Wie man wählt, welcher Investmentfonds gut zu investieren ist

Es stehen mehr als 5.000 Investmentfonds zur Anlage zur Verfügung. Wenn Sie Investitionen tätigen möchten. Wenn Sie Ihren Bankdirektor um Rat fragen, teilt er Ihnen einige Fonds mit. Alle sind seiner Meinung nach am besten. Wenn Sie bei Google oder Quora nach dem besten Investmentfonds suchen, erhalten Sie wahrscheinlich 10 bis 15 verschiedene Threads, die alle aus renommierten Quellen stammen. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, rufen Sie Ihre Freunde, die diese Branche kennen, auf, um einen guten Investmentfonds vorzuschlagen. Sie können Ihnen eine andere Liste von Fonds geben.

Infolgedessen hätten Sie eine Vorauswahl von 15 bis 20 guten Fonds für Ihre Investitionen. Die entscheidende Frage ist jedoch, wie Sie die endgültige Liste von 3 oder 4 Investmentfonds auswählen. Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier einen 5-minütigen Leitfaden, in dem Sie einen Investmentfonds überprüfen und feststellen können, ob es sich bei dem für Sie empfohlenen Fonds tatsächlich um einen guten Fonds handelt.

00:00: Lets Start

Als Erstes müssen Sie sich die Kategorie der Investmentfonds ansehen. Es gibt allgemein drei Kategorien

Im Eigenkapital gibt es eine andere Kategorie namens ELSS (Equity Linked Savings Scheme), in der die Anlagen gemäß Abschnitt 80C von der Einkommensteuer befreit sind, mit einer Obergrenze von 1,5 lac. Sie haben eine Sperrfrist von 3 Jahren.

Auf einen Blick sehen Sie, welche Fondskategorie der Investmentfonds ist, den Sie prüfen. Wenn es Ihren Investitionsbedürfnissen entspricht, geht es vorbei. Wenn nicht, schlägt es fehl. Für zB DSP Blackrock Tax Saver und Birla Sun Life 96 Tax Relief sind sehr gute Mittel für steuerliche Investitionen. Wenn Sie jedoch Ihr Limit von 1,5 Lac unter Abschnitt 80C ausgeschöpft haben oder kein steuerpflichtiges Einkommen über 2,5 Lac haben, sollten Sie nicht in diese Fonds investieren.

Unterkategorietest

Wenn das Schema erfolgreich ist, müssen Sie den Kategorietest der nächsten Stufe durchführen. Der Schuldtitelfonds und der Aktienfonds haben nur wenige Unterkategorien, die den Zweck des Fonds weiter einschränken. Es ist wichtig, die mit jeder dieser Kategorien verbundenen potenziellen Renditen und Risiken zu kennen. Während es zu viel Arbeit klingt, ist es eigentlich ziemlich einfach. Ich habe die Unterkategorien von einer risikoarmen Rendite zu einer risikoarmen Rendite aufgelistet.

Kategorieanalyse zur Überprüfung des Investmentfonds

Die Unterkategorie entspricht weitgehend der Anlagestrategie des Investmentfonds (und des Fondsmanagers). Kotak Select Focus, ein Multi-Cap-Aktienfonds, investiert in Unternehmen mit unterschiedlicher Marktkapitalisierung (Marktgröße des Unternehmens). Das mit einem solchen Fonds verbundene Risiko ist höher als das eines Large-Cap-Fonds wie Birla Sun Life Frontline Equity. Andererseits investiert Franklin India Smaller Companies, ein Micro-Cap-Fonds, in sehr kleine Unternehmen. Daher wird erwartet, dass dieser Fonds volatiler (riskanter) ist als der Large-Cap- oder Multi-Cap-Fonds. Gleichzeitig ist das Renditepotenzial für Micro-Cap-Fonds im Vergleich zu einem Large-Cap-Fonds höher. Fazit ist, dass die Anlagestrategie des Investmentfonds und Ihre Anlagebedürfnisse aufeinander abgestimmt werden sollten.

01:00: Vergangener Leistungstest

Wenn die Kategorie des Investmentfonds Ihren Anlagebedürfnissen entspricht, besteht der nächste Schritt zur Überprüfung des Investmentfonds darin, die Renditen zu überprüfen. Renditen sind der einzige Grund, warum Sie oder ich investieren, oder? Leider gibt es keine sichere Methode, um die zukünftigen Renditen eines Investmentfonds zu ermitteln. Daher müssen wir zuversichtlich sein, dass sich der Fonds in der Vergangenheit auf allen Märkten gut entwickelt hat. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Maß für die Zukunft. Einverstanden. Ein guter Fondsmanager mit einer starken Strategie kann die Performance jedoch wiederholen. Sie können zwei verschiedene Datenpunkte berücksichtigen, um die Wertentwicklung des Fonds in der Vergangenheit zu beurteilen.

Annualisierte Renditen

Die meisten Anlageprodukte sprechen von den annualisierten Erträgen. Um Ihnen den Zusammenhang zu verdeutlichen, hat eine 7% ige Festeinlage eine jährliche Rendite von 7%. Wenn es sich jedoch um eine Anlage mit marktgebundenen Renditen handelt, ergeben die annualisierten Renditen die kumulierten jährlichen Renditen (fest), die über den Anlagezeitraum zum endgültigen Wert geführt hätten. Vergangene Renditen geben eine Vorstellung davon, was Sie in Zukunft am besten oder am schlechtesten erwarten können. Die bessere Perspektive würde sich ergeben, wenn Sie dies im Vergleich zu den Benchmark-Renditen sehen. Die Renditen des Investmentfonds hätten die Benchmark konstant übertreffen müssen.

Birla SL Equity – Überprüfung der annualisierten Erträge von Investmentfonds

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, hat Birla Sun Life Equity (Aktienfonds mit mehreren Marktkapitalisierungen) die Benchmark – Nifty 500 – durchweg übertroffen.

Alter-AUM-Test

Alter des Investmentfonds – Der Fonds sollte kein neu aufgelegter Fonds sein. Das Problem mit einem solchen Fonds ist, dass er möglicherweise nicht die Höhen und Tiefen des Marktes gesehen hat. Sie hätten nicht genügend Daten, um die Leistung in allen Situationen zu überprüfen. Es ist auch nicht möglich, die Performance ähnlicher Fonds zu vergleichen, wenn Sie nicht über genügend Daten verfügen. Wenn Sie zum Beispiel einen 3 Jahre alten Investmentfonds prüfen, werden Sie die Renditen in den letzten 1 und 3 Jahren möglicherweise als wirklich gut empfinden, aber Sie können nicht sicher sein, dass seine Performance in schwierigen Zeiten so konstant ist. Wenn Sie das Portfolio nicht eingehender analysieren (wir werden uns in der nächsten Minute kurz damit befassen), den Anlagestil des Fondsmanagers befolgen und sich mit der allgemeinen Philosophie von AMC auskennen, sollten Sie sich nicht für einen sehr jungen Fonds entscheiden.

Asset Under Management (AUM) – Der AUM ist der Gesamtbetrag, der in den Investmentfonds investiert wird. Ein sehr kleiner AUM (weniger als 100 crores) ist ein Zeichen des Verdachts. Die Größe repräsentiert das Vertrauen von Personen und Unternehmen in den Fonds. Auf der anderen Seite ist sogar ein sehr großer AUM (über 10.000 crores) nicht gut. Erfahren Sie, wie die Wertentwicklung von ICICI Value Discovery und Axis Long Term Equity nach dem Erreichen von 10.000 Crores abgenommen hat. Fondsmanager haben Schwierigkeiten, gute Chancen für einen so großen AUM zu identifizieren. Sie investieren letztendlich in den größten Teil des Large Caps, sodass der Fonds zu einer Nachbildung des Marktes wird. Lesen Sie hier, wie hoch der AUM die Wachstumschancen des Investmentfonds beeinflusst. Überprüfen Sie mehr auf AUM

02:30: Investmentfonds-Holding-Test

Die Wertentwicklung basiert auf den historischen Daten. Der Portfolio-Test basiert auf den Zukunftserwartungen. Die tatsächlichen Renditen Ihrer Anlage hängen nicht von den früheren Renditen ab, sondern von den Beständen (Portfolio) der Investmentfonds. Natürlich bleiben die Bestände nicht gleich, aber es ändert sich nicht zu drastisch. Solange der Fondsmanager derselbe ist, können Sie eine ähnliche Art von Portfolio erwarten. Hier sind die wichtigsten Dinge, nach denen Sie im Portfolio suchen sollten

Schuldenfonds

Die Fremdkapitalfonds müssen anders analysiert werden als die Aktienfonds. Es ist wichtig, die Qualität der Bestände und das Ausmaß des Risikos zu verstehen, das der Investmentfonds eingegangen ist. Betrachten Sie den folgenden Fonds als Beispiel:

Axis Short Term Fund – Dieser Fonds ist bestrebt, stabile Renditen mit einer risikoarmen Strategie zu erzielen und gleichzeitig die Liquidität durch ein Portfolio aus Schuldtiteln und Geldmarktinstrumenten aufrechtzuerhalten.

