Was sind einige großartige Bücher zum Intraday-Handel?

Gute Bücher zum Verständnis des Intraday-Handels

  1. Day Trading: Strategien In diesem Buch erfahren Sie mehr über:
  • Mehrere Kontrakte, Swing Trades, Höhepunkte kaufen und verkaufen, Dip Trip, 38-62-Strategie, Kerzenleuchter, Harami-Kerzenleuchter, Haltelinien-Kerzenleuchter und Strategien, Inside-Day-Strategien, Strategien unter Verwendung des MACD, Identifizierung von Unterstützung und Widerstand, drei Arten von Preiskanälen , Technische Analysestrategien, Grundlegende Chartanalyse-Begriffe, Einstiegsstrategien, Finden einer Zielstrategie, Das Kursziel, Stop Loss, VWAP-Strategien, Day-Trading-Muster, Auswählen einer Strategie, Charting Ihrer Strategie, Erstellen eines Day-Trading-Plans, Day-Trading-Psychologie
  1. Ein Leitfaden für Anfänger zum Online- Tageshandel In einem Leitfaden für Anfänger zum Online-Tageshandel, 2. Ausgabe , wird beschrieben, wie Aktien auf dem heutigen Markt im Tageshandel gehandelt werden

Im Folgenden finden Sie einige Tipps für den Intraday-Handel auf dem indischen Aktienmarkt, die den Anlegern helfen, die richtige Entscheidung zu treffen:

  • Beim Intraday-Handel mit zwei oder drei liquiden Anteilen werden offene Positionen vor dem Ende der Handelssitzung quadriert. Aus diesem Grund wird empfohlen, zwei oder drei hochliquide Large-Cap-Aktien zu wählen. Eine Investition in mittelgroße oder kleine Unternehmen kann dazu führen, dass der Anleger diese Aktien aufgrund des geringen Handelsvolumens halten muss.
  • Eintritts- und Zielpreis festlegen – Bevor Sie eine Bestellung aufgeben , müssen Sie Ihr Eintritts- und Zielpreis festlegen. Es ist üblich, dass sich die Psychologie einer Person nach dem Kauf der Aktien ändert. Infolgedessen können Sie verkaufen, auch wenn der Preis nominal steigt. Aus diesem Grund verlieren Sie möglicherweise die Möglichkeit, höhere Gewinne aufgrund der Preiserhöhung zu nutzen.
  • Stop-Loss zur Reduzierung der Auswirkung verwenden – Stop-Loss ist ein Auslöser, der zum automatischen Verkauf der Aktien verwendet wird, wenn der Kurs unter ein bestimmtes Limit fällt. Dies ist vorteilhaft, um den potenziellen Verlust für Anleger aufgrund des Rückgangs der Aktienkurse zu begrenzen. Für Anleger, die Leerverkäufe getätigt haben, reduziert Stop Loss den Verlust, falls der Preis über ihren Erwartungen liegt. Diese Intraday-Handelsstrategie stellt sicher, dass Emotionen aus Ihrer Entscheidung ausgeschlossen werden.
  • Buchen Sie Ihre Gewinne, wenn das Ziel erreicht ist – Die meisten Tageshändler leiden unter Angst oder Gier. Für Anleger ist es wichtig, nicht nur ihre Verluste zu senken, sondern auch ihre Gewinne zu buchen, sobald der Zielpreis erreicht ist. Für den Fall, dass der Einzelne denkt, dass die Aktie eine weitere Möglichkeit eines Kursanstiegs hat, muss der Stop-Loss-Auslöser neu angepasst werden, um dieser Erwartung zu entsprechen.
  • Vermeiden Sie es, ein Investor zu sein. Intraday-Geschäfte erfordern nicht nur das Investieren, sondern auch den Kauf von Aktien. Die Faktoren für beide Strategien sind jedoch unterschiedlich. Eine Art übernimmt die Grundlagen, während die andere die technischen Details berücksichtigt. Es ist üblich, dass Daytrader Aktien abholen, wenn der Kurszielpreis nicht erreicht wird. Dann wartet er oder sie, bis sich der Preis erholt hat, um sein oder ihr Geld zurückzuerhalten. Dies wird nicht empfohlen, da die Aktie möglicherweise nicht investitionswürdig ist, da sie nur für eine kürzere Laufzeit gekauft wurde.
  • Recherchieren Sie Ihre Wunschliste gründlich – Investoren wird empfohlen, acht bis 10 Aktien in ihre Wunschliste aufzunehmen und diese gründlich zu recherchieren. Das Wissen über Unternehmensereignisse wie Fusionen, Bonusdaten, Aktiensplits, Dividendenzahlungen usw. sowie deren technisches Niveau ist wichtig. Die Nutzung des Internets zur Ermittlung von Widerständen und Unterstützungsniveaus wird ebenfalls von Vorteil sein.
  • Bewegen Sie sich nicht gegen den Markt – Auch erfahrene Profis mit fortschrittlichen Tools sind nicht in der Lage, Marktbewegungen vorherzusagen. Es gibt Zeiten, in denen alle technischen Faktoren einen Bullenmarkt abbilden. Möglicherweise ist jedoch noch ein Rückgang zu verzeichnen. Diese Faktoren sind nur Richtwerte und geben keine Garantie. Wenn sich der Markt gegen Ihre Erwartungen bewegt, ist es wichtig, Ihre Position zu verlassen, um große Verluste zu vermeiden.

