Wie wird in Investmentfonds investiert?

Investmentfonds machen langfristig Geld. Es ist besser, die SIP-Route zu wählen, nachdem Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Ziele, Ihres Risikoprofils und Ihrer finanziellen Situation durchgeführt haben

Die Aktienmärkte haben sich in den letzten Quartalen gut entwickelt, und daher besteht ein erneutes Interesse von Privatanlegern. Das Marktverhalten kann nicht kontrolliert werden, aber das eigene Investitionsverhalten kann mit Sicherheit so gesteuert werden, dass optimale Ergebnisse erzielt werden. Man sollte einer Methodik folgen und sich auf Elemente wie verfügbare Liquidität, Ziele, Vermögensallokation und Risikoappetit, Fachwissen, Logistik und Portfolioüberprüfung konzentrieren.

Was ist Ihr investierbarer Überschuss?

Überprüfen Sie Ihren Cashflow und ziehen Sie einen Überblick über das monatlich verfügbare Geld. Betrachten Sie Parkfonds für jährliche Ausgaben in liquiden Investmentfonds. Halten Sie einen Puffer für Eventualverbindlichkeiten bereit, und wenn Sie sich nicht sicher sind, beginnen Sie mit etwa 90% des angestrebten Überschusses. Sie können durchschnittliche Überschusszahlen nehmen und die in liquiden Investmentfonds geparkten Mittel verwenden, um das Defizit in den Monaten mit hohen Kosten zu decken. Denken Sie daran, dass Geld, das auf einem Sparkonto ideal aufbewahrt wird, Ihnen weniger als Inflation einbringt.

Hast du ein ziel

Überlegen Sie mit Ihrer Familie, wie Sie Ihr Geld optimal einsetzen können. Überprüfen Sie die kurzfristigen Auszahlungsströme für die Ausbildung der Kinder, die Anzahlung für die Wohnung, den Jahresurlaub und dergleichen. Stellen Sie sicher, dass diese gut geplant und in Schuldverschreibungen gespeichert sind. Die langfristigen Ziele wie Kindererziehung oder Altersvorsorge können in Instrumenten wie Equity Mutual Funds (MFs) liegen, die möglicherweise langfristig erheblichen Wohlstand generieren können. Experten sind der Meinung, dass zielorientierte Einsparungen eine der besten Anlageformen darstellen.

Was ist Ihre gewünschte Vermögensallokation und was ist mit der Risikobereitschaft?

So wie wir Einsparungen auf Ziele abbilden müssen, müssen wir auch die inkrementellen Investitionen auf unsere gewünschte Asset-Allokation abbilden. Was Sauerstoff für das menschliche Leben ist, ist genauso wie Asset Allocation für Investitionen. Denken Sie daran, was der Großvater vor Jahrzehnten gesagt hat: “Bewahren Sie nicht alle Eier in einem Korb auf.” Ein Geheimnis, um Wohlstand aufzubauen, ist die konsequente Bekämpfung der Inflation und die Einsparung von Steuern. Gleichwohl sind Aktienfonds nicht jedermanns Sache. Prüfen Sie also Ihre Vermögensallokation und entscheiden Sie sich für geeignete Investmentfonds, die Ihrem Risikoappetit entsprechen.

Haben Sie das Fachwissen oder benötigen Sie Hilfe?

Bei über 45 Investmentfondsunternehmen (Asset Management) und über 10.000 Fonds in Indien kann es leicht zu Verwirrung kommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Portfolio aufzubauen, um in Investmentfonds zu investieren. Ziele, Risikoappetit, Duration, Marktsituation und ein investierbarer Überschuss sind wichtige Faktoren beim Aufbau eines Portfolios.

Entscheiden Sie also, ob Sie Hilfe von Experten bei der Verwaltung Ihrer Investmentfonds benötigen. Je nach Bedarf und Umfang der Investitionen können verschiedene Optionen von Do It Yourself (DIT) über webbasierte Online-Lösungen bis hin zu personalisierten Diensten in Anspruch genommen werden.

Also, wie wollen Sie ausführen?

Investmentfondsanlagen sind ein Produkt, das Sie wahrscheinlich für den Rest Ihres Lebens benötigen. Es ist eine sehr langfristige Notwendigkeit, Ihre Investitionen so sorgfältig einzurichten. Sie können Ihr Online-Debattier-, Handels- und Bankkonto nutzen, einen webbasierten oder einen Offline-Vertriebsdienst nutzen und in regelmäßige Pläne investieren oder sich sogar an die Fondsgesellschaft (Asset Management) wenden und in direkte Pläne investieren. Alle Optionen haben ihre Vor- und Nachteile. Nehmen Sie sich also etwas Zeit und treffen Sie eine fundierte Entscheidung. Experten empfehlen den SIP-Ansatz nachdrücklich im Hinblick auf Konsistenz, Kostenmittelung und Langlebigkeit der Investition.

Nur zu investieren ist nicht gut. Nimm ab und zu eine Bestandsaufnahme vor

Es gibt Beispiele dafür, dass Anleger in Investmentfonds angemessene Gewinne erzielt haben, und es gibt auch Beispiele dafür, dass sich Anleger die Finger verbrannt haben. Kaufen und Halten funktioniert nicht. Wenn Sie Ihre Projekte bei der Arbeit regelmäßig überprüfen, ziehen Sie bitte mindestens einmal in sechs Monaten eine Bestandsaufnahme darüber, wie es Ihren Fonds auf Gegenseitigkeit geht. Churning ist keine gute Idee und es ist auch nicht gut, Ihren Fonds zu verkaufen, nur weil er im letzten Quartal schlecht abschnitt. Ziel der Überprüfung ist es, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und die wichtigsten Indikatoren für Ihre Fonds im Auge zu behalten. Marktsituationen, Zielreife, Portfoliogewinne und fondsspezifische Faktoren erfordern möglicherweise einen Ausgleich der Fonds.

SIP-Route einschlagen und gleichzeitig in MF investieren?

Sogar eine Menge von Rs. 500 pro Monat reichen aus, um einen systematischen Investitionsplan (SIP) für einen Investmentfonds aufzulegen. Dies ist eine einfache, erschwingliche und langfristige Maßnahme, um Wohlstand aufzubauen. Investieren Sie also für Ziele, denken Sie an Ihre Risikobereitschaft, streben Sie Renditen über der Inflation an, wählen Sie steuersparende Fahrzeuge, überprüfen Sie sie regelmäßig, aber bleiben Sie geduldig investiert.

Versuchen Sie Swastika Investmart Ltd für weitere Strategien oder anlagebezogene Fragen, Ihr Vermögensprofil zu verwalten. Klicken Sie hier, um ein Konto zu eröffnen, oder wenden Sie sich an uns

Ein Investmentfonds ist eine Sammlung von Geldern von Anlegern, um Aktien oder Anleihen zu kaufen. Ein Investmentfonds ist ein Pool von Geldern. Wenn sich viele Einzelpersonen (Investoren) für eine gemeinsame Sache oder ein gemeinsames Ziel zusammenfinden und ihr Geld bündeln, spricht man von einem Investmentfonds. Jeder Investmentfonds sollte ein Anlageziel haben. Eine Vermögensverwaltungsgesellschaft oder AMC wird mit der Verwaltung dieser Ressourcen beauftragt. Das AMC wählt dann „Fondsmanager“ aus. Die Treuhänder des Investmentfonds überwachen die Aktivitäten des Fonds. Der AMC verwendet Ihr Geld für ein bestimmtes Programm mit einem bestimmten Ziel, z. B. Kapitalzuwachs. Anschließend wird Ihr Geld gemäß diesem Ziel in bestimmte Aktien und / oder Anleihen investiert.