Axis Short Term Mutual Fund Review

Rendite bis zur Fälligkeit (YTM)

Dies ist der gewichtete durchschnittliche Zinssatz, zu dem der Schuldtitelfonds das gesamte Portfolio – Anleihen (gegebenes Darlehen) verschiedener Unternehmen – gekauft hat. Um die erwarteten Renditen des Investmentfonds zu berechnen, müssen Sie ~ 2–3% hinzufügen, die ein guter Fondsmanager durch den Handel mit diesen Anleihen erzielen kann. Aber das YTM kann im Silo nicht berücksichtigt werden. Sie müssen auch die durchschnittliche Laufzeit betrachten. Der YTM des Axis Short Term Fund beträgt 7,26%.

Risiken bei Schuldtiteln

Zinsrisiko – Die langfristigen oder dynamischen Schuldtitel haben eine Laufzeit von 6 bis 9 Jahren. Je länger die durchschnittliche Laufzeit ist, desto riskanter wird der Fonds und desto empfindlicher ist er gegenüber Zinsbewegungen. Die durchschnittliche Laufzeit des Axis Short Term Fund beträgt 2,30 Jahre.

Kreditrisiko – Die von den Kreditratings abgegebenen Ratings sollten überprüft werden, um eine Vorstellung von den Bewertungen der Fonds zu erhalten. Wenn ein Wertpapier eine niedrige Bonität aufweist, besteht möglicherweise ein hohes Ausfallrisiko. Diese Art von Wertpapieren ist jedoch hochverzinslich und Sie müssen ein Gleichgewicht zwischen ihnen herstellen.

Lesen Sie hier mehr über das versteckte Risiko in Schuldtiteln.

Aktienfonds

Wenn Sie einen Aktienfonds oder einen ausgeglichenen Fonds prüfen, müssen Sie das Portfolio auf die folgenden Datenhinweise prüfen:

Getreu seiner Kategorie – Der Fonds sollte seiner Kategorie entsprechen, was bedeutet, dass die Kategorie, in der er sich befindet, durch seine Bestände widergespiegelt werden sollte. Beispiel: Wenn der Fonds ein Large-Cap-Unternehmen ist, sollte er eine erhebliche Beteiligung an Large-Cap-Unternehmen halten.

Fokus

Hat der Investmentfonds 70% des Geldes in Top-10-Unternehmen investiert oder 40% in die Top-10-Unternehmen? Es ist wichtig, wie konzentriert der Fonds ist. Ein zu fokussierter Fonds läuft Gefahr, zu stark von den wenigen Unternehmen abhängig zu sein. Andererseits deutet ein stark diversifizierter Fonds grundsätzlich darauf hin, dass der Fondsmanager kein Vertrauen in seine Käufe hat.

Branchenverteilung

Es ist sehr wichtig, auch die dominierenden Sektoren im Investmentfonds zu berücksichtigen. Die meisten Investmentfonds haben die Sektoren Finanzen, Technologie, Gesundheitswesen usw. zu ihren Top 3 oder 4-Sektoren. Stellen Sie nur sicher, dass sich der Investmentfonds nicht auf sehr wenige Sektoren konzentriert, es sei denn, Sie mögen einen Sektor persönlich oder möchten einen anderen nicht. Zum Beispiel: ICICI Prudential Long Term Equity Fund (Steuerersparnis) ist zu rund 25% in IT und Pharma engagiert. Eine Änderung der makroökonomischen Bedingungen in diesen Sektoren wird sich auf die Rendite auswirken.

4:00: Last Minute Test

Nach Prüfung der Wertentwicklung und des Anteilsbesitzes des Investmentfonds hätten Sie sich bereits für den Fonds entschieden. Bevor Sie hier eine Transaktion durchführen, sollten Sie jedoch einige Punkte nur für Ihre Zufriedenheit bestätigen.

Ladungen verlassen

Viele Investmentfonds haben eine Ausstiegslast. Ausgangsladung ist eine Strafe für das Abheben des Geldes vor einer bestimmten Zeit. Beispielsweise haben einige Fonds eine Belastung von 2% für das Abheben innerhalb von 6 Monaten, 1% für das Abheben zwischen 6 und 12 Monaten und 0% für das Abheben nach 12 Monaten. Dies ist eigentlich kein Deal-Maker-Faktor, aber Sie sollten sich dessen bewusst sein.

Rote Flaggen

Ein kurzer Blick auf das Portfolio zeigt Ihnen, ob es rote Fahnen gibt oder nicht. Die roten Flaggen sind so, dass zwischen den Strategien des Fondsmanagers, des Fondsplans und der Vermögensverwaltungsgesellschaft eine Senke bestehen sollte.

Zum Beispiel hält der Birla SunLife Advantage Fund bedeutende Positionen in der Yes Bank, daher spiegelte sich ein jüngster Rückgang der Yes Bank im Nettoinventarwert des Fonds wider.

5:00: Schluss

Die Zeit ist um. Wenn das Programm diese fünf Minuten überstanden hat, sollten Sie eine Investition in das Programm tätigen. Ihre einzige Angst müssen jetzt die makroökonomischen Elemente sein – ist der Markt überteuert, steht ein politisches Ereignis bevor und so weiter. Wenn Sie diese Faktoren nicht genau kennen, entscheiden Sie sich für ein SIP.

Beginnen Sie zu investieren

Wie wählt man einen besten Investmentfonds aus? Es ist die häufigste Frage, die sich jeder Anleger beim Investieren stellt. Es ist auch die schwierig zu beantwortende Frage auf dem Wertpapiermarkt. Es ist eine wichtige Aufgabe, in einfachen Worten zu formulieren, einen besten Investmentfonds auszuwählen oder einen richtigen Investmentfonds für sich selbst neu zu formulieren. Es muss sichergestellt werden, dass man auf lange Sicht Geld verdient und keinen Rückstand im Portfolio hat, der die gesamten erzielten Renditen nach unten drückt.

Einer der häufigsten Fehler bei der Auswahl des besten Investmentfonds, den selbst erfahrene Anleger manchmal machen, besteht darin, sich nur auf die Rantings des Investmentfonds zu verlassen. Während die Ratings von Investmentfonds ein guter Eisbrecher für die Auswahl des besten Investmentfonds sind, müssen bei der Auswahl andere Faktoren berücksichtigt werden. Man muss verschiedene andere Faktoren berücksichtigen, wie das Fondshaus, die Konsistenz des Fondsmanagers, die Anlagestrategie des Produkts und auch einige „qualitative“ Überprüfungen, bevor man sich für ein Investmentfonds-Programm entscheidet.

Betrachten wir einen einfachen 5-Stufen-Prozess, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen Investmentfonds hilft:

SCHRITT 1: WAS IST IHR GRUND FÜR INVESTITIONEN?
Stellen Sie klar und deutlich dar, warum Sie investieren. Haben Sie ein klares finanzielles Ziel, bevor Sie anfangen, Ihr hart verdientes Geld zu investieren.

SCHRITT 2: BEWERTUNG DES GEGENSEITIGEN FONDS
Wenn Sie sich über Ihr Anlageziel sicher sind, werfen Sie einen Blick auf die Ratings der Investmentfonds. Diese Ratings helfen Ihnen dabei, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche Fondsprogramme Sie für eine Anlage auswählen sollten.

SCHRITT 3: ÜBERPRÜFEN SIE ANDERE MENGENFAKTOREN: EXIT LOAD, EXPENSE RATIO & FUND HOUSE
Oft vergessen Anleger, diese quantitativen Faktoren zu überprüfen. Sie überprüfen nicht die Ausgangslast und die Kostenquote zum Zeitpunkt der Anlage und zahlen später den Preis zum Zeitpunkt der Rückzahlung. Auch eine gute Recherche über das Fondshaus geht nie verloren.

SCHRITT 4: QUALITATIVE FAKTOREN PRÜFEN: FONDSMANAGER-LEISTUNG / ANLAGESTRATEGIE ETC.
Ein weiterer wichtiger Schritt, den viele Investoren verpasst haben. Sie sollten über grundlegende Kenntnisse über den Fondsmanager verfügen, der Ihre Fonds verwaltet. Sie müssen sich auch ihrer vergangenen Aufzeichnungen, ihrer Anlagestrategien usw. bewusst sein. Ein guter Fondsmanager erzielt fast immer bessere Renditen.