Aktienrenditen können enorm sein; Das Einhalten dieser Intraday-Trading-Tipps und -Strategien sollte jedoch zufriedenstellend sein, um kleinere Gewinne zu erzielen. Intraday-Handel bietet eine höhere Hebelwirkung, die effektiv an einem Tag gute Renditen liefert. Zufrieden zu sein ist entscheidend für den Erfolg als Daytrader.

Sie können sich an Investmentberatungsfirmen wie CapitalVia, Fyers usw. wenden, die Experten haben, die Anlageberatung leisten und Kauf- / Verkaufssignale geben können.

„Das Spiel des Spekulierens oder Handels ist das faszinierendste Spiel, aber es ist kein Spiel für Dumme, die Person mit schlechterem emotionalen Gleichgewicht oder den reichhaltigen, schnellen Abenteurer. Sie alle werden arm sterben. “ Dies ist ein brillantes Zitat von einem der besten Trader, der je gelebt hat – auch bekannt als Jesse Liver more !

Lernen kann einem immer helfen, ein informierter Trader zu sein . Hier sind einige Bücher, die sich für mich als Händler als wertvoll erwiesen haben. Beachten Sie auch, dass Sie nicht nur lernen müssen, sondern auch üben müssen, was Sie gelernt haben. Erfahrung steht über allem

Dies ist ein ausgezeichnetes Buch, das allen Händlern als Leitfaden dienen kann. Geschrieben von einem bekannten Branchenveteran – Alexander Elder

Ein anderes Buch, das ich für nützlich befunden habe, ist dieses, es wurde von einem Händler geschrieben, der seit 40 Jahren auf den Märkten besteht! Auf jeden Fall macht es Sinn, auf ihn zu hören!

Hier ist eine Liste von Büchern, die für alle Trader ein Muss ist. Ich schlage vor, sie alle durchzulesen. Wenn Sie diese Bücher gelesen haben, werden Sie die Märkte nicht mehr so ​​sehen!

Alles Gute.

Es gibt so viele, aber die Tatsache ist, dass die meisten Intraday-Händler Geld verlieren. Beginnen Sie Ihre Recherche mit YouTube-Videos, um sich ein Bild zu machen. Buchwissen hilft nicht viel. Intraday-Handel hat mehr mit Ihrer emotionalen Kontrolle über die Situationen zu tun. Nachfolgend sind einige Punkte aufgeführt, die berücksichtigt werden können.

  • Handeln Sie immer mit einem Stop-Loss. Nimm niemals einen großen Verlust hin.
  • Nicht über den Handel oder über die Hebelwirkung.
  • Handeln Sie nur mit hochliquiden Aktien.
  • Handeln Sie nicht mit von Betreibern betriebenen Aktien.
  • Übertragen Sie keinen Intraday-Trade, der am nächsten Tag einen Gewinn erwartet.
  • Dont Average Loss Making Trades.
  • Dokumentieren Sie Ihre Trades und sehen Sie, wo Sie richtig und wo Sie falsch liegen.
  • Folgen Sie nicht blindlings „Experten“ im Fernsehen. Die meisten von ihnen sind keine erfolgreichen Händler. Sie verdienen Geld nur mit bezahlten Beratungsleistungen.
  • Handeln Sie nicht mit Futures und Optionen, bis Sie ein Experte werden. FNO-Trades können Ihr Kapital in kurzer Zeit auslöschen.
  • Erfahren Sie technische Analyse. Kostenlose Literatur auf YouTube verfügbar.
  • Vermeiden Sie Counter-Index- und Counter-Sektor-Trades.
  • Wählen Sie einen Broker mit geringer Brokerage. Andernfalls verdient Ihr Broker Geld und Sie nicht.
  • Lassen Sie Ihre Gefühle Ihre Trades nicht kontrollieren.
  • Täglich üben und verbessern.

Intraday-Handel ist die sicherste Handelsform, da Ihr Risiko am selben Tag endet. Aber es erfordert viel Mühe, um ein erfolgreicher Intraday-Trader zu werden.