Investmentfonds geben Anteile an ihre Anleger gemäß dem investierten Geldbetrag aus – Wenn Sie in einen Investmentfonds investieren, wird der Wert jedes Anteils als NAV (Net Asset Value) bezeichnet, der den aktuellen Marktwert eines Anteils des Investmentfonds widerspiegelt Bestände des Fonds. Wenn der NIW der Einheit des Schemas Rs ist. 20 und Sie investierten Rs. 1,00,000 / -, dann würden Ihnen am Kauftag 5000 Stück zugeteilt. Dieser Nettoinventarwert variiert von Tag zu Tag. Wenn der NIW steigt oder fällt, erzielen Sie entweder einen Gewinn oder einen Verlust. Der Nettoinventarwert entspricht auch dem Marktwert von Wertpapieren eines Systems abzüglich der gesamten wiederkehrenden Kosten, dividiert durch die Gesamtzahl der Anteile

Arten von Investmentfonds: Es gibt viele verschiedene Arten von Fonds, einige davon

  1. Equity, Debt, Hybrid Funds: Aktien-Investmentfonds investieren 100% Ihres Geldes in Aktien am Aktienmarkt. In ähnlicher Weise würden Schuldtitelfonds in den Schuldtitel- / Rentenmarkt investieren, während Hybridtitel in eine Mischung aus Aktien- und Schuldtitelmärkten investieren würden.
  2. Open Ended, Close Ended: Ersteres ist dasjenige, bei dem Sie jederzeit ein- und aussteigen können, während letzteres keine Ausgänge vor einem bestimmten Zeitraum zulässt und ein Lock-In hat.
  3. ELSS: Im Volksmund als Equity Linked Savings Schemes bekannt, sind für die Inanspruchnahme von Leistungen gemäß Section 80 C des indischen Einkommensteuergesetzes vorgesehen und haben eine Sperrfrist von mindestens drei Jahren.
  4. Sektorfonds: Diese Fonds investieren in bestimmte Sektoren wie Banken, Infrastruktur

Erste Schritte : Obwohl Investmentfonds einfach und unkompliziert sind, können sie kompliziert erscheinen, wenn Sie nicht wissen, wo und wie Sie anfangen sollen. Hier ist die genaue Schritt-für-Schritt-Methode:

  1. Bankkonto : Sie müssen ein Bankkonto separat für die Anlage und nicht Ihr normales Sparkonto führen.
  2. KYC und jetzt CKYC : Stellen Sie sicher, dass Sie KYC-konform sind. Besuchen Sie https://camskra.com/ oder https://www.cvlkra.com/, um sich für Ihren KYC zu registrieren. Sie müssen eine Kopie Ihres selbstbescheinigten Adressnachweises, Identitätsnachweises und ein aktuelles Passfoto vorlegen. All dies können Sie auf jeder dieser Websites oder über die Register- und Transferstelle oder Ihre registrierte Vertriebsstelle für Investmentfonds kostenlos tun.
  3. PAN : Ihre permanente Kontonummer ist wichtig, um einen Betrag über Rs zu investieren. 50.000 / – in Indien.
  4. Aadhaar : Ab dem 1. Juli 2017 müssen Sie Ihr PAN mit Ihrem Aadhaar verknüpfen. Tun Sie es hier: https: //incometaxindiaefiling.go…
  5. Verstehe und definiere deine Ziele
  6. Festlegen Ihrer Anlageziele: Sie müssen Ihre Anlageziele in Bezug auf Anlageziele identifizieren. Der Zweck der Anlage in Investmentfonds mit Zeithorizont für jedes Ziel sollte klar festgelegt werden.
  7. Verstehen und skizzieren Sie Ihr Risiko und dann die entsprechenden Erwartungen an Ihre Anlageerträge über die festgelegte Laufzeit.
  8. Der Portfolio-Mix wird anhand Ihrer Ziele, Ihres Zeithorizonts und Ihres Risikoprofils ermittelt. Eigenkapital oder Schulden oder ausgeglichen. Alle diese Probleme werden in dieser Phase monatlich oder pauschal gelöst.
  9. FATCA: Machen Sie Ihre einfache Online-FATCA (Foreign Account Compliance Act) Erklärungen.
  1. Fatca Cams Link für neuen Investor: https://www.camsonline.com/FATCA…
  2. Fatca KARVY Link für neuen Investor: https://www.karvymfs.com/karvy/f…
  • Ein stornierter Scheck von Ihrem Bankkonto ist erforderlich, um Ihre Bank auf Ihre Investitionen abzubilden.
  • Auswahl Ihrer Fonds : Gehen Sie zum Vier-Stufen-Ansatz und planen Sie dann mit Ihrem Finanzplaner oder Anlageberater für direkte Investmentfonds mit Online-Option. Seien Sie sachkundig und zuversichtlich, damit Sie wissen, wohin Sie wollen, wo Sie sich heute befinden und wie Sie dorthin gelangen!
  • Richten Sie bei Bedarf SIP und ECS ein .
  • Verfolgen und überwachen Sie Ihre Anlagen : Es gibt verschiedene Methoden, aber Ihr Anlageberater weiß es am besten, da er der richtige Fachmann ist. Sie müssen jedoch weiterhin alle Ihre Investmentfonds verfolgen und überwachen, um sicherzustellen, dass sie mit Ihrem Finanzplan übereinstimmen.
  • Kaufen und Verkaufen : Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie und wann Sie Ihre Investitionen auf Ihr Bankkonto zurückzahlen und abrufen können.
  • Die wichtigsten Möglichkeiten, um aus Investmentfonds in Indien den größtmöglichen Nutzen zu ziehen, sind: (einige Mythen und Fakten)

    1. Vergangene Erfolgsgeschichte: Gehen Sie nicht an früheren Leistungen vorbei!
    2. Niedrige Einstiegs- und Ausstiegsgebühren: Stellen Sie sicher, dass Sie unbefristete Gelder verwenden, um Gebühren für Ausstiegsgebühren zu vermeiden.
    3. Kostenquote: Mehr für direkte Fondsvergleiche. Suchen Sie nach der niedrigsten Quote, wenn Sie andere Vergleiche wie die Quoten durchgeführt haben.
    4. Bewertungen: Fünf-Sterne-Bewertungen können viel bedeuten, aber nicht nur Bewertungen.
    5. Switch: Wechseln Sie nicht häufig und vermeiden Sie Gebühren.
    6. Lesen Sie die Berichte des Fondsmanagers und seine Konsistenz
    7. Analysieren Sie die Verhältnisse wie Alpha, Beta, Mittelwert, Standardabweichung, Sharpe.

    Jetzt, da Sie die richtigen Schritte ausgeführt haben und alle erforderlichen Dokumente vorliegen, können Sie loslegen. Nutzen Sie die Dienste eines zertifizierten Finanzplaners oder eines registrierten Anlageberaters, während Sie investieren! Die Erstellung eines Plans mit Hilfe eines Finanzplaners in Phase 1 bringt Sie in die richtige Richtung. Wenn Sie die Hilfe eines bei SEBI (Securities Exchange Board of India) registrierten Anlageberaters (RIA) in direkten Investmentfonds in Anspruch nehmen, erhalten Sie außerdem einen professionellen Ansatz für die Ausführung und Überwachung Ihrer Investmentfonds.

    Investmentfonds sind heutzutage die einzige Kategorie von Anlageprodukten, mit denen ein Privatanleger die Inflation wirksam bekämpfen und gleichzeitig sein Vermögen steigern kann.

    Wählen Sie die richtige Plattform, die Ihnen beim Aufbau eines zielspezifischen Anlageportfolios hilft. Die Schritte zum Starten sind ziemlich ähnlich:

    1. Holen Sie sich Ihre KYC fertig
    2. Wählen Sie ein Portfolio / eine Beratungsplattform aus, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Fonds hilft.
    3. Investiere regelmäßig – idealerweise monatlich in ein SIP.

    Sie investieren also gleich! Sie haben eine gute Anlageplattform und ein für Sie sinnvolles Ziel oder Thema ausgewählt. KYC fertig und SIPs gestartet. Was nun?

    Jetzt müssen Sie Ihr Spiel einschalten. Es ist wichtig, auf dem richtigen Weg zu bleiben und diszipliniert zu sein. Folgendes sollten Sie tun, um auf dem richtigen Weg zu bleiben:

    Gib nicht in einer Bärenphase auf

    Viele langfristige Anleger haben Angst vor einem plötzlichen Markteinbruch und kaufen ihre Investmentfonds nicht mehr ein oder legen sie nicht mehr an. Sie sollten nicht von dieser Falle fallen. Da Sie langfristig investieren sollten, sollten Sie sich nicht von kurzfristiger Volatilität beeinflussen lassen.

    Erhöhen Sie Ihre Investitionssumme jedes Jahr

    Sie beginnen vielleicht mit 1.000 bis 5.000 GBP pro Monat, aber da Ihr Einkommen jedes Jahr steigt, sollten Sie auch Ihren Investitionsbetrag erhöhen.

    Überprüfen Sie die Performance Ihres Fonds jährlich

    Es ist nicht ratsam, in einen Investmentfonds zu investieren und ihn 20 Jahre lang zu vergessen. Es ist auch nicht ratsam, die Renditen des Fonds wöchentlich zu überprüfen. Ein jährlicher Scheck wäre mehr als genug für jemanden, der langfristig investiert

    Ordnen Sie Ihre Mittel Zielen zu

    Erwägen Sie, einen Fonds einem bestimmten Ziel zuzuweisen. Auf diese Weise können die Fonds einzeln nachverfolgt und ihre Wertentwicklung auf der Grundlage des Ziels analysiert werden, für das sie bestimmt sind. Zielorientiertes Investieren kann sich als äußerst fruchtbar herausstellen.

