Was sind prozentual die Hauptexporte aus Großbritannien?

Die genauen Zahlen variieren natürlich von Jahr zu Jahr, aber die Zahlen für 2012 von Harvard entnehmen Sie bitte der folgenden ausgezeichneten Website:

Was exportierte das Vereinigte Königreich im Jahr 2012?


Du kannst sehen:

21% Maschinen / Elektrik – davon 14% Kernreaktoren und Kessel sowie die restlichen Elektromaschinen
16% Chemikalien – Pharmazeutische und organische chemische Produkte
15% Mineralprodukte – das heißt Öl und Benzin (Nordsee)
14% Transport – 8% Autos, 2% Flugzeuge / Raumfahrzeuge usw.
6% Metalle – etwa die Hälfte davon sind Eisen und Stahl
6% Stein / Glas – 2% davon sind Diamanten, was Großbritannien (neben Belgien) (überraschenderweise) zu einem der weltweit führenden Diamantenexporteure macht.

Und der Rest ist zu sehen. Die Website wird wesentlich detaillierter, aber auf eine Art und Weise, die sehr einfach zu navigieren ist und Spaß macht.

Die britische Wirtschaft wird vom Dienstleistungssektor dominiert – insbesondere von Finanzdienstleistungen. Allerdings ist Großbritannien der viertgrößte Exporteur der Welt (nach China, den USA und Deutschland).

Hoffentlich hilft das.