Was sind die Gründe für eine Aufwärtsbewegung?

Eingänge können für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Rohöl kann zum Beispiel verwendet werden, um:

  • Flugzeugtreibstoff machen
  • Benzin machen
  • Gummienten machen
  • Machen Sie GLAD Frischhaltefolie

Die soziale Funktion der Preise besteht darin, die Aktivitäten so zu koordinieren, dass mit den Inputs die am meisten gewünschten Outputs erzielt werden. Die Welt wäre schlechter gestellt, wenn das gesamte Öl auf Gummiente aufgetragen würde. es wäre ähnlich schlimmer, wenn alles auf Flugzeugtreibstoff angewendet würde. Daher muss für jede Gummiente (und jedes Benzin, jeden Düsentreibstoff usw.) die „richtige“ Menge Öl verwendet werden, um diejenigen zufrieden zu stellen, die Flugreisen, Reisen mit dem Auto, Badespaß, frische Essensreste usw. wünschen.

Zu jedem Zeitpunkt muss nur so viel Öl gekauft werden. Wenn also Gasraffinerien mehr Benzin liefern wollen, müssen die alternativen Produkte zwangsläufig mit weniger auskommen. Und wie kauft man in einem Marktumfeld einen relativ größeren Anteil eines Gutes?

  • Sie erhöhen Ihr Gebot. Sie bieten an, mehr dafür zu bezahlen.

Ah, aber das bedeutet, dass Ihre Produktionskosten gestiegen sind, weil der Preis für das marginale Barrel Öl, das Sie von Rubber-Ducks-R-Us bieten, höher ist als zuvor.

Warum wäre ein Benzinhersteller bereit, mehr für ein knappes Barrel Öl zu bezahlen?

  • Weil sie glauben, dass der Kunde bereit ist, einen höheren Preis für die Produktion (Gas) zu zahlen.

Die Angebotskurve gibt an, dass die Mindestpreislieferanten bereit sind, die Produktion einer bestimmten Menge von Waren zu akzeptieren. Dieser Mindestpreis wird durch die Produktionskosten in Bezug auf die angegebene Menge beeinflusst.

Mit anderen Worten: Die Angebotskurve steigt an, wenn es für die Lieferanten am Rande teurer ist, diese erhöhte Produktmenge auf den Markt zu bringen.

Aber Middleton, was ist mit einer Produktion ohne oder mit sinkenden Grenzkosten?

Denken Sie darüber nach, was dies bedeutet: Es gibt keine Rivalität zwischen den Produzenten. Entweder gibt es keine alternativen Verwendungszwecke für die Eingabe, oder wenn der Hersteller eine zusätzliche Einheit herstellt, werden die alternativen Verwendungszwecke dadurch nicht beeinträchtigt. Denn selbst wenn der Ölraffinationsprozess durch den Einsatz von mehr Öl immer effizienter wird, müssen sie sich immer noch gegen die alternative Verwendung des Öls und ihren Wunsch wehren, den Input auf ihre Produkte anzuwenden.

Wenn Sie also keine Grenzkosten produzieren, haben Sie eine horizontale Angebotskurve über diesen relevanten Mengenbereich. Wenn Sie jedoch Konkurrenz um Inputs machen oder eine Menge erreichen, für die zusätzliche Kosten anfallen (z. B. Fixkosten für eine neue Fabrik zur Erweiterung der Produktion), nimmt Ihre Angebotskurve ihren Aufwärtstrend wieder auf.