    Halten Sie Ihr Konto gutgeschrieben

    Sobald die SIPs eingerichtet sind, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie Geld auf Ihrem Konto haben, um sie zu unterstützen. Es ist leicht zu rutschen. Halten Sie einfach Ihr Konto gedeckt und Sie sind auf dem besten Weg, mobil zu werden 🙂

    Dies sind einige einfache, aber leistungsstarke Dinge, die Sie leicht tun können, um Ihre Investitionen für Sie arbeiten zu lassen.

    Das Verfahren zur Anlage in Investmentfonds:

    Investmentfonds: Ein Investmentfonds ist ein Trust, der die Ersparnisse einer Reihe von Anlegern zusammenfasst, die ein gemeinsames finanzielles Ziel verfolgen. Jede Einrichtung mit einem investierbaren Überschuss von nur ein paar Tausend Rupien kann in Investmentfonds investieren.

    Diese Anleger kaufen Anteile eines bestimmten Investmentfonds, dessen Investmentfonds ein bestimmtes Anlageziel und eine bestimmte Anlagestrategie haben

    Das gesammelte Geld wird vom Fondsmanager in verschiedene Arten von Wertpapieren investiert. Diese können von Aktien über Schuldverschreibungen bis hin zu Geldmarktinstrumenten reichen, abhängig von den erklärten Zielen des Schemas.

    Quell-Google:

    Schritte des Investierens in Investmentfonds:

    • Kennen Sie Ihr Profil
    • Ziele planen
    • Betrag festlegen
    • Wählen Sie Fonds
    • Wählen Sie den Anlagemodus
    • Monitor

    Vorteile von Investmentfonds:

    1. Einfach zu kaufen und zu verkaufen
    2. Investitionen können in Pauschalbeträge oder regelmäßige Zahlungen erfolgen
    3. Die Investmentfondsbranche in Indien ist sehr gut reguliert und transparent
    4. Professionelles Management spart Zeit, Kosten und reduziert das Risiko
    5. Diversifikation zum Schutz vor Abwärtsrisiken

    Quell-Google:

    So wählen Sie Investmentfonds aus:

    • Anlageziel : Anlageziele beinhalten die Beantwortung einer einfachen Frage: „Warum investiere ich?“
    • Einrichten von Erwartungen: Renditeerwartungszeitraum für Investitionen
    • Richtiger Portfolio-Mix: Wie viel Fremdkapital, wie viel Eigenkapital verteilt sich auf Large Cap / Diversified / Small Cap
    • Short Top Funds: Sehen Sie sich 10 Jahre / 5 Jahre / 3 Jahre an, um Shortlist-Fonds zu erhalten, die immer unter den Top 20 sind
    • Auswahl des Gewinners: Verwenden Sie die Risk-Return-Methode und wählen Sie niedrigere Betas, höhere Alphas und höhere Sharpe-and-Sortino-Verhältnisse.

    So bauen Sie mit Investmentfonds Wohlstand auf:

    • Setzen Sie sich praktische finanzielle Ziele
    • Nehmen Sie professionelle Hilfe in Anspruch
    • Bleiben Sie für lange Zeit investiert
    • Wählen Sie Fonds aus, die Ihren finanziellen Zielen entsprechen

    Nachfolgend finden Sie die Fondsübersicht: Pic source google:

    Um in Investmentfonds zu investieren, sind folgende Dokumente erforderlich:

    • PAN CARD
    • AADHAR-KARTE
    • KONTOAUSZUG
    • BLATT PRÜFEN
    • FOTO

    Wählen Sie einen Investmentfonds wie einen UTI-Investmentfonds, einen HDFC-Investmentfonds, einen ICICI-Investmentfonds und vieles mehr, die auf dem Markt erhältlich sind!

    Wenn Sie bei KYC registriert sind, beginnen Sie mit zu investieren UTI GEGENSEITIGER FONDS

    Diese Broker erheben Provisionen, wenn Sie keine Provisionen an die Distributoren zahlen möchten. Dann eröffnen Sie ein Zerodha Demat- und Trading-Konto , auf dem Sie in direkte Investmentfonds-Programme investieren können, um die Zahlung von Provisionen an Distributoren zu vermeiden.

    Coin Zerodha ist die Plattform, auf der wir direkt und ohne Provisionsrückerstattung online in Investmentfonds investieren können, direkt von Vermögensverwaltungsunternehmen, Ihren Investmentfonds, Aktien, Währungen, Anleihen und vielem mehr an einem Ort.

    Zerodha bietet zwei Vorteile: Wir können in Aktien und Investmentfonds investieren. Direkte MF-Anlagen bis zu 25000 Rupien / Monat sind kostenlos. Danach werden automatisch Abonnementgebühren für Plattformen in Höhe von 50 Rupien / Monat von Ihrem Zerodha-Konto abgezogen.

    Bildquelle Google:

    Investieren Sie also Investmentfonds durch Coin Zerodha und niedrige Maklergebühren!

    Eröffnen Sie ein Online-Handels- und Demat-Konto bei Zerodha und profitieren Sie von der niedrigsten Brokerage

    Viel Spaß beim Investieren in Investmentfonds und Aktien !!

    Ein Investmentfonds ist ein verwaltetes Portfolio aus Aktien und / oder Anleihen. Investmentfonds fassen Fonds von vielen Tausend Kleinanlegern zusammen und verfolgen eine erklärte, disziplinierte Anlagestrategie. Investmentfonds bieten Anlegern die Möglichkeit, je nach Anlagebedarf über verschiedene Vermögenswerte zu diversifizieren.

    Es ist erschwinglich, bequem, flexibel und bietet eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten, je nach den Bedürfnissen der Anleger.

    Es gibt Leute, die gerne in Investmentfonds investieren (unabhängig vom SIP-Modus oder als Masseninvestition), aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Alles, was Sie verstehen müssen, sind die folgenden Dinge –

    1) Machen Sie Ihren KYC fertig: Der erste Schritt besteht darin, das Know Your Customer (KYC) fertigzustellen. Dies ist ein einmaliger Übungsposten, den Sie online / offline in jeden Investmentfonds in Indien investieren können. Besuchen Sie das Cams Investor Service Center, die Investmentfondsvertriebsstellen in Indien, camskra.com, um zu überprüfen, ob Ihr KYC bereits abgeschlossen ist. Wenn Sie NICHT KYC-konform sind, können Sie dies tun, indem Sie sich mit Ihren Originaldokumenten (PAN-Karte, Adressnachweis, Foto & KYC-Formular) an das nächstgelegene KYC-Zentrum wenden (der obige Link zur CAMS-Website enthält alle Details). Dieser Vorgang kann ungefähr einen Monat dauern.

    2) Planen Sie Ihr Geld: Machen Sie nicht den Fehler, das Geld so auszuwählen, wie Sie es von Ihrem Broker vorgeschlagen haben. Höchstwahrscheinlich stecken Sie in geschlossenen oder neu aufgelegten Hochkostenfonds fest. Dies geschieht offensichtlich, da der Broker Ihnen die teuersten Gelder verkauft. Denken Sie also an eine Strategie, indem Sie einen “Nur-Gebühren” -Finanzplaner konsultieren.

    3) Anlagestrategie: Das Aufnehmen von 5 verschiedenen Fonds ist keine Diversifikation, wenn alle derselben Kategorie angehören. Grundsätzlich gibt es 5 Fondskategorien. Large Cap, Flexi / Multi Cap, Mid Cap, Small Cap und ELSS. Es gibt auch ETFs, wenn Sie NIFTY-Strategie spielen und sehr niedrige Gebühren für Ihren Fonds haben möchten.

    4) Ihr Portfolio: Hier ist also, was Sie tun können. Die folgenden Fonds wurden vom Advice My Money- Team auf der Grundlage sowohl qualitativer als auch quantitativer Analysen ausgewählt . Das Risiko, das Sie eingehen können, um höhere Renditen zu erzielen , entscheidet darüber, welche Kategorie Sie auswählen oder vermeiden sollten. Sowohl das Risiko als auch die Rendite steigen, wenn Sie von einem Large Cap (geringes Risiko und geringere potenzielle Renditen) zu einem Small Cap (höchstes Risiko und höchste potenzielle Renditen) wechseln . Eine langfristige Sichtweise (ab 5 Jahren) wird für risikoreichere Fonds wie Small Caps empfohlen. Je länger, desto besser.

