Was sind die besten Möglichkeiten, um Geld an der Börse zu verlieren?

Investiere wie Spieler

Menschen, die die Börse als Casino betrachten. Und investieren Sie darin, als würde das Setzen auf die Trump Card 99% der Zeit verlieren. Weil im Casino die einzige Person, die gewinnt, das Casino selbst ist. Die Leute investieren auf Hit & Trial-Basis, verfluchen immer die Börse. Deshalb wirfst du auch Geld in etwas Scheiße, du solltest nicht überrascht sein, Scheiße zu bekommen.

Werden Sie jedes Mal SUPER überwältigend

Beginnen Sie jedes Mal, überwältigt zu werden. Seien Sie immer optimistisch, ängstlich, wütend, frustriert, sauer und springen Sie in die Börse. Und sehen Sie die Magie dieser Art von Stimmung. Daher sollten die Leute ruhig bleiben, wenn sie eine Anlageentscheidung treffen oder eine Aktie auswählen.

Unterschätzen von Gier und Liebe

Peter Lynch sagte: “Nur weil eine Aktie fällt, heißt das nicht, dass sie nicht fallen kann.” * Also * * verlieb dich nie in eine Aktie; Seien Sie immer aufgeschlossen. “Wenn der Aktienkurs sinkt, halten Sie sich nicht daran und denken Sie, dass das Schlimmste nicht passieren kann. Verlieben Sie sich nicht in Aktien. Ebenso sollten Sie beim Investieren nicht gierig sein. Zum Beispiel: Wenn der Anleger der Ansicht ist, dass der Aktienkurs einer Aktie am Sättigungspunkt ist, sollte er nicht darauf warten, dass er weiter zulegt, und es bedauern, die Gelegenheit verpasst zu haben.

Werden Sie ungeduldig

Dies ist das Schlimmste, was eine Person tun kann, wenn sie in Aktien investiert. Was ungeduldig Investor ist, dass er nicht warten kann, um Aktieneffekt zu sehen. Wenn eine Aktie kurzfristig keine Wirkung zeigt, verkaufen sie sie. Dann kaufen sie eine andere Aktie. Und wenn diese Aktie auch Volatilität aufweist, dann verkaufen Sie sie auch. Und sie wiederholen diesen Vorgang immer wieder. Diese Arten von Anlegern verlieren mehr an Brokerage und Provision, als sie an der Börse verdienen.

Legen Sie alle Eier in einen Korb

Diversifikation ist im Finanzbereich ein Begriff. Dieses Konzept war sehr hilfreich, um das Risiko für Anleger zu minimieren. Dieses Konzept im Börsenkontext besagt, dass Anleger sein Geld diversifizieren sollten. Das heißt, anstatt ihr Geld in ein Unternehmen oder eine Branche zu investieren, sollten sie ihr Geld branchenübergreifend investieren. Dieser Verlust in einem Unternehmen wurde durch den Gewinn eines anderen Unternehmens ausgeglichen. Aber die meisten Leute wissen entweder nichts über diese Sache oder ignorieren sie.

Investieren Sie in etwas, von dem Sie nichts wissen

Die Leute kaufen im Allgemeinen Aktien, die entweder billig sind (Penny Stocks) oder deren Preis steigt. Sie kümmern sich nicht darum, herauszufinden, was das Unternehmen tut oder wie der Status der Branche ist, in der es sich befindet. Wenn es also nicht so läuft, kritisieren sie. Sie kritisieren das Börsensystem, das Unternehmen, die Wirtschaft, die Regierungspolitik und sogar den Premierminister.

Vertraue anderen blind

Menschen, die das DEMAT-Konto haben, erhalten hunderte von Nachrichten über Multi-Bagger-Aktien. Sie erhalten 8 bis 9 Anrufe von verschiedenen Börsenmaklern, die sie zum Kauf einer bestimmten Aktie bewegen. Und das Schlimmste ist, dass sie empfohlene Aktien kaufen. Wenn der Kurs dieser Aktien fällt, wird das Vermögen der Anleger vollständig vernichtet. Grundsätzlich wissen die meisten Menschen nichts über Börsenmanipulatoren.

Emotionen sind Ihre größten Feinde an der Börse. Angst und Gier hindern Sie daran, die richtige Entscheidung zu treffen. Nehmen wir ein Beispiel.

