Müssen unabhängige Unternehmer, die in der Gig Economy arbeiten, Sozialversicherungen bezahlen? Was ist, wenn sie älter sind und bereits Sozialversicherung abschließen? Was passiert, wenn sie ihr Einkommen in ihrer Steuererklärung angeben, aber keine Sozialversicherungen bezahlt haben?

Müssen unabhängige Unternehmer, die in der “Gig Economy” arbeiten, Sozialversicherungen bezahlen? Was ist, wenn sie älter sind und bereits Sozialversicherung abschließen? Was passiert, wenn sie ihr Einkommen in ihrer Steuererklärung angeben, aber keine Sozialversicherungen bezahlt haben?

Unabhängige Auftragnehmer sind selbstständig. Dies bedeutet, dass sie eine Selbstständigkeitssteuer zahlen, die im Wesentlichen sowohl die Arbeitnehmer- als auch die Arbeitgeberanteile der FICA-Steuer zahlt.

Es ist egal, ob sie bereits Sozialversicherungen sammeln. Muss es immer noch bezahlen.

Wenn sie ihr Einkommen in ihrer Steuererklärung ausweisen, werden sie die richtigen Zeitpläne verwenden und herausfinden, was sie schulden. Wenn sie viel arbeiten, sollten sie vierteljährliche Zahlungen an die IRS leisten.

Nicht darüber zu berichten ist übrigens Steuerhinterziehung. Und wenn Sie Auftragsarbeiten für Unternehmen erledigen, schicken sie Ihnen und Uncle Sam eine 1099.

Ja, unabhängige Auftragnehmer müssen unabhängig von ihrem Alter Sozialversicherungsbeiträge leisten oder ob sie bereits selbst Sozialversicherungsbeiträge beziehen. Diese Selbstständigkeitssteuer wird auf einem Formular (üblicherweise Schedule SE, das Schedule C- oder C-EZ-Geschäftsinformationen verwendet) berechnet, das zusammen mit Ihrer regulären Einkommensteuer eingereicht wird. Abhängig von Ihrer persönlichen Situation müssen Sie möglicherweise vierteljährlich geschätzte Steuerzahlungen leisten, um einen großen Schock und Strafen zur Steuerzeit zu vermeiden!

Nur eine Randnotiz: Das Geld, das Sie als unabhängiger Auftragnehmer verdienen, wird in Ihre Sozialversicherungsunterlagen aufgenommen und kann, abhängig von Ihrer persönlichen Situation, Ihre zukünftigen Sozialversicherungszahlungen erhöhen. Ihre Sozialversicherungszahlung basiert auf Ihren höchsten Einkünften seit 35 Jahren. Diese Einkünfte des Auftragnehmers können ein Jahr ohne oder mit niedrigem Einkommen ausgleichen und Ihre Zahlung in den nächsten und zukünftigen Jahren erhöhen.