Der beste Weg, um Intraday-Handel zu lernen, ist durch praktische Erfahrung. Bevor Sie jedoch in den Markt eintreten, sollten Sie sich ein paar Bücher über die Grundlagen der verschiedenen Finanzinstrumente und deren Funktionen ansehen. Es ist eine gute Idee, die Grundlagen der Wirtschaft zu erlernen, damit Sie herausfinden können, wie wichtig fundamentale Nachrichten den Markt beeinflussen. Da Sie sich mehr für den Intraday-Handel interessieren, empfehle ich Ihnen, ein Buch über technische Analysen zu lesen, in dem die Preisentwicklung und die Bedeutung des Volumens erläutert werden (und das auch für Terminkontrakte offen ist). Am wichtigsten ist, dass Sie während des Handels immer mit einem Handelsplan mit genau definierten Einstiegs- und Ausstiegspunkten handeln. Lassen Sie sich nicht vom Handel mitreißen und konzentrieren Sie sich und werden Sie diszipliniert.

Hoffe das hilft!!

GOODWILL

Hallo. Nun, wenn Sie mich fragen, glaube ich nicht, dass Lesen der beste Weg ist, Intraday-Handel zu lernen. Ich habe viele Handelsbücher gelesen und ich muss sagen, nichts ist so, als würde ich jemandem beim Intraday-Handel oder einem anderen Thema zuschauen, das Sie gerne lernen würden.

Ich habe kürzlich diesen erstaunlichen Live-Handelsraum gefunden, in dem Sie einen über 10-jährigen erfahrenen Trader in Aktion sehen können, der alles sieht, was er tut, wie er es tut, wenn er es tut. Wenn Sie etwas nicht verstehen oder einfach nur mehr über ein bestimmtes Thema erfahren möchten, können Sie ihm Fragen stellen. Ich finde diese Art des Lernens viel besser als das Lesen von Büchern, Foren, Blogs usw., weil man tatsächlich Dinge sieht, Fragen stellt, sie besser versteht und die Lernkurve viel besser ist.

Ich bin kürzlich in das Wohnzimmer des Traders Club London eingetreten und ich muss sagen, es hat mir in meiner Trading-Karriere sehr geholfen. Neben dem Live-Raum finden Sie eine Reihe weiterer hilfreicher Dinge: eine beeindruckende Videogalerie mit Anleitungen, Tutorials, Tipps, Tricks, Newsfeeds, Indikatoren, Diagrammen, einem 10-wöchigen Kurs und vielem mehr nicht an alle erinnern). Sie können es jedoch selbst erkunden, da es einen Service gibt, den Sie vor dem Kauf testen können, und Sie können ein kostenloses Konto erstellen. Viel Glück!

  • Intra-Day Trading Tactics: Pristine.coms Strategien zur Nutzung kurzfristiger Gelegenheiten

  • Day Trading-Aktien nach Wall Street-Art: Eine proprietäre Methode für den Intra-Day- und Swing-Handel (Wiley Trading)

ALLES GUTE…

Ich möchte Ihnen das Geheimnis verraten – Es gibt keinen Heiligen Gral für den Intraday-Handel.

Sie müssen weiter lernen und die Strategien finden, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Sie können meinem pädagogischen Telegrammkanal folgen, in dem ich verschiedene Quellen teile – Aktien-Investition u. Handel

Dankeschön!

Ich persönlich verfolge ein Buch, dh die Intraday-Trading-Meisterschaft von Steven Smith. Sie bietet ausreichende Kenntnisse in Bezug auf den Intraday-Handel. Trotzdem profitiere ich nicht so sehr von anderen Büchern, die ich lese.

Was in der Vergangenheit in Büchern geschrieben wurde, funktioniert jetzt nicht mehr. Beginnen Sie von heute an mit Ihrem eigenen Studium, und eines Tages werden Sie mit Ihrer Erfahrung selbst ein Buch schreiben. 🙂 Lesen Sie dieses Buch durch, bereiten Sie den Handel vor und machen Sie Gewinne. Studieren Sie nicht diese sogenannten Strategien, die Händler verwirren. Alles Gute

Sie können mein Buch über den Intraday-Handel bei Amazon einsehen

https://www.amazon.in/gp/aw/d/B0…

Kein Buch kann praktische Erfahrung ersetzen. Intraday-Handelsbedarf durch Kenntnisse in Handel und Analyse von Tools und Risikotragfähigkeit. Um die Dinge zu lernen, Browser Google und gute Websites zum Thema.

Der beste Weg, um Intraday-Handel zu lernen, besteht darin, ein Demat-Konto zu eröffnen und das Geld auf der Seite zu halten. Glauben Sie mir, kein Buch kann Ihnen etwas anderes beibringen, als es in Echtzeit zu tun.

Es gibt kein einziges Buch, in dem Sie Intraday-Handel unterrichten können.