Wie Sie im obigen Bild sehen können, war ich am 26. September in 2 von 3 Trades ( .99% und .46% ) mit gutem Gewinn. aber am 27. September gab es eine andere Geschichte –

am 27. september lag der eröffnungskurs von ibulhsgfin bei 1252,5, ich hatte heute morgen einen gewinn von 1,78%

der eröffnungskurs von tatasteel lag bei 659,3, ich hatte heute morgen einen gewinn von 0,87 % .

der eröffnungskurs von vedl lag bei 317,75, ich hatte heute morgen einen gewinn von 0,29 % . gestern war es .46%

Zu Beginn des Marktes habe ich in 2 von 3 Trades einen großartigen Gewinn erzielt, ich war voller Gier, dann habe ich geschickt auf dem Chart eröffnet und ich sah, dass es eine Marktlücke war und der Markt die meiste Zeit gesunken ist nach einer Lückenöffnung (siehe Nifty’s Chart),

was ist jetzt zu tun ? sollte ich den Handel schließen? aber es könnte ein falsches Signal sein und nachdem mein Ausstiegspreis gestiegen ist, spielten Angst und Gier mit meinem Verstand (genau wie Yin und Yang Drachen), ich kontrollierte meine Emotionen trotzdem, analysierte alle 3 Aktien in der Grafik, schaute geschickt und geschlossen alle 3 Gewerke, siehe

Das sind Ergebnisse meiner Trades

vedl = -.29%

ibulhsgfin = -.08%

tatasteel = + .16% (Gott sei Dank, es endete positiv)

Ich habe alle 3 Trades mit minimalem Verlust geschlossen. Ich habe diese Trades zum richtigen Zeitpunkt geschlossen, nachdem mein Exit alle 3 Trades für mehr als -1% gefallen ist.

Sie sehen also, dass Emotionen Ihre größten Feinde sind und die beste Möglichkeit, um Geld auf dem Markt zu verlieren.

Wie können Sie Ihre Emotionen überwinden? Es ist eine Frage der Übung, in den ersten Runden Ihrer Handelsreise stellen Ihre Emotionen eine große Hürde dar. Es gibt keine Abkürzung, um sich von diesem emotionalen Trauma zu befreien. Geduld und Disziplin sind Ihre einzigen Freunde gegen diese Feinde. Wenn Sie in Ihrer technischen Analyse besser werden und langsam Erfahrung sammeln, lernen Sie, diese Hürden zu überwinden.

zu guter Letzt –

Händler müssen frei von Angst und Gier sein. Planen Sie Ihren Handel und handeln Sie nach Ihrem Plan. Alle Bestellungen müssen nur für die technische Analyse aufgegeben werden.

Vertraue niemals den zufälligen Textnachrichten und kaufe zufällige Aktien.

Kurz nach der Eröffnung meines Demat-Kontos haben viele zufällige Personen angefangen, mir eine SMS zu schreiben und mich anzurufen, um zu raten, Aktien zu kaufen. Da ich eine neue Biene an der Börse war, habe ich diese Dinge zunächst ignoriert. Aber eines Tages wollte ich mein Glück versuchen. Ich habe eine Nachricht von einer Zufallszahl für den Kauf von Alora-Aktien für 10 INR erhalten und mich für den Kauf von 30 Aktien entschieden. Später in einer Woche begann es zuzunehmen. Eines Tages ging es auf 12,8 INR und so entschied man sich, 50 weitere zu kaufen, da es Renditen gab. Aber was passiert ist, es nimmt jetzt allmählich ab. Noch heute habe ich versucht, alle meine Aktien zu verkaufen, aber nicht möglich. Es ist zu peinlich, dass ich mich täuschen ließ. Aber das ist die erste Lektion für mich, diesen Dingen nicht zu vertrauen.

Sei vorsichtig und investiere gerne 🙂

Zuallererst ist es genauso schwer, Geld an der Börse zu verlieren wie Gewinne zu erzielen. Der Grund dafür ist, wenn jemand verdammt sicher ist, dass er verliert, dann sag mir bitte, dass ich gegenüber spielen werde (Transaktionskosten entfernen). Der Markt bleibt in drei Phasen: 1. Momentum, 2. Reversal und 3. Flattish. Ihre Chancen zu gewinnen oder zu verlieren sind 1/3.

  1. Ohne zu wissen, in Optionen Trades eingehen.
  2. Kauf von Aktien ohne triftigen Grund.
  3. Nicht um Hilfe von Ihrem kompetenten Makler bitten.
  4. Halten Sie an Ihren Positionen fest, auch wenn sie in einen Abwärtstrend geraten sind.
  5. Etwas kaufen, das auf dem 52-Wochen-Tief liegt.
  6. Pathetische Frage: Stock ka 52 Woche kya hai? Aree Boss, 52-wöchiges Tief, um Geld zu verdienen, um Geld zu verdienen, um Geld zu verdienen und 52-wöchiges Tief, um Geld zu verdienen.
  1. Kaufen Sie Aktien ohne Nachforschungen
  2. Kaufen Sie, wenn ein Kurs auf 52 Wochen-Tiefs fällt
  3. Leerverkauf einer Aktie, die jeden Tag ihren Höhepunkt erreicht
  4. Puts kaufen, wenn die Märkte steigen
  5. Anrufe kaufen, wenn die Märkte zurückgehen.

Es gibt noch viel mehr zu experimentieren, wenn Sie nach den oben genannten Trades noch Geld haben.