SCHRITT 5: REGELMÄSSIGE MONITORINVESTITION
Sie sollten Ihre Investition regelmäßig überwachen. Durch die Überwachung und Umstrukturierung der Asset Allocation erzielen Sie bessere Renditen.

Wie oben erwähnt, ist die Auswahl eines besten Investmentfonds eine wichtige Aufgabe, die sicherstellt, dass Ihr Geld über einen bestimmten Zeitraum wächst. Sie müssen bei der Auswahl des Systems vorsichtig sein, alle Risiken bewerten und schließlich die Investition überwachen. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Investmentfonds, wie Aktien-, Schuldtitel-, Geldmarkt- und Hybridfonds. Durch regelmäßiges Investieren wird das Volatilitätsrisiko verringert und Sie erzielen bessere Renditen.

Wenn Sie mehr über die Auswahl des besten Investmentfonds erfahren möchten, folgen Sie möglicherweise diesem Link: https://goo.gl/DExqaP

Der beste Weg, um zu beginnen, besteht darin, Ihre Ziele zu identifizieren

  • Ein Investor ohne Anlageziele ist wie ein Reisender ohne Reiseziel – RALPH SEGER
  • Wie man von “wo du bist” zu “wo du sein willst” geht
  • Setzen Sie sich vernünftige, messbare Ziele. Seien Sie realistisch in Ihren Erwartungen.

Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie in Investmentfonds investieren:

  • Entscheiden Sie, für welchen Zeithorizont Sie investieren möchten.
  • Sie sollten einen höheren Zeithorizont haben, wenn Sie in Aktienfonds investieren möchten. SIPs sind der beste Weg, um in Investmentfonds zu investieren. Es wird dazu beitragen, langfristig Wohlstand zu schaffen und finanzielle Ziele zu erreichen.
  • Wenn Sie jedoch einen geringeren Anlagehorizont haben, ist es ratsam, in Schuldtitel oder Hybridfonds zu investieren.
  • Anzahl der Investmentfonds im Anlegerportfolio. Wenn Sie ein SIP von 10k bis 15k starten möchten, wählen Sie maximal 5 zu investierende Schemata aus. Wenn Ihr SIP-Betrag geringer ist, haben Sie nur 3 Schemata in Ihrem Portfolio. Unabhängig davon, wie hoch die SIP- oder Pauschalinvestitionen sein können, sollten nicht mehr als 10–12 Systeme in ihrem Portfolio sein.
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Kenntnis Ihrer Risikotragfähigkeit. Das heißt, wie viel Risiko Sie eingehen, um eine bestimmte Rendite zu erzielen. Investmentfonds bieten 3 breite Kategorien zur Anlage an, nämlich Aktien, Schuldtitel und Hybrid. Unter diesen ist die Kategorie Schulden am wenigsten riskant, während die Kategorie Eigenkapital am riskantesten ist. In beiden Kategorien gibt es verschiedene Unterkategorien, die den Anlegern eine unterschiedliche Risiko-Rendite-Matrix zur Auswahl bieten.
    • Die unten angegebene Risiko-Rendite-Matrix hilft Ihnen bei der Entscheidung:

    • Wenn Sie sich für eine Investition über SIPs entschieden haben, vergessen Sie nicht, Ihre SIPs finanziellen Zielen zuzuweisen. Über SIPs können Sie verschiedene finanzielle Ziele erreichen. Für langfristige Ziele können Sie in eine Kombination aus Largecap-, Diversified- und Midcap-Fonds im Verhältnis 20:40:40 investieren.
    • Liquidität – Wenn Sie Ihr Geld zurück benötigen, ist es leicht verfügbar / einlösbar, ohne dass Kosten / Gebühren anfallen?
    • Steuerliche Behandlung der Einkünfte, die Sie aus Ihrer Investition erzielen. Überlegen Sie, ob die von Ihnen verdiente Rendite steuerpflichtig oder steuerfrei ist.

    • Steuerklasse, in die Sie fallen. Auf diese Weise erfahren Sie, welche Steuererklärung Sie mit Ihren Investitionen verdienen.
    • Inflation – Inflation schwächt die Kaufkraft des Geldes ab. Wählen Sie daher eine Anlageoption, die eine höhere Rendite nach Steuern als die Inflationsrate erzielt.
    • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Aktienplänen die folgenden Punkte:
    • Bisherige Leistung des Systems.
    • Vergleichen Sie die Leistung des Schemas mit denen der Kollegen
    • Korpus des Schemas
    • Fondsmanager-Profil
  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Schuldenregelungen die folgenden Punkte:
    • Portfolioindikatoren wie YTM, durchschnittliche Laufzeit und Modifikationsdauer.
    • Portfolioallokation nach Bonität
    • Zuordnung zu verschiedenen Anlageklassen wie Staatsanleihen, Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, PSU – Anleihen, Schatzanweisungen, Bargeld usw
    • Korpus des Schemas
    • Marktszenario – Wenn sich der Zinszyklus in einem Aufwärtstrend befindet, ist es sinnvoll, in kurzfristige Schuldtitel mit geringerer Duration zu investieren, während in einem fallenden Zinsszenario in Schuldtitel mit längerer Duration zu investieren ist.

    Viel Spaß beim Investieren !!!

    Anlagen in Investmentfonds sollten sich nach Ihrem Ziel, Ihrem Risikoappetit und Ihrer Steuerklasse richten. Beachten Sie daher Folgendes, bevor Sie nach den Fonds mit der besten Wertentwicklung suchen.

    Wählen Sie Ihr eigenes Ziel – Es ist immer ratsam, Ihre Investition basierend auf Ihrem Anlageziel zu starten. Es könnte ein langfristiges Ziel sein (5+ Jahre) wie Ruhestand, Kindererziehung, Kauf eines Hauses usw. Oder Sie könnten ein kurzfristiges Ziel haben (<5 Jahre) wie Sparen für Flitterwochen, Urlaub mit Freunden, Kauf eines Autos / Fahrrads usw. Basierend auf dem Zeithorizont Ihres Ziels müssten Sie in Aktien- und Schuldtitelfonds investieren. Zielorientierte Investitionen sind eine effektivere Möglichkeit, Geld zu verdienen.

    2. Asset Allocation – Hier müssen Sie entscheiden, wie viel Geld in Aktienfonds und wie viel in Fremdkapitalfonds investiert werden soll. Dies ist dann die Zusammensetzung Ihres Portfolios.

    3. Wählen Sie den besten Investmentfonds. Nach den beiden oben genannten Schritten ist die entscheidende Entscheidung für die Auswahl der richtigen Fonds zu treffen. Dafür müssen Sie eine umfangreiche Recherche durchführen.

    Sie können entweder all dies tun oder eine Investment-App wie Mintwalk herunterladen, die Ihnen bei der Zielauswahl und Asset-Allokation hilft und ein Portfolio für Sie erstellt, das auf Ihrem Ziel, Ihrem Risikoappetit und Ihrer Steuerklasse basiert. Ich kann die Verwendung einer Investment-App nur empfehlen. Dies macht die Anlage in Investmentfonds einfach, unkompliziert und sehr bequem.

    Über die folgenden Links können Sie die Wertentwicklung und die Ränge der verschiedenen Fonds vergleichen.

    Fonds mit der besten Performance

    Bestes SIP in Investmentfonds

    Zielorientiertes Investieren – Wählen Sie Ihr Ziel – Mintwalk

    Viel Spaß beim Investieren !!!

    Das Wichtigste, was Sie beachten müssen, bevor Sie in Investmentfonds investieren, ist, dass die allgemeine Annahme über Investmentfonds aktualisiert und überarbeitet werden muss, bevor Sie in dieselben investieren

    Lassen Sie uns diskutieren, warum Ihr Investmentfonds in Schwierigkeiten geraten könnte und wie thematische Investitionen wie Neuron Sie retten können

    Ihr Balance-Investmentfonds basiert auf der traditionellen Portfoliotheorie, die besagt, dass die Aufteilung Ihrer Anlagen zwischen Aktien und Anleihen ein kluger und umsichtiger Ansatz für eine langfristige Anlage ist.

    Die Theorie besagt, dass Sie in einem Zeitraum, in dem sich der Markt in einem Abwärtstrend befindet und das Aktienportfolio die Kapitalgewinne nicht erzielt, einen gewissen Ertrag (Rendite) aus Anleihen erzielen.

    Während dies logisch klingt, möchten Sie vielleicht überlegen, was in einem Zeitraum passiert, in dem das Guthaben in Ihrem ausgeglichenen Fonds zusammenbricht – beide bewegen sich in dieselbe Richtung?

    Die nachstehende Grafik zeigt die indische Anleihe mit einer Laufzeit von 10 Jahren und Nifty mit einer Periode, in der sowohl die Verschuldung als auch das Eigenkapital an Wert verlieren

    Was bedeutet das für Ihren ausgeglichenen Fonds?

