In Japan können Arbeitnehmer nach ihrer Einstellung nicht mehr entlassen werden. Daher würde ein Mindestlohngesetz in Japan keine Arbeitslosigkeit verursachen.

tl; dr: “Es gibt kein kostenloses Mittagessen.”

Erweiterte Antwort:

Im Gegenteil, es ist weitaus wahrscheinlicher, dass die Einstellung weiter reduziert wird.

(Übrigens: Es ist falsch, dass die Arbeiter in Japan nicht entlassen werden können. Ich werde einheimischen japanischen und ausländischen Arbeitern den Aufschub gewähren, um mehr Autorität zu erlangen.)

Ein Manager mit stark eingeschränkter Flexibilität bei der Entlassung von Arbeitnehmern wird viel vorsichtiger sein, wenn es darum geht, sie überhaupt einzustellen. (Es gibt einen Grund , warum sich “Teilzeit” im Lexikon der japanischen Arbeitswelt etabliert hat.)

Eine weitere Einschränkung der Flexibilität des Managements in Bezug auf das, was bezahlt werden kann, führt mit größerer Wahrscheinlichkeit dazu, dass noch weniger Mitarbeiter eingestellt werden, da es schwierig ist, die Kosten im Falle eines wirtschaftlichen Abschwungs (oder eines unterdurchschnittlichen Leistungsniveaus) zu senken.

Darüber hinaus haben Mindestlohngesetze perverse Auswirkungen auf die weitere Reduzierung der Einstellungen für jüngere / weniger erfahrene Arbeitnehmer. Ein vorsichtiger Manager (der seinen / ihren eigenen Job schätzt und behalten möchte) ist weitaus häufiger auf der Suche nach erfahrenen, bewährten Arbeitnehmern als auf der Suche nach jüngeren / jüngeren Mitarbeitern.

Das Verschließen einer Tür, um ein Entkommen zu verhindern, bedeutet nicht, dass keine Menschen draußen hereinkommen möchten.

Arbeitslosigkeit bedeutet nicht nur Menschen, die gekündigt werden. Der Mindestlohn diskriminiert Personen, deren Qualifikation nicht mit dem Gehalt übereinstimmt, oder Personen, die der Arbeitgeber nicht mag, wenn das Gehalt gleich ist.

Der Mindestlohn führt zu Arbeitslosigkeit, indem die unteren Sprossen einer Leiter entfernt werden. “Sie müssen * dieses * groß sein, um angestellt zu werden.” (oder deine Arbeit ist * diesen * Geldbetrag wert).