    5) Anlagemodus – SIP oder Lumpsum: Jetzt können Sie die SIP-Methode auswählen, wenn Sie jeden Monat einen festen Betrag aus Ihrem Einkommen einzahlen möchten. Was SIP tut, ist, dass es den Investitionspreis für Sie mittelt, während Sie jeden Monat investieren. Sie kaufen also teuer, wenn der Markt hoch ist, aber Sie kaufen auch billig, wenn der Markt niedrig ist. Für das Jahr erhalten Sie also einen Durchschnittswert für die Investition und lassen sich nicht von dem schlechten Timing-Problem schlagen, bei dem sich die meisten Privatanleger die Finger verbrannt haben. Wenn Sie einen Pauschalbetrag haben , ist das Timing sehr wichtig. Sie könnten es zufällig richtig machen, aber die Verluste sind hoch, wenn Sie es falsch machen. Daher empfehlen wir Privatanlegern, im SIP-Modus zu investieren, es sei denn, Sie haben den Vorteil eines professionellen „kostenpflichtigen“ Anlageberaters.

    6) Kaufen Sie DIRECT und halten Sie die Augen offen und verfolgen Sie Ihre Investitionen : Kaufen Sie immer DIRECT PLANS . Ihr Broker oder Bank Relationship Manager ist der Produktverkäufer. Bitte nimm ihn nicht als Finanzberater. Es gibt keinen Ersatz dafür, die Augen offen zu halten und niemandem Ihre Investitionen anzuvertrauen. Den Verkäufern ist es egal, wenn Sie investieren und zu anderen wechseln. Seien Sie wachsam und überprüfen Sie das Portfolio alle 6 Monate bis 1 Jahr. Es ist dein Geld und niemand kümmert sich mehr darum als du!

    7) Denken Sie an die wichtigste Tugend bei Aktienanlagen: Investmentfonds sind indirekte Anlagen in Aktien. Aus diesem Grund sollten Sie jederzeit über die drei wichtigsten Vorteile einer Aktienanlage verfügen. Dies sind: Geduld, Geduld und Geduld. Erwarten Sie keine schnelle Magie, die Aktien sind kurzfristig fair bewertet. Es braucht also Zeit und Geduld, um gutes Geld zu verdienen.

    Bei Zweifeln oder Bedenken oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an [email protected]. Sie können meine Seite auf Facebook – Think Ahead verweisen.

    Dankeschön

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Optionen, um in Investmentfonds zu investieren:

    Wählen Sie zunächst den Fonds aus, in den Sie investieren möchten, zum Beispiel:

    Gehen Sie dann auf die Website dieses Fonds. In diesem Beispiel möchten Sie vielleicht zum Principal Emerging Blue Chip Fund gehen, dann zu http://www.principalindia.com/ou…, dann zum Anleger-Login und dann zum Principal Mutual Fund. Klicken Sie dann auf den neuen Principal MF und folgen Sie einfach den Anweisungen. Diese Verfahren können Sie für jeden Fonds befolgen, an dem Sie interessiert sind.

    Sonst

    Sie können die Fisdom- oder Funds India-App aus dem Play Store herunterladen und die Anweisungen befolgen.

    Ich hoffe, diese Antwort hat geholfen. Bitte geben Sie Ihr Feedback.

    Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen haben.

    Meine Absicht ist es, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, zu sparen und in alle verfügbaren Optionen zu investieren.

    Investieren hilft Ihnen, das verdiente Geld zu multiplizieren.

    Bitte beachten Sie, dass Anlagen einem „Marktrisiko“ unterliegen.

    Jedoch kein Risiko kein Gewinn

    Seit Jahrhunderten werden Aktienmärkte am meisten diskutiert und begehrt als Investment Avenue für Inder. Aber warum scheitern immer mehr Menschen mit Marktinvestitionen und der Beratung dagegen? Dies liegt daran, dass sie diese häufigen Fehler begehen, während sie in Aktienmärkte investieren .

    “Aktienmärkte sind nicht jedermanns Sache”, obwohl dieses Sprichwort zutrifft, bedeutet es jedoch nicht, dass überhaupt nicht in sie investiert werden soll. Es ist eine schlechte Idee, auf Aktienmärkte und deren Trends zu spekulieren, und jeder Anleger muss davon Abstand nehmen. Wenn Sie ein “Investor” in Aktien sind , ist dies höchstwahrscheinlich nicht Ihr Vollzeitberuf, und die Chancen stehen gut, dass Sie von einem Aufstieg und Fall an den Aktienmärkten mitgerissen werden. Aus diesem Grund wird für Aktieninvestments häufig der Investmentfonds-Weg vorgeschlagen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, einen Eindruck von direkten Aktieninvestitionen zu bekommen, bedenken Sie bitte für sich und Ihre Finanzen die folgenden 11 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie in Aktien in Indien investieren :

    1. Timing des Marktes:

    Als Erstes ist zu bedenken, dass es kein Timing für die Märkte gibt. Die Märkte folgen heutzutage keinem Trend, den ein gewöhnlicher Anleger erfassen oder verstehen kann. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die Märkte aufgrund eines bestimmten politischen oder internationalen Ereignisses nach oben oder unten schwingen können, aber ansonsten kann man nicht sicher sein, wie viel und wann die Märkte steigen und fallen werden. Es wird “Vorhersagen”, “Projektionen”, “Analysen” geben, und was nicht, aber dennoch sollten Sie als gemeinsamer Investor nicht daran denken, die Märkte zeitlich zu steuern. Wenn Sie stattdessen anfangen möchten, klein anzufangen, sich für ein fundamental starkes Unternehmen zu entscheiden, das sich auf lange Sicht konstant gut auf den Märkten behauptet, in dieses Unternehmen zu investieren und es dann von dort zu übernehmen.

    2. Folgende Tipps:

    Wenn Sie Trinkgelder erhalten und blindlings Ihr Geld einwerfen, sollten Sie sich auf einige unhöfliche Erschütterungen gefasst machen. Ja, Sie können irgendwann gewinnen, aber das Befolgen von Tipps kann katastrophal sein, und es gibt mehr Fälle, in denen Menschen Geld verlieren, als durch das Befolgen von Tipps zu gewinnen. Wie bereits erwähnt, sollten Sie die Entwicklung des Unternehmens und seiner Gründung sowie die Leistung auf dem Markt untersuchen, auch wenn ein Abwärtstrend zu verzeichnen war. Wenn die Folie geringer ist als die der meisten anderen Unternehmen oder die Performance konstant ist, können Sie in deren Aktien investieren.

    3. Ausleihen zum Investieren:

    Der schlimmste Fehler, der bei einer Anlage gemacht werden kann, und der katastrophalste Fehler bei der Anlage in Aktien ist die Kreditaufnahme. Jeder Anlageberater und Finanzplaner wird Ihnen sagen, dass eine Kreditaufnahme für eine Anlage das Schlimmste ist. Die Rendite, die Sie erhalten, wird durch die Zinsen, die Sie für Ihre Anleihen zahlen müssen, negiert. Falls Sie sogar einen geringfügigen Verlust erleiden, entsteht ein doppelter Verlust: Zinsen für die Anleihen + Tilgung des Kapitalbetrags + Anleihe Investitionsverlust. Ich habe gesehen, wie Menschen persönlich in diese Falle geraten und tiefer gehen. Ein Kollege folgte einmal einem Trinkgeld seines Freundes und da er nicht über einen „beträchtlichen“ Geldbetrag verfügte, nahm er ein persönliches Darlehen (eines der teuersten Darlehen) auf und investierte in das „Trinkgeld“, das er erhielt. Die Märkte brachen zusammen, er verlor einiges und musste dann Kredite von einem Verwandten aufnehmen, um den persönlichen Kredit zurückzuzahlen und den Verlust zu tragen, wodurch er in eine spiralförmige Schuldenfalle geriet . Investieren Sie mit dem, was Sie haben und steigern Sie langsam Ihre Investitionen.

    4. Denken, Sie wissen alles:

    Möglicherweise haben Sie gute Gewinne erzielt, und da das Eigenkapital bekanntermaßen bei guten Märkten hohe Renditen erzielt, ist es möglich, dass Sie eine angemessene Rendite erzielen. Wenn Sie das Glück hatten, durch zufällige Investitionen an den Märkten zu gewinnen, ist dies eine großartige Sache für Sie. Denken Sie jedoch nicht, dass Sie nur auf dieser Basis alles wissen. Aktienmärkte sind komplex und obwohl nichts unmöglich ist, wird das Verständnis der Märkte viel Zeit, Wissen und Engagement in Anspruch nehmen, und selbst dann werden sie unvorhersehbar bleiben. Die größten Marktgurus und Finanzanalysten, die täglich in schickem Anzug im Fernsehen auftauchen und ihre “Expertenmeinungen” abgeben, sind in den aktuellen Marktszenarien auf den Kopf gefallen. Seien Sie also nicht zu selbstsicher und denken Sie, Sie wissen alles. Bleibe bei den Grundlagen und investiere systematisch.

