Was sind die besten Chancen der Globalisierung für einen Einzelnen?

Versuchen Sie, nach Thailand zu schauen. Nicht, dass Sie (wenn dies für Sie ist) dauerhaft bleiben möchten. Für einen COBA-Abschluss ist die Öl- / Gasindustrie in Malaysia / Singapur / Brunei / oder sogar Myramar / Kambodscha / Vietnam mit größerer Wahrscheinlichkeit besser, aber normalerweise wird dies im Land selbst für viele multinationale Unternehmen getan. Sie mögen es, die Situation abzurunden, jemand, der die Bücher auf westliche Weise kennt, also könnte er vielleicht eine Person gebrauchen, die hin und wieder auftaucht (wenn sie eine medizinische Situation durchmacht, die eine Behandlung benötigt).

Leider kommt es auf den behandelnden Arzt und die auszuführende Spezialität an, wie es in Asien üblich ist. Oberschichten investieren Geld, damit die Schüler im Ausland studieren können, und Sie können wirklich ein gutes Geschäft machen. Sie können auch in Schwierigkeiten geraten.

Probieren Sie ein kühleres Klima wie Chiang Mai. Es hat nur eine Million Menschen, aber das kann ein Vorteil sein, da es ziemlich einfach ist, einen wirklich billigen Ort außerhalb der Stadt zu finden. Zumindest wurde es gesagt. Ich habe es nie so weit nach Norden geschafft. Viele Expats sind seit Dutzenden von Jahren dort. Traf die Tochter von einem im Flugzeug, und ihr Vater ist einfach nie abgereist. Was die Schulen angeht, sollte man sich umsehen. Wie dieser unbekannte Ort sagt, ist rotes Lernen das Schreckliche in dem geografischen Gebiet, sogar in Singapur:

Auslandsaufenthalte in Bangkok und Thailand: Der Guide