Kann ich jetzt über eine Investmentfonds-Plattform in einen direkten SIP- / Pauschalplan investieren und später auf eine andere MF-Plattform umsteigen oder einen solchen Plan nicht mehr verwenden und mich nur noch auf myCAMS / Karvy verlassen? Was passiert dann mit meiner laufenden Investition?

Wenn Sie sich bei einem Investmentfonds registrieren, erhalten Sie eine Folionummer, die der Bankkontonummer entspricht.

Mit dieser einzigen Folionummer können Sie in jeden Fonds dieses bestimmten Investmentfonds-Hauses investieren. Wenn Sie jedoch in den Namen Ihrer Frau oder Ihres Kindes investieren möchten, benötigen Sie eine andere Folionummer. Ebenso erhalten Sie Folionummern für jedes MF-Haus, das Sie während Ihrer gesamten Investitionsdauer anlegen.

Ihre Folionummern sind mit Ihrer PAN-Nummer verknüpft. Keine Sorge, Ihre Investitionen sind sicher, auch wenn Sie über 40 Jahre investiert bleiben.

Das Problem hierbei ist jedoch, dass die große Anzahl von Anlegern, die über mehrere MF-Häuser investiert werden müssen, dokumentiert werden muss.

Hier kommt CAN oder Common Account Number ins Spiel. Dies ist eine einzige Referenznummer, die Ihre Investitionen in allen Investmentfondshäusern identifiziert. Mit nur der CAN-Nummer können Sie das Ausfüllen des Formulars und andere Details vornehmen.

Allerdings haben nicht alle MF-Häuser angefangen, an CAN teilzunehmen. Wenn das passiert, ist es ein guter Vorteil für Investoren.

Ja, dies ist möglich, da die Anlagen in Ihrem Namen erfolgen und die Ausgabe der Folionummern von MFs eindeutig ist. Technisch gesehen liegt es also bei Ihnen, und Sie können sich entscheiden, ob Sie es auf einer Plattform oder einem Berater oder über die Website der Investmentgesellschaft oder zu KARVY / CAMS bringen möchten.

Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Investitionen. Sie müssen sich jedoch an die von den verschiedenen Plattformen verwendeten Dokumente halten. Zum Beispiel führt BSE eine Registrierung durch, die für Sie nicht eindeutig ist. Selbst wenn Sie Ihr Folio von einem BSE-Plattformberater zu einem anderen BSE-Plattformberater übertragen, ist eine separate Registrierung erforderlich. Die MFU hat jedoch eine eindeutige Nummer namens CAN angegeben, die zwischen Beratern übertragen werden kann.

Wählen Sie daher sorgfältig aus, mit wem Sie investieren möchten. Teilen Sie auch einen aktuellen Bericht über Direct Plan. Ich hoffe dir gefällt es.

Mythen um direkte Pläne TheWealthWisher (TW2)

Ihre Anlage in Investmentfonds ist plattformunabhängig. Sie können Cams / Karvy / MFU oder sogar die Website der jeweiligen Fondsgesellschaft verwenden. Sie können nach Belieben zu jeder Plattform wechseln. Denken Sie daran, dass eine Plattform die Anlage in Investmentfonds erleichtert und nicht in eine Investmentfondsgesellschaft, in die Sie investieren. Also lass deine Zweifel los und wähle eine Plattform, die du magst.