    5. Festhalten an Blindaktien:

    Wenn Sie schon lange in Aktien investiert haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Kurse im Durchschnitt liegen und Sie möglicherweise eine angemessene Rendite für Ihre Investition in direktes Eigenkapital erzielen. Dies kann jedoch zum Festhalten an Blindaktien führen. ein häufiger Fehler bei der Anlage an den Aktienmärkten . Ein praktisches Beispiel ist ein berühmtes indisches Unternehmen, das einen Börsengang für seinen Streifzug in den Energiesektor einreichte und um etwa 15.000 Rupien eröffnete. 400 im Jahr 2008, und eine Menge Leute kauften die Aktien zu diesem Preis, da das Unternehmen ” zu groß war, um zu scheitern” und auf lange Sicht sicher große Renditen lieferte. Heute jedoch, nach fast 5 Jahren, ist dieser Anteil bei Rs. 65- 70. In solchen Fällen funktioniert die Mittelwertbildung nicht. Es ist eine gute Idee, Ihren Verlust zu buchen und sich von solchen Duds zu befreien, die auch nach langer Zeit noch nicht gestiegen sind. Andernfalls werden die Gewinne Ihres Anlageportfolios immer weiter verschlungen .

    6. Kurzfristig denken:

    Aktien sind die besten Anlageklassen, in die Sie investieren können. Dadurch erzielen Sie im LONG RUN eine überdurchschnittliche Inflationsrendite. Erinnere dich an diese Aussage. LONG RUN ist das Schlüsselwort. Kurzfristige Gewinne können gelegentlich vorkommen, aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie verlieren, ist höher. Wie bereits erwähnt, sollten Sie, wenn Sie ein gewöhnlicher Anleger sind, dessen Hauptberuf nicht im Handel mit Aktien oder im Handel mit Aktienmärkten besteht , auf lange Sicht achten. Kurzfristiger Handel und Spekulation sollten den “Experten” oder Vollzeit-Aktienhändlern und -maklern und Investment-Big-Fishes überlassen bleiben. Langfristige Investitionen bringen Ihnen angemessene Renditen, und daher sollte der Investitionsfehler , kurzfristig zu denken, um jeden Preis vermieden werden.

    7. Nicht geduldig sein:

    So wie kurzfristiges Denken ein Börsen-Investmentfehler ist , ist Ungeduld ein weiterer Investmentfehler. Wenn Sie heute und morgen investiert haben, ist der Markt abgestürzt, denken Sie nicht daran, ihn zu liquidieren. Sei geduldig. Die Dinge werden auf lange Sicht funktionieren. Wenn das Unternehmen, in das Sie investiert haben, von Grund auf gut ist und in der Vergangenheit eine nachgewiesene Beständigkeit aufweist, werden sich die Preise wahrscheinlich verbessern und Sie werden auf dem Weg gute Renditen erzielen. Sei geduldig. Denken Sie daran, dass Investitionen keine 100-Meter-Sprintrennen sind, sondern Marathons.

    8. Panik:

    Keine Panik. Die Märkte werden fallen, die Märkte werden steigen, die Märkte werden sich stabilisieren und sie werden sich von Zeit zu Zeit korrigieren. Dies geschieht und wird geschehen. Bleiben Sie also investiert. Wenn Ihre Aktien von Grund auf gut sind und sich in der Vergangenheit bewährt haben, werden Sie gute Renditen erzielen. Versetzen Sie sich nicht in Panik und brechen Sie Ihre Investitionsgewohnheit.

    9. Verfolgen Sie blindlings die „Market Analysts and Money Guru’s“:

    Denken Sie daran, dass die sogenannten Experten und Markt-Gurus, die auf Ihren Bildschirmen erscheinen, auch Menschen sind und die Märkte nicht leiten, wie einflussreich sie auch sein mögen. Ihre Vorhersagen und Annahmen und Analysen können falsch sein. Wie bereits erwähnt, sind die Märkte komplex und werden von vielen in- und ausländischen Faktoren beeinflusst, die sich irgendwann jeder Kontrolle entziehen. Recherchieren Sie also selbst und folgen Sie nicht blindlings dem, was Ihnen Ihr Lieblingsgeschäftssender erzählt hat.

    10. Kaufen, weil ein Anteil niedrig und verkaufen, weil er hoch ist:

    Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Aktie attraktiv zu kaufen ist, nur weil sie einen niedrigeren Preis hat und daher im Laufe der Jahre im Kurs steigt, dann ist dies ein GROSSER Fehler. Die Aktie kann aufgrund vieler Faktoren niedrig sein und kann auch ein Fall sein, in dem die Aktie von einem höheren Kurs stark gefallen ist und die tatsächliche Bewertung darstellt und nicht viel gewinnt. Machen Sie diesen Fehler nicht, wenn Sie in Aktien investieren, um einfach eine Aktie zu kaufen, nur weil sie einen niedrigeren Preis hat. Denken Sie auch nicht, dass die Aktie nicht viel gewinnt, nur weil sie einen höheren Preis hat. Auch hier hängt alles von der Leistung, dem Markttrend und den bisherigen Rekorden und Fundamentaldaten des Unternehmens ab. So wie Sie ‘ein Buch nicht nach dem Titel beurteilen sollten , sollten Sie eine Aktie nicht nach dem Preis beurteilen.

    11. Ihr gesamtes Geld in Eigenkapital stecken:

    Setzen Sie nicht das gesamte Geld, das Sie für die Anlage haben, in Aktien ein. Diversifizieren. Halten Sie ein ausgewogenes Portfolio mit einer guten Mischung aus Aktien und Schuldtiteln sowie anderen Arten von Anlagemöglichkeiten wie Investmentfonds, PPF, FD, wiederkehrenden Einlagen usw. Wenn die Märkte fallen, verlieren Sie alles, was Sie haben, wenn Sie nicht diversifizieren. In den schlimmsten Szenarien, in denen die Märkte schlecht sind, werden Ihre Schuldeninvestitionen Ihnen zumindest ein gewisses Polster geben. Machen Sie also KEINEN Börseninvestitionsfehler, indem Sie all Ihre Gelder in die Hoffnung investieren, dass sie fantastische Renditen bringen. Sei nicht gierig.

    Die Börse ist kein schlechter Ort, um zu investieren, wie viele von Ihnen vielleicht denken. Es ist auch kein Ort nur für wenige Auserwählte. Dies ist eine Anlagemöglichkeit wie jede andere, jedoch sollten Sie vorsichtiger und bereit sein, Verluste zu erleiden, Ihre Anlagen regelmäßig zu verfolgen und diese Fehler bei der Anlage in Aktien zu vermeiden . Auch wenn Sie der Meinung sind, dass eine direkte Aktieninvestition nichts für Sie ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen, da Sie eine Aktieninvestition über den relativ sicheren Weg des Investmentfonds immer noch in Gang bringen können. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zum Verständnis von Investmentfonds und zur Anlage in Investmentfonds. Wenn Sie sich jedoch wohl fühlen, können Sie jederzeit mit Share Market Investments beginnen, indem Sie sich auf unseren Leitfaden hier beziehen.

    Viel Spaß beim Investieren!

    Nehmen wir an, Sie haben sich auf einige Investmentfonds festgelegt und möchten jetzt damit beginnen, in diese zu investieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie in Investmentfonds investieren können.

    1. Durch AMC

    Asset Management Company (AMC) sind diejenigen, die Investmentfonds betreiben und Investmentfonds auch über ihre Websites / Agenten verkaufen

    1. Durch Investitionsplattform

    Anlageplattform sind solche, die bei der Auswahl und dem Kauf von Investmentfonds von AMCs helfen und als Mittler zwischen Ihnen und AMC fungieren, z. B. fundsindia, Zerodha, Sharekhan.

    • Wenn Sie sich mit AMC oder einer Investmentplattform in Bezug auf Investmentfonds verbinden. Sie helfen Ihnen bei einmaligen obligatorischen KYC- und anderen Formalitäten.
    • Sobald dies erledigt ist und Sie sich an das Online-System gewandt haben, können Sie Sytesmatic Investment / Lumpsum Investment starten.
    • Bitte wählen Sie die Art und Weise, wie Sie sich wohlfühlen und loslegen. Ihre Investition für Ihre Zukunft beginnt.

    Vielen Dank und lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Hilfe bei der Anlage in Investmentfonds benötigen.

