Exportgeschäft sein. Ich kann seine Erfahrungen mit Ihnen teilen. Vielleicht kannst du wie er sein. Mein Freund verwaltet ein High-Tech-Produkt. Sie finden es auf der Website „ Global New Unique “.

Als ich einen Blick auf diese Website geworfen habe, fand ich es wirklich erstaunlich! Es gibt alle Arten einzigartiger Produkte, wie Smart-Home-Produkte, High-Tech-Materialien, Produkte für geistige Mutter und Kind, Kinderspielzeug, exotische Tourismusprodukte und Reiseroutinen, die ich noch nie gesehen habe.

Ich schlage vor, Sie besuchen die Website, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun möchten. All diese Produkte eignen sich am besten für diejenigen, die nach Produkten suchen, um ein Unternehmen zu gründen, da sie alle zum ersten Mal erstellt und präsentiert werden. Und jetzt suchen sie nach Distributoren und exklusiven Vertretern auf der ganzen Welt. Es erfordert auch kein physisches Geschäft. Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten, kaufen Sie einfach bei ihnen und Sie können ihr Distributor sein. Viel Glück!

Sind Sie in ein Handelsgeschäft involviert, stellen Sie sicher, dass Sie Import- und Exportdaten als Basis für das Geschäft verwenden. Um in der Branche erfolgreich zu sein, müssen Sie eine professionelle, kostengünstige und wettbewerbsfähige Import-Export-Statistik finden, um den gesamten Prozess und die Nachfrage nach bestimmten Waren in Ländern auf der ganzen Welt zu verstehen.

Nun, es gibt kein bestimmtes Import- oder Exportgeschäft, das lukrativ wäre. Es hängt von mehreren Dingen ab.

Zum Beispiel – Chinas lukrativstes Exportgeschäft sind elektronische Geräte. Aber für Länder wie Vietnam ist das lukrative Exportgeschäft Reis. Hier hat China Produktionseffizienz bei der Herstellung von Electeonics-Produkt. Sie können elektronische Geräte mit niedrigen Kosten und guter Qualität produzieren (in einigen Regionen senden sie mittlere Qualität). Infolgedessen möchte sich ein Chinese für das Geschäft mit elektronischen Bauteilen entscheiden. Ähnliches gilt für vietname.

Auf der anderen Seite verkauft Singapurs lukratives Importgeschäft landwirtschaftliche Produkte. Singapur ist ein winziges Land ohne Ernteland. Ein Singapurer möchte also ein Rohkostimportunternehmen gründen.

Die lukrativsten Import- / Exportgeschäfte unterscheiden sich von Person zu Person.

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Stärke, Ihr Wissen und Ihre Leidenschaft zu identifizieren. Es wird Ihnen antworten, welches das lukrativste Exim-Geschäft für Sie ist.

Wenn Sie nach einer Anleitung suchen, rufen Sie mich unter +917550302005 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected].

Nach meiner eigenen Erfahrung wäre es das sehr lukrative Geschäft, ein Lebensmittelimport-Export-Geschäft zu eröffnen, um einen enormen Gewinn zu erzielen. Als Experte in der Lebensmittelimport- und -exportbranche verstehe ich die Herausforderungen, denen sich die neuen Unternehmen gegenübersehen, und möchte daher einige Tipps für das Unternehmenswachstum geben, darunter die Organisation des Prozesses, die Flexibilität, das Management von Kreditrisiken, die Beseitigung von Risiken und den Erhalt von Bargeld fließen.

Ich denke, der Handel mit Rohstoffen wie Energie, Metallen, Landwirtschaft und Schnittholz wäre am lukrativsten, allein aufgrund der damit verbundenen hohen Volumina. Es kommt aber wohl auch auf den Markt an; Die lukrativsten Geschäfte können auch unrentabel sein.

Es ändert sich ständig. Vor ein paar Jahren hätte ich vielleicht “Handytaschen” gesagt. Nun vielleicht Tinten- und Tonerkartuschen. Dies sind beide Importe; Ich weiß nicht, was im Export lukrativ ist, außer bei Erdölprodukten.