    Dies bedeutet, dass sowohl die Aktien als auch die Anleihen gleichzeitig an Wert verlieren. Anstatt ein Gleichgewicht herzustellen, befinden wir uns in einer Phase, in der beide Anlageklassen gleichzeitig Verluste verursachen.

    Wo kann man Sicherheit und Diversifikation finden?

    Wenn Sie einen Teil der Investition in ein thematisches Portfolio tätigen, können Sie die Sicherheit dieser schwierigen Jahre für aktiv verwaltete Fonds finden, da sie Schwierigkeiten haben, Vermögenswerte zu finden, die positive Renditen erzielen und die negative Korrelation zum Markt für Diversifizierungsvorteile aufweisen.

    Die Quintessenz

    Das Risiko eines thematischen Portfolios ist nicht immer vollständig vom Markt abhängig. Das Thema hat möglicherweise das Potenzial, sich auch dann gut zu behaupten, wenn der Gesamtmarkt nicht so gut abschneidet. Während dieser Zeit sinkt Ihr Saldofonds, da er in hohem Maße von der Marktleistung abhängt und insbesondere dann, wenn er fällt, um die oben erläuterten Vorteile der Diversifikation zu nutzen.

    Weitere Vorteile, die Sie durch Neuron gegenüber Investmentfonds erhalten, sind:

    Kostenkontrolle:

    Der Anleger zahlt die Gebühren und Entgelte, solange er beim Fonds bleibt, dh auch wenn die Kosten seines Fonds sinken. Andernfalls muss der Anleger die Ausgabeauf- und Rücknahmeabschläge bezahlen, wenn er in einen Investmentfonds investiert bzw. diesen verlässt. Andererseits ist Neuron eine einmalige Mindestgebühr, die vom Kunden nur bei der Erstinvestition zu zahlen ist.

    Maßgeschneiderte Portfolios: Es ist wirklich einfach, eine Anlageentscheidung zu treffen

    Investmentfonds haben kein maßgeschneidertes Portfolio, das für den Kunden nur in einem bestimmten Segment, einer bestimmten Branche, einer bestimmten Idee oder einem bestimmten Thema investiert, und daher ist das Portfolio verstreut. Während Neuron diese Option für den Kunden offen lässt.

    Kein Verwalten eines Fondsportfolios erforderlich

    Die Verfügbarkeit einer großen Anzahl von Fonds kann für einen Anleger eine zu große Auswahl bedeuten. Daher kann es sein, dass er erneut Beratung bei der Auswahl des geeigneten Portfolios benötigt, im Gegensatz zu Neuron, bei dem der Kunde sein Geld basierend auf einem bestimmten Modell oder einer bestimmten Idee anlegen kann.

    Halten Sie es nicht für sinnvoll, einen Teil Ihres Geldes in Neuron zu investieren?

    Konsultieren Sie einen Finanzberater, er erledigt das für Sie.
    Bei der Auswahl des für Sie geeigneten Fonds werden verschiedene Faktoren berücksichtigt. Keine Strategie kann für alle gelten.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Portfolio über verschiedene Systeme hinweg gut diversifiziert ist und Sie sowohl in Aktien als auch in Schuldtiteln engagiert sind.

    Bearbeiten:
    Ein wichtiger Faktor ist das Investitionsziel, da es uns hilft, den verfügbaren Zeithorizont zu bestimmen, damit wir uns entsprechend entscheiden können. Wie zum Beispiel :
    1) Kurzfristige Anlagen können in Arbitrage- oder Schuldtitelfonds erfolgen.
    2) In 3-4 Jahren kann man Large-Cap-Fonds mit geringem Engagement in Mid-Caps und Small-Caps betrachten.
    3) Seit mehr als fünf Jahren kann man thematische Fonds untersuchen, wenn die Risikotragfähigkeit steigt.

    Bei der Auswahl eines bestimmten Fonds können Sie folgende Faktoren berücksichtigen:
    1) Online verfügbare Statistiken wie Alpha, Beta, Sharpe Ratio usw.
    2) Rückgabe. Man sollte sich auch die Fondsperformance ansehen und schauen, ob sie konstant ist oder gerade ein glückliches Jahr hatte.
    3) Portfolio. Dies ist sehr wichtig. Der Fonds sollte Qualitätsaktien halten, um in der Lage zu sein, zu liefern, sonst wird er Ihnen scheitern.

    Diese Methoden sind zeitaufwändig, sollten Ihnen jedoch bei der Entscheidung für einen Fonds helfen.

    Was ein Finanzberater hier tut, ist, dass er weiß, was intern in den Amcs geschieht und welchen Fonds sie fördern oder neu auflegen und warum dies der Fall ist, der Ihnen nicht zur Verfügung steht.
    Ein Beispiel kann sein: Mirae hat gerade seinen ELSS-Fonds aufgelegt. Die meisten Selbstanleger sind sich dessen möglicherweise nicht bewusst und möchten möglicherweise nicht in etwas Neues investieren. Wenn man jedoch die Performance von Mirages in allen Fonds sieht, sollte dies in dieser Kategorie ernst genommen werden.
    Ein weiteres Beispiel ist, dass die langfristigen Aktien von Axis erstklassig bewertet sind, aber das Portfolio aufgrund seines Portfolios kurzfristig eine tiefere Korrektur als die anderen Fonds erwarten kann.

    Aus diesen Gründen hatte ich vorgeschlagen, dass Sie einen Experten konsultieren. Aber alles Gute für Ihre Fondsauswahl. Die obige Antwort ist nur eine kurze Beschreibung.

    PS: Franklin Tax Shield ist eine gute Investition, da es stabile Renditen liefert. Gut für jemanden, der Stabilität mit minimalen Risiken will und immer im oberen Quartil bleibt.

    PSS: Es ist besser, wenn der Fonds im oberen Quartil liegt. Das Streben nach dem besten Fonds kann manchmal nach hinten losgehen.

    Hoffe das hilft. 🙂

    Das erste, was Sie identifizieren müssen, ist der R2T2L für Sie. denn das hilft bei dem, wonach wir suchen.

    R – Rendite erforderlich (Ihr zukünftiger Bedarf und Ihre derzeitige Fähigkeit, in dieses Ziel zu investieren)

    R – Risikofähigkeit (Basierend auf Ihren aktuellen Verbindlichkeiten und Verantwortlichkeiten)

    T – Zeithorizont

    T – Steuerliche Auswirkungen (In welche Steuerklasse fallen Sie?)

    L – Liquidität (Wie viel müssen Sie für den sofortigen Einsatz für Notfallzwecke investieren?)

    Es werden nicht viele Informationen darüber gegeben, welches Ziel Sie für diese Anlage beabsichtigen und welche anderen Anlagen Sie im Portfolio haben. Nehmen wir also an, Sie möchten wissen, über welches Prinzip Sie einen Fonds auswählen müssen.

    Nachfolgend sehen Sie das Spektrum der Fonds in der Reihenfolge des steigenden Risikos (Risiko als Unsicherheit der tatsächlichen Rendite lesen). In der Regel ist dies auch die Reihenfolge der für Ihre Anlagen erwarteten Renditen.

    1. Liquid / Short Term Debt Funds
    2. langfristige Schuldenfonds
    3. Schuldenorientierte Fonds wie Monthly Income Plans
    4. Aktienorientierte Fonds wie Balanced Funds
    5. Large Cap Equity Funds
    6. Multi-Cap-Fonds
    7. Mid-Cap-Fonds / Sektor- und Themenfonds
    8. Small / Large Cap Fonds

    Ich habe das Spektrum gleichmäßig klassifiziert, sodass Sie in aufsteigender Reihenfolge zwischen Fonds mit geringerem Risiko und hoher Rendite wählen können.

    Sobald Sie sich entschieden haben, aus welchem ​​Risikospektrum Sie auswählen müssen. Bitte achten Sie bei der Auswahl Ihres Fonds auf diese Parameter.

    • Fund House (ICICI vs HDFC vs SBI vs Andere): Je besser die Chancen des Fondshauses insgesamt sind, einen besseren Fonds zu erhalten, da eine große Anzahl von Analysten den Fonds unterstützt. Bessere Chancen für leistungsfähige Fondsmanager
    • Größe des Fonds: Wie hoch ist der AUM des Fonds? Je geringer der Fonds, desto höher sind die Kosten des Fonds. Daher ist es am besten, einen AUM-Fonds mit mittlerer Größe von 2 bis 5 kCr oder höher zu wählen.
    • Erfahrung und vorherige Wertentwicklung der Fondsmanager
    • Die Fondsperformance über dem Stand von 1/3/5 / 10Jahren sollte besser sein als die Benchmark

    Einige technische Faktoren (Portfolioumsatz / Sharp Ratio / Expense Ratio) sind ebenfalls zu beachten, obige sind jedoch ausreichend und leicht zu beachten.