    Bitte rufen Sie uns an, wenn diese Antwort in irgendeiner Weise geholfen hat.

    Sie können auf drei Arten in Investmentfonds investieren:

    Über Online-Discount-Broker: Sie können Investmentfonds über Broker wie Zerodha und andere Online-Broker kaufen. Sie kaufen für Sie Investmentfonds von einer Vermögensverwaltungsgesellschaft

    Besuchen Sie die Website der Asset Management-Gesellschaft: Überprüfen Sie zunächst alle Investmentfonds in Bezug auf Aktien- / Aktienmarktinvestitionen – Live BSE / NSE, Aktienmarktempfehlungen und -tipps in Indien, Live Stock Markets, Sensex / Nifty, Rohstoffmarkt, Anlageportfolio, Finanzen Nachrichten, Investmentfonds und überprüfen Sie den Investmentfonds, den Sie kaufen möchten. Angenommen, Sie möchten den Fonds von Aditya Birla Sunlife kaufen und dann auf der entsprechenden Website die Details vervollständigen und die Bestellung aufgeben.

    Wenn Sie AMC besuchen (offline): Sie können zum jeweiligen AMC-Büro gehen und das Offline-Formular ausfüllen. Dies erfordert Papierkram, daher ist dies die am wenigsten bevorzugte Methode.

    Ich würde Ihnen vorschlagen, über einen Broker wie Zerodha zu kaufen, da Sie nicht jede Website besuchen und sich jeden Benutzernamen und jedes Passwort merken müssen.

    Zerodha ‘Coin bietet ein besseres Angebot und Sie können frei bis zu Rs 25000 investieren und dann ist es Rs 50 / Monat.

    Denken Sie daran, direkte Mittel zu kaufen.

    Direkte Pläne für Investmentfonds sind solche, bei denen AMC / Investmentfondshäuser keine Vertriebshändlergebühren / Rückvergütungen / Transaktionsgebühren erheben. Der Nettoinventarwert des direkten Plans wäre höher als bei einem regulären Plan. Das Anlageziel und der Anlagemix des Fondsportfolios wären jedoch für direkte oder regelmäßige Pläne gleich .

    Für solche Investmentfonds-Programme würden keine Vertriebsgebühren oder Rückvergütungen an Investmentfonds-Broker gezahlt. Aufgrund dessen wäre die Kostenquote im Vergleich zu regulären Plänen geringer. Und Investoren würden im Vergleich zu regulären Plänen höhere Renditen erzielen. Die Renditen wären je nach AMC-Kostenquote zwischen 0,5% und 1,5% pa höher.

    Bildquelle: Google Images

    Ein Investmentfonds ist ein professionell verwalteter Investmentfonds, der in der Regel von einer Vermögensverwaltungsgesellschaft betrieben wird, die eine Gruppe von Personen zusammenbringt und ihr Geld in Aktien, Anleihen und andere Wertpapiere investiert.

    Als Anleger können Sie Investmentfondsanteile kaufen, die im Wesentlichen Ihren Anteil an den Beständen eines bestimmten Fonds darstellen. Diese Anteile können bei Bedarf zum aktuellen Nettoinventarwert (NIW) des Fonds gekauft oder zurückgenommen werden. Diese Nettoinventarwerte schwanken je nach den Beständen des Fonds weiter. Jeder Anleger ist also proportional am Gewinn oder Verlust des Fonds beteiligt.

    Alle Investmentfonds sind bei der SEBI registriert. Sie unterliegen den Bestimmungen einer strengen Regulierung zum Schutz der Anlegerinteressen.

    Der größte Vorteil einer Anlage über einen Investmentfonds besteht darin, dass Kleinanleger Zugang zu professionell verwalteten, diversifizierten Portfolios aus Aktien, Anleihen und anderen Wertpapieren haben, die mit geringem Kapitaleinsatz nur schwer zu schaffen wären.

    Eine Anlage in Investmentfonds ist immer eine gute Wahl, wenn Sie Ihren Kapitalbetrag schützen möchten. Es ist relativ weniger riskant.

    Es gibt verschiedene Anlageklassen von Investmentfonds, in die

    • Aktienfonds können eine gute Rendite erzielen , jedoch mit einem höheren Risiko.

    • Die Rendite von Debt Funds ist niedrig, das Risiko jedoch gering.

    • Liquid Funds – für mehr Liquidität. Es handelt sich um eine Kategorie von Investmentfonds , die hauptsächlich in Geldmarktinstrumente wie Einlagenzertifikate, Schatzwechsel, Commercial Papers und Termineinlagen investiert.

    ELSS – Es ist eine gute Investition mit Steuervorteilen. ELSS-Fonds sind eine vorteilhafte Möglichkeit, das 1,5-Lakh-Limit für Steuerersparnisinvestitionen gemäß Abschnitt 80C zu verwenden.

    Investmentfonds können auf zwei Arten gekauft werden – entweder über eine Vertriebsstelle oder direkt bei der AMC.

    Über einen Distributor

    Beim Kauf auf diese Weise erhält die Vertriebsstelle eine Provision von bis zu 1,5% im Voraus für Ihre Investition und eine Nachlaufprovision von bis zu 1,5% pro Jahr, solange Sie in den Fonds investiert sind.

    Direkte

    Der Kauf von Investmentfonds direkt würde bedeuten, dass Sie direkt beim Fondshaus investieren, ohne die Vertriebsstelle als Vermittler zu verwenden. Dies würde eine Einsparung von Vorab- und Nachlaufprovisionen für Ihre Investition bedeuten.

    Als Anleger können Sie Zerodha als Ihren bevorzugten Broker betrachten, wenn Sie nach einer Anlage in MF (Investmentfonds) oder Aktien suchen . As Zerodha bietet sowohl direkte als auch nicht direkte (reguläre) Fonds an.

    Vorteile mit Zerodha Account-

    Coin-Direct-Anlagefondsplattform von Zerodha

    Zerodha Coin ist eine Plattform, mit der Sie Investmentfonds ohne Provisionsrückerstattung direkt bei Vermögensverwaltern online kaufen können. Ihre Investmentfonds, Aktien, Währungen, Anleihen und mehr in Ihrem Demat an einem Ort.

    Keine Provisionen für Ihre Investition – weder im Voraus noch im Nachhinein.

    Direkte Investmentfonds in DEMAT-Form mit einem Portfolio für Aktien, MFs, Währungen usw.

    Gewinn- und Verlustrechnung , GuV-Visualisierungen und mehr.

    Easy SIP – starten, stoppen, jederzeit ändern.

    NAV-Tracking-Aufträge

    Ähnlich wie bei Aktien können Sie Aufträge zum Kauf oder zur Rücknahme von Fonds auf der Grundlage des Nettoinventarwerts erteilen. Für die Zeichnung von Münzen fallen Pauschalgebühren in Höhe von nur 50 Rupien pro Monat an, unabhängig von der Anzahl / dem Wert der MF-Transaktionen in allen Fondshäusern. Darüber hinaus sind Ihre ersten Investitionen im Wert von 25.000 Rupien absolut kostenlos.

    Warum sollte man in Investmentfonds durch Zerodha-Münzen im Detail investieren ?

    Es gibt nur wenige Gründe für eine Investition in Investmentfonds durch Zerodha Coin-

    Einfache Ausführung

    Suchen Sie nach einem Fonds. Analysieren Sie die historische Wertentwicklung. Klicken Sie auf Kaufen, um einen Pauschalbetrag oder eine einmalige Investition zu erhalten, und auf SIP (Systematischer Investitionsplan), wenn Sie beabsichtigen, kleine Geldbeträge in festgelegten Intervallen automatisch zu investieren.

    Fonds in Demat

    Unter den ersten Plattformen in Indien, die die Möglichkeit bieten, Investmentfonds zusammen mit all Ihren Aktienbeständen bequem auf Ihrem Demat-Konto zu halten. Eine einzige Portfolio-Ansicht für alle Ihre Anlagen. Anlagen, die ein Demat-Konto verwenden, stellen auch sicher, dass Ihre Angehörigen einen einfachen Zugang erhalten, falls in Zukunft etwas Unvorhergesehenes passieren sollte. Ähnlich wie Sie Aktien verpfänden können, tauschen Sie genehmigte Investmentfonds (Liste wird geteilt) bald) kann verpfändet werden, um eine Marge für den Handel mit F & O zu erhalten. Die Investition in Investmentfonds bei Zerodha wird im Wesentlichen der Investition in Aktien sehr ähnlich sein.

    Gebührenfrei Anlagen in Investmentfonds, die einer Anlage in Aktien bei Zerodha ähneln, sind absolut brokerfrei.

