Welche Parameter beurteilen wir die Wertentwicklung eines Investmentfonds?

Investmentfonds ist heutzutage ein heißes Thema und es ist gut, dass die Leute sich mehr dafür interessieren. Weil Milliardenverdienen nicht ausreicht, muss man auch wissen, wie man die Milliarden spart, die in Zukunft benötigt werden.

Da Sie direkt gefragt haben, wie Sie die Leistung beurteilen sollen, sind Sie sicher, dass Sie wissen, was MF ist, wie sie funktionieren, welche Vorteile MF bietet usw. Wenn Sie dennoch Hilfe benötigen, können Sie auf meine anderen Antworten verweisen, die ich geschrieben habe.

Nun kommen wir zum Analyseteil. Es gibt verschiedene Parameter, anhand derer ein Fonds analysiert und seine Wertentwicklung bewertet werden kann. Unten nur um ein paar zu nennen –

  1. Fund House / MF Company sollten zuverlässig und transparent im Betrieb sein und für die Menschen in der Branche seriös sein
  2. Kategorie ist, dass der Fonds identifiziert werden muss – Eigenkapital, Verschuldung, Ausgewogen, Sektor, Gilt usw.
  3. Wie ist die Unterkategorie unter einer bestimmten Kategorie, wenn es sich um Equity handelt, dann ist sie diversifiziert, ELSS, Small-Cap usw.
  4. Laufzeit des Fonds und aktueller AUM – Nicht alle glauben daran, aber ich empfehle dies persönlich, da es dabei hilft, die Leistungsfähigkeit der Fondshaus- und Fondsmanagerstrategie in verschiedenen Marktzyklen zu bestimmen. Der aktuelle AUM hilft bei der Bestimmung des Gesamtbetrags, den der Fonds hält
  5. Fondsmanager – Wer ist die Person, die den Fonds verwaltet, sein Hintergrund, seine Erfahrung, seine Herangehensweise an das Fondsmanagement usw.
  6. Fondsperformance über einen bestimmten Zeitraum
  7. Kostenquote

Es gibt auch einige andere Methoden, die bei der Bestimmung / Beurteilung der Leistung behilflich sind, wie die Sharpe-Methode, die Treynor-Methode, die Jenson-Methode usw., aber diese haben mehr mit den Marktrenditen und der leistungsorientierten Leistung zu tun.

Bitte wenden Sie sich an jmsolutions.co.in, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Hallo, die Parameter zur Beurteilung eines Investmentfonds sind:

  1. Erfahrung und Erfahrung des Fondsmanagers mit dem MF-Programm: Erfahrene Fondsmanager und Manager mit langer Erfahrung mit dem Programm werden bevorzugt. Die Performance der Systeme hängt in hohem Maße vom Fondsmanager ab.
  2. Historische Renditen;
  3. Leistung gegenüber Peers / ähnlichen Programmen.
  4. Fund House, zu dem das Programm gehört. Ein renommiertes Fondshaus mit einer starken Erfolgsbilanz (wie Franklin Templeton, Axis Mutual Fund, Aditya Birla SunLife usw.) ist immer vorzuziehen.
  5. Weitere Parameter sind die Kostenquote, das zugrunde liegende Wertpapierportfolio, die Zweckmäßigkeit der Geschäftstätigkeit, das Rating des Fonds durch verschiedene Agenturen wie Valueresearch, MoneyControl, Mint usw.

Lassen Sie mich wissen, wenn weitere Klarstellungen erforderlich sind.

Parameter für die Auswahl eines guten Investmentfonds.

  1. Renditetrend der letzten 3–5 Jahre.
  2. Bestehend aus a. nur Eigenkapital b. Eigenkapital und Schuldverschreibungen sowie alle Eigenkapitalschuldverschreibungen und Barmittel.
  3. Entsprechend Ihrer Risikotragfähigkeit.
  4. Nach steuerlichen Gesichtspunkten a. steuerfreier Fonds b. steuerpflichtige Mittel.