    Mein Vorschlag: Basierend auf dem aktuellen Marktszenario und unter Berücksichtigung Ihrer Erfahrungen mit MF-Anlagen. Bitte halten Sie Ihr Geld zwischen 3 und 5. Einige der guten Tipps sind wie folgt.

    HDFC Banaced Fund oder Tata Balanced Fund oder HDFC Prudence Fund

    HDFC Monatseinkommensplan – LTP Gr

    Birla Sunlife Frontline Equity oder Motilal MOSt Focused 25

    Hoffe das hilft.

    Hallo,

    Bevor Sie in Investmentfonds investieren, sollten Sie offen sein, das Risiko einzugehen.

    Das Risiko ist im Vergleich zu den Anlagen in Eigenkapital gering.

    Wählen Sie die Investmentfonds basierend auf Ihrem Investitionszweck aus, z. B. für Kindererziehung, Heirat, Hausbau usw.

    Sie werden nur dann von den Investmentfonds profitiert, wenn Sie Geduld haben, diese langfristig zu halten und zu investieren, beispielsweise für mindestens 5 Jahre.

    Wenn Sie 20 Jahre lang investieren, werden Sie gute Renditen erzielen.

    Arten von Investmentfonds:

    • Schulden – Sie erhalten weniger Renditen, aber sicher – Renditen bei (6% – 10%)
    • Eigenkapital – Sie erhalten eine gute Rendite, aber ein Risiko (0% – 50%)
    • Hybrid (Debt + Equity) – Sie erhalten moderate Renditen (4% – 15%)

    Es ist besser, die Hybrid-Option zu wählen, bei der Sie moderate Renditen bei geringerem Risiko erzielen.

    Wie können wir investieren:

    • Entweder über SIP – Systematic Investment Plan
    • Jeweils eine Lumpsum-Menge
    • Sie können auch mit gemischten Optionen wie Lumpsum und SIP gehen

    Prozess der Investition:

    Es gibt viele Möglichkeiten, aus denen Sie einen Fonds auswählen können:

    • Franklin Templeton
    • HDFC
    • SBI (oder)
    • Sie können bei jeder Bank nachfragen, die Sie führt.

    Grüße,

    Pavan Kumar Arvapally

    Ihr Investitionsplan sollte auf Ihrer Finanzplanung , Ihren Zielen und Ihren Risikobereitschaftsfähigkeiten basieren. Sie können zwischen geschlossenen und offenen Fonds wählen.

    Geschlossene Fonds

    Ein geschlossener Fonds hat eine feste Anzahl ausstehender Anteile und ist für eine feste Laufzeit (in der Regel zwischen 3 und 15 Jahren) tätig. Der Fonds kann nur während eines bestimmten Zeitraums gezeichnet werden, und es besteht ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Käufern und Verkäufern. Daher muss jemand verkaufen, damit Sie ihn kaufen können.

    Offene Fonds

    Ein offener Fonds kann das ganze Jahr über gezeichnet werden und ist nicht an den Börsen notiert. Die Mehrheit der Investmentfonds sind offene Fonds. Anleger haben die Flexibilität, jederzeit einen Teil ihrer Anlage zu einem Preis zu kaufen oder zu verkaufen, der an den Nettoinventarwert des Fonds gebunden ist.

    In der Zwischenzeit werfen wir einen Blick auf einige Ziele. Die Ziele wurden in drei große Zeithorizonte eingeteilt: Kurzfristige Ziele von 1-3 Jahren, mittelfristige Ziele von 4-6 Jahren und langfristige Ziele von mehr als 7 Jahren.

    Im aktuellen Szenario der Demonetisierung können Sie sich Investmentfonds ansehen. Sie sind bei einer Haltedauer von mehr als drei Jahren steuereffizienter und können für Anleger sogar höhere Renditen erzielen.

    Beste Fonds für kurzfristige Ziele: Diese Fonds punkten gegenüber Bank-FDs
    Obwohl die Renditen an den Markt gekoppelt sind, sind die kurzfristigen Schuldtitel relativ stabil und am besten für Ziele geeignet, die 1 bis 3 Jahre entfernt sind. Sie sind auch steuereffizienter als FDs.

    Sparen Sie, um in 2-3 Jahren ein Auto zu kaufen? Ein kurzfristiger Schuldenfonds bietet Ihnen mehr Flexibilität und bessere Steuereffizienz als Bankeinlagen. Income Funds hingegen haben ein etwas längeres Laufzeitprofil von 4-5 Jahren. Diese Fonds werden gut abschneiden, wenn die Zinssätze weiter gesenkt werden

    Beste Investmentfonds für mittelfristige Ziele: Fonds, die das Beste aus beiden Welten geben
    Ausgewogene Systeme investieren in eine gesunde Mischung aus Aktien und Schulden. Während der Aktienanteil die Rendite während der Hausse steigert, wirkt der Schuldenanteil als Polster, wenn die Märkte sinken. Anlegern, die für Ziele in einem Abstand von 4-6 Jahren sparen, wird normalerweise empfohlen, sich für einen ausgeglichenen Fonds zu entscheiden.

    Es gibt zwei Arten von ausgeglichenen Fonds. Aktienorientierte Unternehmen investieren einen größeren Teil ihres Korpus (mindestens 65%) in Aktien und haben die gleiche steuerliche Behandlung wie Aktienfonds. Dies bedeutet, dass etwaige Gewinne steuerfrei sind, wenn die Investition länger als ein Jahr gehalten wird. Auf der anderen Seite sind schuldenorientierte ausbalancierte Fonds weniger volatil und eignen sich für diejenigen mit geringerem Risikoappetit

    Wählen Sie aus einer Vielzahl von Aktienfonds aus, um in sieben Jahren zu investieren. Sie können mit diversifizierten Fonds gehen. Diversifizierte Aktienfonds sind in vier Hauptkategorien unterteilt. Es gibt Large-Cap-Fonds, Mid-Cap-Fonds, Small-Cap-Fonds und Mini-Cap-Fonds.

    Wenn Sie wissen möchten, wo Sie Geld anlegen oder wie Sie die besten Renditen für Investmentfonds erzielen, wenden Sie sich an einen Finanzberater . Ich habe von einigen Beratern gehört, die Ihnen helfen können. WealthApp.com ist ein solcher Berater, der Sie anleitet.

    Der einfachste Weg, mehr Geld zu verdienen, besteht darin, bessere Investitionen zu tätigen. Das Erstellen eines Korpus ist jedermanns Wunsch, aber nicht alle von uns erreichen ihn. Eine Sache, an die wir uns erinnern müssen, ist, wenn etwas nicht auf uns zukommt, es in unserer Verantwortung zu bringen. Niemand sonst würde jemals kommen, um uns zu helfen.

    Investitionen spielen eine entscheidende Rolle, um das Leben lebenswert zu machen. Und der SIP-Investmentfonds ist die beste Quelle dafür.

    Während des ganzen Lebens treffen wir viele Menschen, bleiben aber nur mit einigen in Kontakt. Dies liegt daran, dass nicht jeder es verdient, das wahre Sie zu kennen. In ähnlicher Weise finden wir viele Möglichkeiten, um Investitionen zu tätigen, aber nicht alle besitzen einen solchen Wert. Es hängt alles von unseren Wahrnehmungen und Wünschen ab, die uns helfen, die beste Wahl zu treffen.

    Anlagen in Investmentfonds sind zwar nicht so schwierig, aber auch nicht einfach. Wir müssen sicher sein, während wir das Geld in einen Plan stecken, da es um Geldangelegenheiten geht. Das Geld, das wir durch immense harte Arbeit verdienen, kann nirgendwo investiert werden, ohne sicher zu sein, dass es sich auszahlt. Wenn Sie also das Geld in den SIP-Investmentfonds investieren möchten, müssen Sie verschiedene Merkmale in etwa gleich berücksichtigen, um eine angemessene Wahl treffen zu können.

    Als Investor müssen wir bei der Entscheidung, ob vor oder nach der Investition, sehr genau sein. Von einfachen bis hin zu allen wichtigen Dingen muss bedacht werden, um die Präzision aufrechtzuerhalten.