    Auftragserteilung

    Alle Aufträge zum Kauf oder zur Rücknahme von Investmentfonds, die vor 13.30 Uhr eingegangen sind, werden am selben Tag (T-Tag) auf der MF-Ausführungsplattform (BSE Star MF) platziert und am Ende des NIW-Tagespreises ausgeführt. Nach 13.30 Uhr aufgegebene Aufträge werden am nächsten Handelstag (T + 1) platziert und zum T + 1-NIW-Preis ausgeführt. Für den Kauf eines Investmentfonds müssen Sie den Wert oder den Betrag in Rupien eingeben, für den Rückkauf müssen Sie die Anzahl der Anteile eingeben. Dies unterscheidet sich von Aktien, bei denen Sie die Menge der Aktien und den Preis eingeben, zu dem Sie kaufen oder verkaufen möchten.

    NAV Tracking bedingte Bestellungen

    Mit der Zerodha MF-Plattform können Sie bedingte Aufträge festlegen, die den NAV-Preis verfolgen. Sobald Ihr voreingestellter NIW-Auslösungspreis erreicht ist, wird ein Auftrag mit dem Wert zum Kauf oder zur Rücknahme von Investmentfondsanteilen erteilt. Der Nettoinventarwert wird täglich vor 23:00 Uhr von Investmentfonds deklariert, und solche nachverfolgbaren NAV-Aufträge werden am nächsten Handelstag vor 13:30 Uhr erteilt, wenn der festgelegte NAV-Auslöser erfüllt ist, um sicherzustellen, dass Sie sofort kaufen oder einlösen können.

    Einfaches SIP

    SIP oder systematischer Investitionsplan ist, wenn Sie kleine periodische Beträge anstelle von Pauschalbeträgen investieren. Dies ist eine sehr beliebte Methode zum Investieren, und die Mittelung der Rupienkosten über einen langen Zeitraum stellt sicher, dass der Anleger auch bei schwankenden Märkten den größtmöglichen Wert erhält. Auf der Zerodha MF-Plattform können Sie mit einem Klick auf eine beliebige Anzahl von SIPs starten Button, ohne irgendwelche Mandatsformulare zu unterschreiben. Solange Sie zum von Ihnen festgelegten Kaufdatum auf Ihrem Zerodha-Handelskonto Guthaben haben, wird die SIP-Bestellung aufgegeben. Wir werden auch vor dem SIP-Datum eine E-Mail-Benachrichtigung senden.

    Sparen Sie bis zu 28 Lacs bei einem SIP von 5000 GBP / Monat über einen Zeitraum von 25 Jahren. 50 pro Monat danach.

    Wenn Sie ein Zerodha-Konto haben, können Sie an der Börse auch in Investmentfonds mit demselben Konto investieren.

    Wenn Sie KRA-verifiziert sind (CKYC registriert), können Sie Ihr Konto in 2 Minuten über den folgenden Link eröffnen. Andernfalls hinterlassen Sie Ihre Daten, die ein Vertreter anruft, um Sie bei der weiteren Vorgehensweise zu unterstützen.

    Hier ist der Link zur Kontoeröffnung

    Wenn Sie Ihre Kunden-ID erhalten, können Sie investieren.

    Ich nehme an, Sie haben noch nie in MFs investiert. Ich gehe davon aus, dass Sie nicht zuerst über Online-KYC verfügen. Dies ist, was Sie tun müssen.

    1. Kennen Sie zunächst einige grundlegende Details und Begriffe – Large Cap-, MidCap-, Small Cap-, Direct- und Regular-Pläne usw. Sie erhalten gute Informationen zu Welcome to Value Research und Aktienmarktinvestitionen – Live BSE / NSE, India Stock Market Empfehlungen und Tipps , Live Stock Markets, Sensex / Nifty, Rohstoffmarkt, Anlageportfolio, Finanznachrichten, Investmentfonds. Entscheiden Sie sich für das Fondshaus und den Fonds, in den Sie investieren möchten. Versuchen Sie, sich vorerst an Large Caps Direct-Fonds zu halten. Wenn möglich, treffen Sie jetzt eine Auswahl.
    2. Gehen Sie zu MF-Häusern (ähm physisch, tut mir leid, mindestens einmal müssen Sie dies tun), zu CAMS (camsonline.com) oder zu Reliance ( https://www.reliancemutual.com/ ) von HDFC Mutual oder ICICI alle anderen Fondshäuser. Stellen Sie sicher, dass Sie das folgende Dokument mitnehmen:
    1. Passfotos
    2. Pan-Karte
    3. Aadhar oder Reisepass oder Wohnsitznachweis
    4. Scheckheft
  • Sobald Sie sich den Fondshäusern präsentieren, werden Sie gebeten, einige Formulare auszufüllen. Eines ist ein KYC-Formular. AFAIK, nur um Ihren KYC fertig zu stellen, müssen Sie mindestens 1 Investition von Rs 1000 in 1 MF-Haus tätigen. Sie können jetzt die SIP-Route verwenden oder nicht. Wenn es einen MF gibt, den Sie mit diesem MF-Haus ausgewählt haben, können Sie mit SIP gehen.
  • Überprüfen Sie alle Voraussetzungen für die Eröffnung eines Kontos, indem Sie die Fondshäuser vorher anrufen. Die meisten von ihnen haben gebührenfreie Nummern
  • Lassen Sie nicht (ich wiederhole, nicht) einen Repräsentanten Ihr Haus aufsuchen, um die Details zu ergänzen. Es gibt viel Spielraum für Missverkäufe. Ich habe auch gehört, dass jemandem ein schlechter Ulip anstelle eines Large Cap MF verkauft wurde (dies geschah, bevor die IRDA-Bestimmungen in Kraft traten). Besuchen Sie immer das Büro, um Ihre Daten zu ergänzen.
  • Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Quittung. Nach ein paar Tagen wird Ihr Scheck eingelöst und Ihre Reise in MF beginnt. Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr eKYC fertig sein. Sie sollten in der Lage sein, über Online-Portale in MFs zu investieren.

    Viel Glück.

    Beachten Sie, dass ich zu keiner Finanzorganisation ein Gewinnverhältnis habe und auch kein Mitarbeiter eines Unternehmens bin.

    Wenn Sie an den Aktienmarkt und verwandte Sektoren denken, ist es absolut riskant, von niedrig bis hoch zu gehen . Aber zu Investmentfonds zu kommen, die auch mit der Börse verbunden sind, hat aus folgenden Gründen ein etwas geringeres Risiko:

    • Professionelles Geldmanagement: Fondsmanager sind für die Umsetzung der Strategie verantwortlich, um Renditen zu erzielen und Ziele zu erreichen. Sie verfolgen weiterhin die wirtschaftlichen Trends und Marktschwankungen, um die Entscheidung in geeigneter Weise zu treffen.
    • Liquidität: Anleger können ihre Anteile jederzeit während der Geschäftstage zurückgeben und erhalten den Marktwert in T + 3 Tagen.
    • Diversifikation: Es ist eines der besten Instrumente, um das Risiko in Abhängigkeit von den Marktschwankungen zu reduzieren und maximale Renditen zu erzielen. Investmentfonds sind so konzipiert, dass sie das richtige Schema auswählen und es uns ermöglichen, unser Kapital in verschiedene Anlageklassen zu diversifizieren.
    • Flexibilität: Investmentfonds sind sehr konservativ und helfen uns bei der Auswahl des Fonds, den wir beabsichtigen, dh Aktien-, Schuldtitel- oder ausgeglichene Fonds.

    Denken Sie also klug darüber nach, inwieweit Sie pro Monat oder als Pauschalbetrag investieren können, und diversifizieren Sie die Investition anhand der Gier und des Bedarfs, die Sie haben.

    Besser ist es, in Direct Mutual Funds zu investieren, um keine zusätzlichen Provisionen an die Vertriebsstellen zu zahlen.

    Mit der von SEBI verabschiedeten Regel bieten viele Börsenmakler Privatanlegern die Möglichkeit, in direkte Investmentfonds zu investieren.

    Die erste und beste Initiative hierfür wurde von ZERODHA ergriffen und startete eine direkte Anlageplattform für Investmentfonds. Viele Anleger hatten die Möglichkeit, Provisionen zu sparen.

    Warum sollten Sie erst spät in direkte Investmentfonds investieren, indem Sie ein Konto bei ZERODHA eröffnen?

    Eröffnen Sie ein Online-Handels- und Demat-Konto bei Zerodha und profitieren Sie von der niedrigsten Brokerage

    Viel Spaß beim Investieren ..

