Wie beurteilt Gopal Kavalireddi die Aktie von Manappuram Finance? Wird es steigen?

Seit jeher bedeutete die Gewinnung einer Finanzierung / eines Darlehens von einer externen Quelle entweder besicherte Darlehen oder unbesicherte Darlehen.

  • Gesicherte Kredite – verfügbar bei Banken und anderen anerkannten Finanzinstituten mit Sicherheitsleistungen, weit verbreiteten Zinssätzen und angemessenen Richtlinien für die Rückzahlung von Krediten – systematisch und methodisch.
  • Unbesicherte Kredite – erhältlich bei wohlhabenden Geschäftsleuten, lokalen Geldgebern, Pfandhäusern und anderen zweifelhaften Personen, ohne Sicherheitsanforderung, aber mit ad-hoc- und himmelhohen Zinssätzen.

Mit den dramatisch wachsenden Bedürfnissen und Wünschen der Bürger zur Jahrtausendwende hat die Wirtschaft den Aufstieg neuer Segmente mit der Bezeichnung „ NBFC “ (Non-Banking Financial Corporations), „MFI“ (Micro Finance Institutions) und vielen mehr erlebt . Diese Unternehmen waren zuvor im unbesicherten Kreditsegment tätig und haben die Wertschöpfungskette nach oben verschoben, um zu besicherten Kreditgebern und kleinen Finanzbanken zu werden.

Manappuram Finance ist ein solches Beispiel.

Überblick über das Unternehmen:

Die Firma war in den Jahren 1940 bis 1992 in bescheidenem Umfang an der Vermittlung von Pfandbriefen und Gelddarlehen beteiligt. 1992 gründete der derzeitige Geschäftsführer und Geschäftsführer VP Nandakumar die „Manappuram Finance Limited“ und hat im Laufe der Jahre deren Form angenommen eine Organisation mit 3.747 Niederlassungen in 28 Bundesstaaten / UTs mit einem verwalteten Vermögen (Assets under Management, AUM) von fast 130.140 Mio. Rupien und einer Belegschaft von 19.372 Mitarbeitern [1].

Für große und renommierte Brokerhäuser hat es jedoch nicht genügend Anziehungskraft gewonnen, um die Leistung des Unternehmens zu verfolgen und Analysen bereitzustellen. Makler wie Kotak, ICICI, HDFC, Motilal Oswal usw. haben KEINE Deckung für diesen Bestand. Nur Axis Direct, Edelweiss [2] und Nirmal Bang [3] haben einige Ansichten zu dieser Aktie.

Wenn jemand NBFCs sagt, sind dies die weit verbreiteten Unternehmen .

Ich kann viele Gründe für die Zurückhaltung / das Wachstum / die Rendite dieses Unternehmens identifizieren.

  • Wachstumsfrage : Seit der globalen Finanzkrise von 2008, in der die Banken des öffentlichen Sektors in NPAs und anderen Bilanzfragen verstrickt waren, haben die Privatbanken und NBFCs in Verbindung mit MFIs die Aufgabe der PSBs übernommen. Die PSB sind in den letzten 8 Jahren nur um 7,7% gewachsen , während die privaten Institutionen um stattliche 14,4% gewachsen sind. Leider war Manappuram Finance NICHT einer von ihnen. Die Segmente, in denen das Unternehmen tätig ist, haben nicht dazu beigetragen, dass diese Firma sprunghaft gewachsen ist.
  • Schlechte Aktienperformance : In den letzten 10 Jahren hat diese Aktie eine Rendite von 179% erzielt , was der Rendite der letzten 5 Jahre entspricht , was bedeutet, dass von 2007 bis 2012 keine Renditen aus dieser Aktie erzielt wurden. Im letzten Jahr gab es bei dieser Aktie eine Rendite von „Null%“ .

  • Beteiligungsmuster: Die Veranstalter besitzen nur 34% des Unternehmens, was bedeutet, dass es in die Hände der Betreiber fallen und auch manipuliert werden kann. Darüber hinaus gab es in den letzten Jahren kein großes Interesse bei anderen Investoren.

Wie Sie aus der obigen Tabelle sehen können, gab es auch nach großen Kauf bei Rs. 94,75 am 21. August 2017, hat diese Aktie nur Rs bewegt. 7 in 2,5 Monaten ; Für Investoren sehr wenig aufregend.

  • Finanzielle Leistung – Obwohl das Unternehmen nicht klein ist, wächst es nicht. Die OPM’s sind in den letzten 2 Quartalen gefallen.

Unter Berücksichtigung aller oben genannten Punkte kann Manappuram Finance nicht für eine kurzfristige oder langfristige Investition in Betracht gezogen werden. Wenn es neue materialistische Informationen gibt, die in Form von Investoren oder neuen Geschäftsfeldern vorliegen könnten, könnte sich der Ausblick ändern.

Bis dahin lass es in Frieden sein, damit du und andere Investoren in Frieden sein können !!!.

Aktiengrafiken: Fyers – Ihr Online-Börsenmakler der nächsten Generation

Gutschriften für Forschungsinhalte: Kotak Securities, Axis Direct, Nirmal Bang, Edelweiss, Moneycontrol, Screener-Websites und eigene Forschungsdaten des Autors.

Fußnoten

[1] Unternehmensübersicht

[2] https://www.edelweiss.in/ewwebim…

[3] https://www.nirmalbang.com/Uploa…