    Um sicherzustellen, dass Ihre SIP-Anlagefonds die gewünschten Renditen erzielen, müssen Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

    1. Setzen Sie sich zuerst die Ziele und halten Sie SIP gemäß diesen Vorgaben aufrecht: „Der Sieg des Erfolgs ist zur Hälfte gewonnen, wenn man sich angewöhnt, Ziele zu setzen und zu erreichen.“ Daher ist es entscheidend, ein Ziel oder eine Zielsetzung zu haben, ansonsten eines kann niemals weiter im Leben führen. Um in Investmentfonds zu investieren, ist es wichtig, die Anlageziele festzulegen, damit Sie die Systeme nach Ihren Wünschen beurteilen und die richtige Auswahl treffen können.
    2. Für einen langen Zeitraum investiert bleiben: Es kommt häufig vor, dass die Anleger anfangen, ihre Gelder einzulösen, weil die Programme keine oder nur eine geringe Leistung erbringen. Unsere Anlagen werden von den Höhen und Tiefen des Marktes beeinflusst, aber wir können nicht auf der Grundlage davon ein Urteil fällen. Wie wir alle wissen, dauert es einige Zeit, bis gute Dinge herauskommen. Wenn Sie in einen SIP-Investmentfonds investieren, werden Sie in der Tat nach einer bestimmten Zeitspanne enorme Renditen erzielen.
    3. Pflege eines ausgewogenen Portfolios: Ein guter strategischer Asset Allocation-Mix ist das Wichtigste, was ein Anleger haben sollte. Wir müssen also ein ausgewogenes Anlageportfolio aufbauen, das in verschiedenen Umgebungen gut abschneidet. Es gibt ein Sprichwort, das besagt: „Behalten Sie Ihr Portfolio und Ihr Risiko immer an Ihrem individuellen, komfortablen Schlafpunkt.“ Stellen Sie also sicher, dass die Pläne der von Ihnen gehaltenen Investmentfonds angemessen sind und die Fähigkeit haben, gemachte Versprechen zu erfüllen.
    4. Überprüfen Sie immer, was Sie schulden: Bei Investmentfonds sollten Sie genau wissen, wo und wie sich Ihre Fonds entwickeln. Überarbeiten ist die beste Gewohnheit, die man schulden kann, und im Falle von SIP ist dies ein Muss. Wenn Sie das Portfolio ständig überprüfen, können Sie die Gesamtleistung kennenlernen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.
    5. Steigern Sie Ihren Umsatz: Im Falle von Investmentfonds-SIP kann der Investitionswert jederzeit erhöht werden. Dies würde dazu führen, dass in Zukunft ein riesiger Korpus entsteht und Sie zu einer wohlhabenden Person werden. Sie können also, wann immer Sie möchten, einen gewissen Betrag in Ihre periodische Investition einfließen lassen, um hohe Renditen zu erzielen.

    Mit den oben genannten Punkten könnten Sie also in Zukunft definitiv mehr Geld verdienen und Ihre Anlageziele erreichen.

    Quelle: Fünf Punkte, die bei einer Investition in SIP Mutual Fund zu beachten sind

    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]

    Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen

    1. ob direkt oder indirekt zu investieren.
    2. Kostenquote des Investmentfonds.
    3. Eingangslast und Ausgangslast.
    4. Trynor-Verhältnis von Investmentfonds.
    5. Sortierungsverhältnis für Investmentfonds.
    6. Investmentfonds R-squared.
    7. Investmentfonds Alpha.
    8. Beta.
    9. Sharpe-Verhältnis.
    10. Standardabweichung des Investmentfonds.

    Dies sind nur einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie in Investmentfonds investieren. Letztendlich wird es von Ihren Bedürfnissen abhängen, je nachdem, welches Portfolio für Sie erstellt wurde.

    Fußnoten

    [1] Grundlagen für Investmentfonds

    [2] Wie hoch ist die Kostenquote im Investmentfonds?

    [3] Was ist ein Ausgabeaufschlag und ein Rücknahmeaufschlag im Investmentfonds?

    [4] Was ist das Treynor-Verhältnis für Investmentfonds und warum muss der Anleger es wissen?

    [5] Was ist das Sortino-Verhältnis des Investmentfonds und seine Verwendung für Anleger?

    [6] Was ist Alpha und Beta im Investmentfonds?

    [7] Was ist der R-squared von Investmentfonds und wie hilft er Anlegern?

    [8] Was ist die Sharpe Ratio für Investmentfonds und wie hilfreich ist es für Anleger?

    [9] Was ist die Register- und Transferstelle für Investmentfonds und welche Aufgaben hat sie?

    [10] Was ist der Unterschied zwischen dem direkten Fondsplan und dem regulären Plan?

    [11] Was ist der ELSS-Fonds (Equity Linked Saving Scheme) und seine Vorteile?

    Testen Sie Funds Screener | RupeeVest für die Auswahl und Anlage in Investmentfonds. Hier sind einige herausragende Merkmale.

    • Auswahl der Anlageklasse: Wir haben Investmentfonds in Kategorien eingeteilt, die einfach zu verstehen und logisch sind. Unsere Klassifizierung der Kategorien spiegelt den tatsächlichen Bestand des Portfolios wider und stellt sicher, dass die Fonds innerhalb jeder Kategorie vergleichbar sind.

    • Informationen nach Ihren Wünschen: Wir haben die relevantesten Datenpunkte für die Fondsauswahl als Standardanzeigespalten ausgewählt. Sie können dies jedoch nach Ihren Wünschen ändern, indem Sie bestimmte Datenpunkte mit der Option Spalten auswählen auswählen.

    • Filter: Eine Reihe von Filtern wie RupeeVest Ratings, Fund House, Fund Manager usw. wurden nach gründlichen Recherchen hinzugefügt, damit Sie die gewünschten Fonds aus dem Anlageuniversum auswählen können.

    • Punkt-zu-Punkt- Rendite : Mit dieser Funktion können Sie die genaue Rendite Ihrer ausgewählten Fonds zwischen zwei von Ihnen ausgewählten benutzerdefinierten Daten berechnen. Renditen von mehr als 1 Jahr wurden annualisiert.

    • Vergleich: Mit unserer Option „Zum Vergleich hinzufügen“ können Sie bis zu 4 Fonds hinzufügen und diese nebeneinander mit verschiedenen Schlüsselparametern wie Rendite, Performance-Kennzahlen, Portfolio-Attributen usw. vergleichen.

    • Fondsübersicht: Die Fondsübersichtsseite enthält alle relevanten Daten eines Investmentfonds auf leicht verständliche und visuell effiziente Weise, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

    Sie können auch erstklassige Investmentfonds besuchen, um sich unsere erstklassigen Investmentfonds in den einzelnen Kategorien und RupeeVest MF Ratings Track Record anzusehen, die kein anderes Portal bietet.

    Wenn Sie die Dinge komplizieren möchten, beginnen Sie mit dem Googeln im Internet, und Sie werden Treibgut-Ozeane bekommen. Ich hoffe, Sie werden sich nicht darin verlieren. Dann kannst du viel lernen. Der beste Weg im Rahmen dieser Option ist es, gute Lehrbücher über Finanzen und Investitionen zu kaufen und zu lesen. Autodidaktik macht richtig Spaß.

    Wenden Sie während des Lernens die folgende Methode an, die Ihnen helfen könnte:

    Wählen Sie zunächst das Fondshaus aus. Es gibt mehr als 40 von ihnen in Indien. Je größer das Fondshaus, desto besser, denn bei Investmentfonds geht es immer um Skaleneffekte.

    Wählen Sie dann die Assetklasse aus. Es gibt hauptsächlich zwei – Eigenkapital und Schulden. Sie können auch in Gold und globale Vermögenswerte investieren.

    Dann wissen Sie, wie viel Risiko Sie eingehen können. Nehmen wir an, Sie sind ein moderater Risikoträger, dann können Sie 30-40% in Eigenkapital und den Rest in Schulden investieren. Sie können also einen diversifizierten Aktienplan mit einer Laufzeit von mehr als 3 Jahren auswählen und in den von Ihnen gewählten Teil investieren. Investieren Sie in ein mittel- bis langfristiges Fremdkapitalprogramm desselben Fondshauses, das ebenfalls über eine mehr als dreijährige Erfolgsgeschichte verfügt, um die Dinge einfach zu halten und zu lernen.

    Es gibt tatsächlich einen anderen Weg, den besten Weg, nehme ich an. Treffen Sie einen autorisierten Investmentfonds-Distributor und er oder sie sollte Ihnen bei Ihrer Investitionsreise helfen. Was Sie mit einem guten Distributor machen können, würde Sie erst überraschen, wenn Sie Ihre Ziele erreicht haben.

    Die Wahl eines Investmentfonds oder eines Anlageinstruments sollte sich nach dem Anlageziel, dem Risikoappetit und dem Anlagezeitraum richten.

    Vor der Wahl eines Investmentfonds ist es wichtig, dass die Anleger die verschiedenen Arten von Investmentfonds verstehen – Aktien-, Schuldtitel- oder Ausgleichsfonds.