    Der erste Schritt zur Investition wäre die Festlegung Ihres Anlageziels. Überlegen Sie sich, wie lange Sie investiert bleiben möchten und welches Risiko Sie eingehen möchten.

    Ihr Anlagezweck, Ihr Zeithorizont und Ihre Risikobereitschaft spielen bei der Auswahl des Fonds eine wichtige Rolle.

    Auf der breitesten Ebene wird ein Fonds in eine von drei Kategorien unterteilt: Aktien (Aktien), festverzinsliche Wertpapiere (Anleihen) und Geldmärkte (ähnlich wie Bargeld). Wenn dies Ihr erstes Mal ist, ist es am besten, sich an einen professionellen Berater zu wenden, um die Reise der Investition reibungsloser zu gestalten.

    Sie können sich unter Best Financial Planning Services Online in Indien oder 022-67136713 an uns wenden, um kostenlose Beratung zu erhalten.

    Wenden Sie sich an einen kompetenten Investmentfonds-Distributor oder Finanzberater, der Ihnen nicht nur beim Einstieg, sondern auch beim richtigen Einstieg hilft.

    Wenn Sie es jedoch alleine machen möchten, dann –

    Sie müssen zuerst KYC-konform sein. Sie können es unter http://www.cvlkra.com überprüfen. Wenn Sie nicht konform sind, können Sie das CKYC-Formular herunterladen, ausfüllen und bei jedem Marktintermediär einreichen – Broker, Distributor, RTA, AMC. Möglicherweise werden Sie auch nach einem anfänglichen Investitionsbetrag gefragt. Sie können einen Scheck in Höhe von 5000 Rupien beifügen und ein Antragsformular für Investitionen zusammen mit dem CKYC-Formular ausfüllen. Danach wird Ihr KYC erledigt und Ihre erste Investition auch, wenn Sie einen Scheck gegeben haben. Mit dem KYC können Sie ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen investieren. Mach es online. Wenden Sie sich an einen Händler oder Makler oder versuchen Sie es selbst. Wenn Sie es selbst tun möchten, haben Sie viele Möglichkeiten – Sie können zur AMC-Website gehen. Sie können zu RTA-Websites gehen – CAMS, KARVY. Sie können zu MF Utility wechseln.

    Wichtiger ist es, den richtigen Weg einzuschlagen. Ich empfehle Ihnen daher, sich an einen kompetenten Investmentfonds-Distributor oder einen Finanzberater zu wenden und zunächst Ihren Anlagebedarf mit ihm zu besprechen.

    Um in Investmentfonds zu investieren, muss zunächst der KYC-Prozess (Know Your Client) abgeschlossen werden. Hierfür können Sie Cams / karvy oder eine Investmentfonds-Verwaltungsgesellschaft oder einen CFP- oder Finanzberater oder einen Investmentfonds-Vertriebshändler besuchen.

    Um Ihren KYC zu vervollständigen, müssen Sie eine Fotostempelgröße, eine Pancard und einen selbstbescheinigten Adressnachweis mit sich führen. Und IPV (persönliche Überprüfung durch eine der oben genannten Stellen) durchführen lassen.

    Danach können Sie den Kauf eines Fonds entweder durch physisches Formular wie Unterschrift auf dem Formular und einen Scheck oder durch Online-Formular und Zahlung über NetBanking durchführen.

    Viel Spaß beim Investieren.

    Sie können mich gerne per E-Mail kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen zu Investitionen haben.

    [email protected]

    Zuerst müssen Sie Ihren KYC an Ort und Stelle haben. Dazu benötigen Sie ein Foto, einen Adressnachweis und eine Pan-Karte. Dazu ein gemeinsames Antragsformular und ein einzureichender Scheck.

    Für Online-KYC müssen Sie Online-KYC durchführen und einen gewissen Betrag in Fonds investieren. Halten Sie eine Kopie Ihrer Dokumente und anderer Details bereit.

    Youtube

    Youtube

    1. Für eventuelle Klarstellungen

    Kontaktieren Sie uns unter: 8527673232

    [email protected]

    Best Invest India

    Best Invest India Finanzberater

    Die Anlage in Investmentfonds ist eine langfristige Ersparnis, eine Anlage für einen bestimmten Zeitraum. Eine Rendite, die über den Einlagen der Bank liegt, ist zu erwarten, sofern die Anlage für einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten und eine maximale Verweildauer von ein oder zwei Jahren geparkt wird. Um davon zu profitieren, muss man länger als ein Jahr im Fonds bleiben.

    Daher ist vor einer Investition die Festlegung eines Ziels erforderlich. Wenn nicht, wird kein Zweck erfüllt. Ihre Entscheidung wird Ihnen helfen, mehr als die herkömmlichen Einsparungen zu erzielen.

    Die Investition in Investmentfonds erfolgt über ZWEI Kanäle:

    1. Investition durch Distributoren

    2. Direktinvestition beim betroffenen Fondshaus.

    Bei einer Investition über Distributoren werden 2% – 3% Provision von Ihren Investitionen abgezogen. Wenn Sie direkt in einen Fonds Ihrer Wahl investieren, wird keine Provision abgezogen.

    Wenn Sie ohne Rücksprache mit einem Berater / Planer / Vertriebshändler direkt investieren möchten, besuchen Sie bitte die folgenden Websites: Value Research, Money Control.com, Economic Times. Prüfen Sie die Wertentwicklung der Fonds und entscheiden Sie über Ihre Investition in die jeweilige Fondsart .

    Wenn Sie verwirrt sind oder sicherer investieren möchten, investieren Sie über Händler oder Makler. mit ausführlicher Diskussion. Wenden Sie sich nicht an Banken wie HDFC, ICICI, KOTAK, SBI, um Einzelheiten zu erfahren. Sie sind nur Verkäufer und keine Berater. Darüber hinaus können Sie unter Umständen keine ordnungsgemäße Entscheidung über die Fonds Ihrer Wahl treffen.

    Die Vorgehensweise ist einfach:

    1. Lass einen KYC machen. Jetzt konnte es in wenigen Minuten online erledigt werden.
    2. Gehen Sie und kaufen Sie den erforderlichen Investmentfonds.

    Um Schritt 2 auszuführen, müssen Sie einige Dinge verstehen:

    1. Was ist ein Investmentfonds und was ist das Für und Wider?
    2. Verstehen Sie Ihren Risikoappetit
    3. Verstehen Sie die Klassifizierung von Investmentfonds. Dies ist der wichtigste Aspekt.
    4. Die Art der Investition bestimmen
    5. Entscheidung über den Ort, an dem der Investmentfonds gekauft werden soll.
    6. Verständnis der Besteuerung von Investmentfonds.

    Sie können über jedes von ihnen an lesen

    http://proinvesting.co.in/mutual…

    http://proinvesting.co.in/mutual…

    Die Anlage in Investmentfonds kann auf zwei Arten erfolgen

    1. Kapitalanlage
    2. SCHLUCK

    Bei einer Kapitalanlage wählen Sie einen Fonds aus und investieren dann einen Betrag in den Fonds, um eine bestimmte Anzahl von Anteilen oder Anteile gemäß dem Nettoinventarwert des Fonds zu kaufen.

    Bei SIP wird regelmäßig (monatlich) in Investmentfonds investiert, um langfristige Kapitalgewinne zu erzielen.

    Bevor Sie jedoch den Pfad auswählen, muss die Dokumentation klar sein. Hier ist eine Liste, was Sie vor dem Kauf von Investmentfonds tun müssen, und wie Sie kaufen können.

    Wie kaufe ich Investmentfonds?

    Schritte, die befolgt werden müssen:

    1. Formulare zum Einreichen [CAF, NACH, SIP Formulare], anhängige Dokumente [in der Regel Aadhaar & PAN Card] mit Scheck. [Seien Sie vorsichtig bei der Unterschrift, sonst wird der Hinweis ” Unterschrift unterscheidet sich von Bank” angezeigt .]
      Sie können es einfach mit Hilfe des Verteilers tun, z. Bajaj Capital Limited. Es bietet auch den Online-Modus [Papierlos].
    2. Warten Sie, bis KYC registriert ist, auch das Bankmandat. [Normalerweise dauert der gesamte Vorgang in diesem Schritt ca. 3 Wochen.]
    3. Dein SIP / Lumpsum hat begonnen. Sie können Ihr Konto auf der Investmentfonds-Website erstellen und Ihren aktuellen Wert täglich / wöchentlich / an jedem Tag, den Sie überprüfen möchten, abrufen.

    Ich hoffe, dies hilft Ihnen, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie in Investmentfonds investieren können.
    Fühlen Sie sich frei, jede Anfrage zu teilen.

    Viel Spaß beim Investieren.