Wenn wir Einkommensteuer zahlen, warum müssen wir dann wieder GST zahlen?

Die Einkommensteuer ist eine direkte Steuer, die auf das persönliche Einkommen des Empfängers erhoben wird, das während eines Geschäftsjahres verdient wurde.
Einkommensteuer wird auf Einkommen erhoben, die aus den folgenden 5 Köpfen stammen, d. H
1. Einkommen aus Gehalt
2. Einkommen aus Geschäft und Beruf
3. Einkünfte aus Wohneigentum
4. Erträge aus Kapitalerträgen
5. Einkünfte aus anderen Quellen
Die Einkommenssteuer gilt für die Platten, unter die das Einkommen fällt.
Andererseits ist die Steuer auf Waren und Dienstleistungen (GST) eine indirekte Steuer, die auf die verbrauchten Waren und in Anspruch genommenen Dienstleistungen erhoben wird. Die Sätze für GST unterscheiden sich jeweils für Waren und Dienstleistungen und liegen in der Spanne von 5%, 12%, 18% und 28%.

Unter Angabe des grundsätzlichen Unterschieds möchte ich die Bedeutung des Bestehens eines solchen Steuersystems hervorheben.

Direkte Steuern sind Einnahmen der Zentralregierung, während indirekte Steuern einer bestimmten Aufteilung zwischen dem Staat und der Zentralregierung unterliegen. In Entwicklungsländern wie Indien, wo Steuerhinterziehung und Einkommensausweis stattfinden, sind indirekte Steuern eine der wichtigsten Einnahmequellen.

Die Einkommenssteuer hängt davon ab, wie viel Sie verdienen, und die indirekten Steuern hängen davon ab, wie viel Sie ausgeben.

Indirekte Steuern sind also relativ, wobei sie von den eigenen Ausgaben und der Kaufkraft abhängen. Einige der Gründe dafür können sein:

  1. Ungleichheiten in den Verbrauchsstandards beseitigen : Grundbedürfnisse werden weniger besteuert als Luxusgüter.
  2. Um den Konsum im Auge zu behalten, sollte die marginale Bereitschaft zur Einsparung und Mobilisierung von Ressourcen für die Kapitalbildung erhöht werden: Im Allgemeinen tendiert der arme oder mittlere Teil der Gesellschaft dazu, seinen Konsum mit steigendem Einkommen zu erhöhen. Indirekte Steuern können jedoch das Verbrauchsniveau in gewissem Maße senken und Einsparungen ermöglichen, die für bessere Investitionen und Kapitalbildung genutzt werden können.
  3. Gleichgewicht in der Zahlungsbilanz herstellen : Es wurden Zölle und Zölle auferlegt, um die Produktion von Importersatzstoffen zu steigern und die einheimische Industrie vor dem Verdrängungswettbewerb durch ausländische Unternehmen zu schützen.
  4. Ausweitung der Steuerbemessungsgrundlage : Der Abschnitt, der von den direkten Steuern befreit ist, kann unter den indirekten Steuern erfasst werden.

Dies sind nur einige der wenigen Gründe, und es geht noch viel weiter. Beide Steuersysteme gehen Hand in Hand und müssen effektiv funktionieren, um koexistieren zu können.

GST ist nicht dasselbe wie Einkommensteuer. In Indien gibt es zwei Arten von Steuern: direkte und indirekte Steuern. Direkte Steuern werden auf eine Person erhoben, bei der indirekte Steuern auf die Übertragung von Waren und Dienstleistungen erhoben werden.

Die Einkommensteuer ist eine Art direkte Steuer.

Während GST eine Art indirekte Steuer ist.

Zuvor waren mehrere indirekte Steuern anwendbar. Die GST vereinigt alle indirekten Steuern und wird als eine einzige Steuer erhoben.

Die Einkommensteuer richtet sich nach den Platten, unter die das Einkommen fällt. Während die Güter- und Dienstleistungssteuer (GST) eine indirekte Steuer ist, die auf die verbrauchten Güter und die in Anspruch genommenen Dienstleistungen erhoben wird. Die GST-Sätze für Waren und Dienstleistungen betragen jeweils 5%, 12%, 18% und 28%. Weitere Informationen finden Sie unter: Accounting Outsourcing Services | Wirtschaftsprüfer in Chennai

Es gibt verschiedene Arten von Steuern, die von indischen Staatsbürgern erhoben werden. Einkommensteuer ist direkte Steuer und GST ist indirekte Steuer. Indirekte Steuern belasten jeden, aber direkte Steuern belasten die Reichen mehr als die Armen.

Beide Steuern werden von der Regierung parallel umgesetzt, und beide haben unterschiedliche Arten der Erhebung. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.etaxhelpline.com

Die Einkommensteuer ist eine direkte Steuer, die auf Personen erhoben wird, deren Einkommen über einem bestimmten Niveau liegt, während die GST als indirekte Steuer von jedem Einwohner zu zahlen ist.

Aber wir haben immer zwei Steuern gezahlt, Schatz!
Mehrwertsteuer, Verbrauchsteuer, Umsatzsteuer und Steuern vom Einkommen. Ersteres wurde gerade in GST umbenannt!

More Interesting

FairTax.org (und FairTax Act von 2015): Wogegen sprechen die politischen Argumente? Welche etwaigen Mängel bestehen bei der FairTax-Richtlinie?

Kann meine zusätzliche Kraftstoffzulage von meinem Arbeitgeber steuerfrei sein?

Was ist der Wert einer abgestuften Einkommensteuer?

Kann eine progressive Einkommenssteuer die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden aufgrund der rückläufigen Arbeitskräfteangebotskurve möglicherweise erhöhen?

Wie können wir die Fähigkeit entwickeln, die bloßen Bestimmungen des Gesetzes zu lesen und zu interpretieren?

Was ist die Steuerstruktur in Indien?

Was ist, wenn wir die Körperschaftsteuer loswerden?

Was sind einige interessante Fälle von Einkommensteuer, die die Steuergesetze in Indien geändert haben?

Was halten Sie von der Regierung, die es den politischen Parteien in Indien erlaubt, Bargeld in entlarvter Währung ohne Prüfung der Einkommenssteuer einzuzahlen?

Wo zahlt ein indischer Botschafter seine Einkommenssteuer, wenn er 10 Jahre lang in den USA arbeitet und Indien dort vertritt? Bekommt er nur in den USA ein Gehalt aus Indien?

Könnten wir für die britische Weiterbildung eine zusätzliche Steuer in Höhe von 1% auf alle Absolventen zahlen?

Denken Sie, dass große Unternehmen, die ihr Geld in Offshore-Shell-Unternehmen stecken, um Einkommenssteuern zu vermeiden, den Rest der Bevölkerung betrügen?

Was ist der Unterschied zwischen der Umverteilung des Einkommens und der Besteuerung der Reichen, um einen öffentlichen Dienst für alle zu erbringen?

So sparen Sie Steuern

Wenn alle für die Regierung arbeiten würden, wie hoch müsste der Einkommensteuersatz sein, um die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Sozialleistungen und die Gemeinkosten zu bezahlen?