    • Aktien-MFs – Aktien-Investmentfonds sind Investmentfonds, die das gesammelte Geld von Anlegern in Aktien verschiedener Unternehmen investieren. Die Gewinne oder Verluste, die sich aus dem Kursanstieg oder -rückgang dieser Aktien an der Börse ergeben, bestimmen die Wertentwicklung des Investmentfonds. In einem Aktienfonds ist der Nettoinventarwert (NAV) der Preis, den Anleger für jeden Anteil des Fonds zahlen. Da diese Fonds in Aktien investieren, wird der Nettoinventarwert dieser Fonds direkt von Kursschwankungen an den Aktienmärkten beeinflusst.
    • Debt Fund – Ein Investmentfonds, der in festverzinsliche Wertpapiere investiert. Zu den festverzinslichen Wertpapieren zählen Staatsanleihen, Einlagenzertifikate, Commercial Papers, Schatzanweisungen und Unternehmensanleihen. In der Regel erwägen Anleger mit geringem Risikoappetit, die aufgrund ihrer Volatilität nicht am Aktienmarkt investieren möchten, in Schuldtitel zu investieren.
    • Ausgewogene Fonds – Diese Fonds investieren sowohl in Aktien als auch in festverzinsliche Wertpapiere in dem in den Angebotsunterlagen angegebenen Anteil. Diese eignen sich für Anleger, die ein moderates Wachstum anstreben. Sie investieren in der Regel 40-60% in Eigenkapital- und Schuldtitel.

    Die Bewertung der folgenden Faktoren kann Ihnen bei der Auswahl des richtigen Fonds helfen:

    1. Historische Wertentwicklung des Fonds – Prüfen Sie die Wertentwicklung des Investmentfonds in den letzten 3,5,7 oder 10 Jahren. Außerdem sollten Anleger einen relativen Vergleich der Wertentwicklung des ausgewählten Fonds mit seinen Mitbewerbern anstellen.

    2. Geschichte des Fondsmanagers – Der Fondsmanager spielt eine wichtige Rolle bei der Fondsperformance, da er den Fonds verwaltet und entscheidet, wo das gesamte Geld des Anlegers verteilt wird. Anleger müssen die Bildungsqualifikation des Fondsmanagers, frühere Erfahrungen, die Anzahl der von ihm verwalteten Systeme und die Leistung anderer vom Fondsmanager verwalteter Systeme überprüfen. Anleger können auch einen relativen Vergleich der Renditen verschiedener von ihm verwalteter Systeme durchführen.

    3. AUM – Das verwaltete Vermögen ist der Gesamtbetrag, den alle Anleger in ein bestimmtes Programm investiert haben. Dieser Parameter unterscheidet sich für Fremd- und Eigenkapitalsysteme. Im Eigenkapital beträgt die übliche Vermögensgröße Hunderte von Kronen. Während der Verschuldung liegt die Vermögensgröße bei Tausenden von Kronen, da der Investitionswert pro Anleger höher ist. Anleger sollten sich für Systeme mit einem höheren AUM entscheiden, da dies die Risiken minimiert, die sich aus einer schwerwiegenden negativen Marktsituation ergeben.

    4. KostenquoteJe niedriger die Kostenquote, desto besser. Investmentfonds tragen alle mit der Verwaltung und dem Vertrieb verbundenen Kosten. Dies bedeutet, dass eine hohe Kostenquote die Rendite des Fonds beeinflusst. Geringere Kosten kommen den Anlegern längerfristig zugute.

    5. Man kann Investmentfonds basierend auf verschiedenen Arten von Lebenszielen auswählen –

    • Wenn die Ziele eines Einzelnen 1-3 Jahre entfernt sind, sollte er in Schuldtitel investieren. In einem Szenario mit steigendem Zinssatz sind variabel verzinsliche Fonds die beste Option, während in einem Szenario mit fallendem Zinssatz Ertrags- / Rentenfonds als gute Anlage angesehen werden.
    • Wenn die Ziele 3-6 Jahre entfernt sind, sollte man in eine Kombination aus schulden- und aktienbasierten Fonds investieren.
    • Wenn die Ziele 8-10 Jahre entfernt sind, ist eine Aktieninvestition die beste Option. Aktien haben das Potenzial, die Inflation zu schlagen und über einen längeren Zeitraum außergewöhnliche Renditen zu erzielen.

    Sobald Sie wissen, was Investmentfonds sind, können Sie ein Investmentfonds-Konto bei einer Bank oder einem Broker eröffnen. Es sollte Sie im Idealfall nichts kosten. Sobald Ihr Konto eröffnet ist, können Sie in einen Investmentfonds Ihrer Wahl investieren.

    Da ich 5paisa.com vertrete, möchte ich, dass Sie unsere Dienstleistungen ausprobieren. Mit 5paisa erhalten Sie umfassende Lösungen für Investmentfonds. Es verfügt über ein automatisiertes Tool namens ‘Auto Investor’, das basierend auf Ihren Spezifikationen einen automatisierten Plan für Sie erstellt.

    Zunächst müssen Sie herausfinden, um welche Art von Anleger es sich handelt, ob Sie ein Risiko für Ihr Kapital eingehen und auf vergleichsweise höhere Renditen hoffen oder ein Portfolio mit geringerem Risiko und vergleichsweise geringeren Renditen oder einem risikofreien Portfolio mit versicherter Rendite wünschen.

    Auf dieser Grundlage können Sie Investmentfonds identifizieren, die für Sie geeignet sind.

    Grundsätzlich kann ein Investmentfondsportfolio einen Kernfonds haben, der im Idealfall ein Large-Cap-Fonds ist, der ein gewisses Risiko aufweist, aber eine gute Rendite erzielt. Dann ein Midcap / SmallCap-Fonds, der aggressive Renditen erzielt, und ein ausgeglichener Fonds, der stabil ist und Ihr Kapital schützt.

    Teilen Sie die Beträge je nach Alter und Risikobereitschaft in diese drei Kategorien ein.

    Angenommen, Sie sind 25 Jahre alt und investieren monatlich 10.000 Tsd. Euro. Dann investieren Sie 5.000 Euro in einen Fünf-Sterne-Midcap-Fonds, 3.000 Euro in einen Large-Cap-Fonds und 2.000 Euro in einen ausgeglichenen Fonds. Wenn Sie auf der Suche nach Wohlstand sind, wählen Sie die Option Wachstum.

    Einige raten, dass Sie Ziele haben müssen (wie ein Auto zu kaufen, ein Haus zu bauen, eine Auslandsreise) und die Gelder dementsprechend zuzuteilen. Ich denke nur, dass Sie einen guten Korpus schaffen und ihn jedoch und wann immer erforderlich verwenden.

    Machen Sie immer Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie Fonds auswählen. Ein Plan, der für jemanden funktioniert hat, muss nicht für Sie funktionieren. Investitionen sind ein interessantes Feld. Besuchen Sie Websites wie Aktienmarktinvestitionen – Live BSE / NSE, Aktienmarktempfehlungen und -tipps für Indien, Live Stock Markets, Sensex / Nifty, Rohstoffmarkt, Anlageportfolio, Finanznachrichten, Investmentfonds und Welcome to Value Forschung, um Ihr Wissen zu verbessern.

    Sie müssen zuerst Ihren eigenen Zeithorizont für Investitionen sehen und feststellen, ob Sie ein aggressiver oder ein konservativer Investor sind.

    Dann müssen Sie entsprechend nach Geldern suchen.

    Viele Leute neigen dazu, ihre Investitionen mit Mid-Large-Caps zu verwässern, nur durch das CRISIL-Ranking, was meiner Meinung nach KEINE großartige Möglichkeit ist, zu investieren. CRISIL hat einige Parameter, aus denen es eine Rangfolge erstellt, aber diese Rangfolge basiert NICHT auf der Konsistenz und liefert nur eine aktuelle Rangfolge.

    Also hier sind die Schritte:

    1. Identifizieren Sie Ihre Ziele und Ihren Zeithorizont.
    2. Identifizieren Sie Ihren Risikoappetit: konservativ, aggressiv.
    3. Erstellen Sie eine Liste von MFs basierend auf Ihrem Risikoappetit. Small Caps und Mid Caps sind normalerweise aggressiv, einige der Micro Caps sind sehr aggressiv.
    4. Einige Leute neigen dazu zu vergessen, dass es Arbitrage-Fonds und FOFs (für konservatives Investieren) gibt, die Ihr Portfolio diversifizieren können.
    5. Diversifizieren Sie Ihre Anlage mit MFs, die in internationale Märkte investieren, sowie mit Goldfonds, die nicht in Large Caps und / oder Mid Caps investieren.

    Hoffe meine Antwort hilft. Sie können meine Facebook-Seite: Investment in Trading (Investition in den Handel) besuchen, um die neuesten Informationen zur Börse, zu Anlagestrategien, Ideen usw. zu erhalten. Falls Sie Fragen haben, können Sie mich auch im Posteingang kontaktieren.

    Da Sie noch jung sind, können Sie es sich leisten, ein gewisses Risiko einzugehen, um die Rendite zu maximieren, was bedeutet, dass Sie den größten Teil Ihres Kapitals in aktienbasierte Investmentfonds investieren

    Ich würde Fonds empfehlen, die auf einer konstanten Performance über lange Zeiträume basieren.

    Ich bevorzuge Fonds mit einer Rendite von mehr als 10 Jahren, und basierend darauf habe ich die unten aufgeführten Fonds in die engere Wahl gezogen.

    Ich halte auch einige der in der Liste empfohlenen Fonds und sie haben gute Renditen erzielt.

    Investieren Sie zuletzt nur in direkte Pläne dieser Fonds, und hören Sie nicht auf Berater, die Sie anderweitig empfehlen würden.

    Wählen Sie einen dieser drei Largecap-Fonds für 1500 monatliche SIP

    1. Quantum Long Term Equity Fund
    2. HDFC Top 200 Fund
    3. Birla Sun Life Frontline Equity Fund

    Wählen Sie ein Multicap und investieren Sie monatlich 2000

    1. ICICI Prudential Value Discovery Fund
    2. Franklin India Prima Plus Fund

    Wählen Sie einen Mid / Small Cap Fonds und investieren Sie monatlich 1500

    1. DSP BlackRock Micro Cap Fund
    2. Franklin India Smaller Companies Fund
    3. Birla Sun Life Pure Value Fund

    Hallo Rishabh

    Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist Ihr Zeitrahmen. Dementsprechend können Sie den Investmentfonds auswählen und investieren. Es folgen einige wichtige Hinweise.

    Kurzfristig

    Wenn Ihr Zeitrahmen sehr kurzfristig ist, sollten Sie Liquid Funds in Betracht ziehen. Liefert 6–7%. Steuerpflichtig als normales Einkommen.

    Mittelfristig

    Wenn es 1-3 Jahre sind, sollten Sie in Schuldtitel investieren. Rendite ca. 8–9%. Wenn Sie Ihr Geld mehr als 3 Jahre aufbewahren, ist es mit den Indexierungsvorteilen fast steuerfrei.

    Langzeit- 3–5 Jahre oder länger.

    Wenn Ihr Zeitrahmen langfristig ist, sollten Sie folgende Aktienfonds-Kategorien in Betracht ziehen. Alle Aktienfondsrenditen sind nach einem Jahr steuerfrei.

    Saldofonds – Diese Fonds haben normalerweise 65% Eigenkapital und 35% Fremdkapital. Diese sind weniger flüchtig. Gibt 10–12% zurück. In der jüngeren Vergangenheit haben sich diese Fonds gut entwickelt, und in den letzten fünf Jahren haben Saldofonds eine Rendite von 15–17% erzielt. Diese sind sehr gut für Erstanleger oder wenn die Märkte sehr hoch sind wie derzeit.

    Large Cap Funds – Diese Fonds investieren nur in Blue Chips und haben traditionell eine Rendite von rund 15% erzielt.

    Mid Caps und Small Caps – Diese Fonds haben in den letzten fünf Jahren rund 20% mehr gegeben. Aber diese sind sehr volatil und fallen mehr, wenn die Märkte korrigieren. Diese sind nur über SIP-Route zu empfehlen.

    Multi Caps – Diese Fonds setzen sich aus Blue Chips und Mid Caps zusammen und bieten eine Rendite von 15–17%. In den letzten fünf Jahren haben diese Fonds eine Rendite von 18 bis 20% erzielt. Das sind meine Favoriten.

    Sie finden die fünf Fonds mit der besten Wertentwicklung in jeder Kategorie auf der Geldkontroll-Website.

    Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte über unsere Website an V Client Wealth und hinterlassen Sie eine Nachricht für mich. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

    Ich bin 24 Jahre alt. Ich habe viele Hausaufgaben gemacht, bevor ich meine SIPs gestartet habe (insgesamt 9 !!!). Also denke ich, dass ich dir helfen kann. Der erste Schritt besteht darin, Ihr Ziel für diese Investition von 5.000 pro Monat festzulegen. Es könnte sich um ein Alterskorpus, eine Ehe, ein Auto, ein Haus usw. handeln. Ihr Portfolio (wie Sie die 5.000 aufteilen und in welche Investmentfonds-Programme) wird davon bestimmt. Nehmen wir an, es ist für den Ruhestand Corpus (genau wie in meinem Fall). Sie können ELSS-Pläne in Betracht ziehen, wenn Sie die 1,5-l-Kappe von Sec 80c nicht zum Steuern sparen verwenden. Die drei empfohlenen Pläne sind DSP BlackRock Tax Saver, Axis Long Term Equity und Franklin India Tax Shield. Wenn Sie bereits den 80c-Bereich nutzen, können Sie Small- / Mid-Cap-Aktienfonds und aktienorientierte Hybridfonds in Betracht ziehen. Die empfohlenen Small-Cap-Fonds sind DSP BlackRock Micro Cap Fund (neue Anträge wurden vorübergehend eingestellt), Franklin India Smaller Companies Fund und L & T Emerging Businesses Fund. Die empfohlenen Mid-Cap-Fonds sind der Mirae Asset Emerging Bluechip Fund und der Franklin India Prima Fund. Die empfohlenen Hybridfonds sind ICICI Pru Balanced Fund und HDFC Balanced Fund. Wenn Sie ein wenig konservativ sind, fügen Sie einen Large-Cap-Investmentfonds wie Quantum Long Term Equity Fund in Ihr Portfolio ein.

    Kommen wir zur eigentlichen Frage „Wie fange ich an?“. Zuerst müssen Sie KYC-konform sein. Dies ist bei Ihrer Bank möglich. Sobald dies erledigt ist, können Sie online in Investmentfonds investieren (begrenzt auf 50.000 pro AMC für EKYC). Sie können Plattformen wie MYCAMS oder MFU Utility und Sie können Original-Websites einzelner AMCs verwenden.

    PS – Gehen Sie für direkte Pläne anstelle von regulären Plänen.

    1. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, je nach Ihren Anforderungen zu investieren:
    2. wann brauchst du dein geld
    3. Benötigen Sie einen Cashflow aus Ihren Investitionen?
    4. Was ist Ihre Risikotragfähigkeit?
    5. In welcher Altersgruppe bist du?
    6. Wie lange möchten Sie investiert bleiben?
    7. Welches Lebensziel möchten Sie mit Ihren Investitionen verbinden?
    8. Sobald Sie alle diese Dinge wissen, können Ihre Investitionen mit Bedacht geplant werden.
    9. Sie können sich über Mittel aus Recherchen zu Websites wie Value Research, Morning Star und MoneyControl.com informieren. Außerdem können Sie eine Wochenzeitung mit dem Titel Economic Times Wealth starten. Dort können Sie sich über Investmentfonds informieren oder einen Finanzberater konsultieren und Ihr Geld anlegen.
    10. Best Invest India

    More Interesting

    Ist ein Investmentfonds eine ideale Investition?

    Investieren in Indien: Ich bin 22 und verdiene über 20.000 und spare ca. 10.000. Wo soll ich investieren? Soll ich in SIP investieren?

    Warum müssen wir in Investmentfonds und nicht in eine feste Einlage investieren?

    Sind die folgenden Investmentfonds für langfristige Anlagen geeignet? Ich bin 26 Jahre alt und habe einen Anlagehorizont von 5 bis 10 Jahren.

    Was ist los mit meiner Investition? Wie kann ich es verbessern?

    Was ist das beste Unternehmen, um Investmentfonds über SIP anzulegen?

    Ich investiere monatlich 5.000 in Axis Long Term Equity, ich möchte monatlich 4.000 mehr investieren. In welche anderen Investmentfonds kann ich investieren?

    Welches ist der beste Investmentfonds für Rentner in Indien?

    Ich bin bereit, 6000 INR pro Monat in Investmentfonds zu investieren. Welchen Typ sollte ich für die folgenden Anforderungen wählen?

    Wie soll ich als neuer Anleger entscheiden, welche Investmentfonds ich kaufen möchte?

    Wie man gründliche Kenntnisse über Investmentfonds erhält, so dass ich als Anfänger anfangen kann, darin zu investieren

    Was ist der beste SIP-Investmentfonds, um Rs 2000 pro Monat für einen Zeitraum von 10 Jahren zu investieren?

    Was ist eine bessere Anlagemöglichkeit für die langfristige Vermögensbildung - Equity MF oder ULIP?

    Was sind Niedrigpreis-Indexfonds? Wie werden Investitionen zurückerstattet? Wie investieren Sie in sie?

    Wie sollte ich als Student in Aktien investieren, was eine bessere Option ist: in Investmentfonds oder Aktien investieren?